Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“eigentlich eine Galerie”
Bewertung zu National Museum

National Museum
Platz Nr. 35 von 185 Aktivitäten in Breslau
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 31. März 2018

Hinter der mit Wein bewachsenen Fassade der ehemaligen preußischen Provinzialregierung sind heute außergewöhnliche Kunstschätze versammelt: Gemälde, aber auch Skulpturen und Altäre.
Da wir Galerien nicht viel abgewinnen können, haben wir uns den Besuch erspart, gleichwohl dieser mit 20 Zloty relativ günstig ist. Samstag Eintritt frei.

Danke, Regina P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (151)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

3 - 7 von 151 Bewertungen

Bewertet 22. Dezember 2017

Sehr gute Ausstellung von historischen Altären ,Fresken und anderen Objekten aus verschiedenen Jahrhunderten . Manche Objekte sehen aus wie neu , auch das Gebäude ist sehenswert . Empfehlenswert ist es , die Eintrittskarten für das Nationalmuseum im gegenüberliegenden Panorama zu kaufen , da bezahlt man nur einmal Eintritt für beide Objekte ( wir wurden von einem Mitarbeiter darauf hingewiesen ) . Und wer ins Nationalmuseum geht muss sich auch das Panorama ansehen .

1  Danke, Zafimatz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2017

In der ausgezeichneten Mittelalter-Sammlung finden sich wunderbare Skulpturen aus Holz und Stein, sowie etliches an Kunsthandwerk. Gerade die Holzskulpturen-Sammlung hat mich außerordentlich beeindruckt. Unter den Gemälden aus späteren Zeiten finden sich allerdings doch etliche "Schinken" - aber die Mittelalter-Sammlung ist 5***** wert.

Danke, Thomas H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. August 2016

Muss man sich nicht anschauen. War Kunst vor allem aus Polen/Schlesien, aber auch Europäische Kunst. Das Gebäude war innendrin von der Architektur sehr beeindruckend.

Danke, Jenny S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. August 2016

Unterteilt in unterschiedliche Epochen umfasst das Museum 3 Stockwerke. Alleine die Mittelaltersammlung ist schon einen Besuch wert. Sakralgemälde aus dem 14.Jhdt aus der Region, Altäre, Goldschmiedekunst, Gobelins, Waffen und Handwerkskunst.
Schlesische Malerei des 16.–19.Jhdts. Weiters eine große Sammlung von wichtigen polnischen Künstlern wie Jan Matejko oder Artur Grotker.
Imposant wirkte auf mich der Canaletto - Der Einzug des polnischen Gesandten Graf Jerzy Ossolinski 1633 in Rom. Ein Pflichtbesuch wenn man in der Stadt ist.

Danke, Duennbrettbohrer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich National Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Breslau, Lower Silesia Province
Breslau, Lower Silesia Province
 
Breslau, Lower Silesia Province
Breslau, Lower Silesia Province
 

Sie waren bereits im National Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen