Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wechselhafte Geschichte”

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Platz Nr. 118 von 185 Aktivitäten in Breslau
Bewertet 31. März 2018

Die Sand Insel hat ihren Namen nach der Kirche St. Maria auf dem Sande.
Bereits 1149 befand sich hier ein Kloster der Augustiner, eines der reichsten in Breslau. Die heutige Kirche geht auf die Jahre 1334-1425 zurück und ist der größte gotische Sakralbau Breslaus.Im 15. und 16. Jh. wurde sie erweitert und barockmäßig ausgestattet, mit einer wertvollen Orgel und Altären sowie Bildern des schlesischen Barockmalers Wiltmann.
1632, während des Dreißigjährigen Krieges, wurde die Kirche von schwedischen Truppen geplündert. Während des Siebenjährigen Krieges benutzt die preußische Regierung die Kirche als Munitionsdepot. Im Jahr 1944 erklärte Hitler die Stadt Breslau zur Festung. Während der anschließenden sowjetischen Belagerung der Stadt wurde das angrenzende Kloster zum Hauptsitz der Generalkommandantur. Daher wurde die Kirche nach der Eroberung niedergebrannt.
Ihre gotische Gestalt bekam die Sandkirche beim Wiederaufbau wieder. Die Innenausstattung stammt aus zerstörten schlesischen Kirchen, allein das gotische Taufbecken ist original erhalten.

Danke, Regina P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet 29. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Church of Our Lady on the Sand angesehen haben, interessierten sich auch für:

Breslau, Lower Silesia Province
 
Breslau, Lower Silesia Province
Breslau, Lower Silesia Province
 

Sie waren bereits im Church of Our Lady on the Sand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen