Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer was los! ”

Marktplatz (Rynek Główny)
Platz Nr. 1 von 331 Aktivitäten in Krakau
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Hier spielt sich das Leben in Krakau ab.

Von hier aus gelangt man zu allen Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadt. Ob zum Königschloss Wawel etwas entfernt oder direkt zu den Tuchhallen, der Marienkirche oder der "Unterwelt" mit einem eher versteckten Eingang an den Tuchhallen.
Über die Ul. Florianska gelangt man zum Florianstor und einen Steinwurf weiter zur Barbakan- Befestigung.

Auf dem Hauptplatz ist auch der Rathausturm und die kleinere Adalbert-Kapelle.

Die meisten Gastronomen haben ihre Außenterrassen mit einer Art Wintergarten versehen, die beheizt werden. So kann man fast das ganze Jahr "draußen" sitzen.

Zu Ostern und Weihnachten sind kleine Buden auf dem Platz vorhanden, wo landestypische Speisen und leckerer Glühwein gekauft werden können.

Wer eine romantische Kutschfahrt wünscht kann sich von hier aus durch die Stadt fahren lassen.

1  Danke, StefanGard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (21.921)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

40 - 44 von 21.921 Bewertungen

Bewertet 29. März 2018 über Mobile-Apps

Dies ist der zentrale Marktplatz Krakaus. Es ist eine der größten städtischer Plätze Europas. Er wird von historischen, sehr schön restaurierten Häusern umsäumt. Neben Geschäften gibt es vor allem Gastronomie und vielen Aussenbestuhlung, die schon relativ früh im Jahr die Möglichkeit mit Hilfe von Heizstrahlern bietet, das Treiben auf dem Platz beobachten zu können. Die Preise und die Qualität der Gastronomie lässt öfters zu wünschen übrig. Die Strassenmusik lockert die Atmosphäre auf. Dem nicht weit entfernten Wien sind wohl die Fahrten mit den Kutschen nachgestellt, wirkt aber etwas deplatziert.

Danke, EdgarF768!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2018

Den Marktplatz sollte man unbedingt besuchen. Schöne Gebäude, vor allem die imposante Tuchhalle. Aufgefallen ist uns sofort die extreme Sauberkeit. Leider war der Rathausturm geschlossen, so dass wir den Ausblick nicht genießen konnten. Es gibt viele Lokale, die preislich durchaus in Ordnung sind. Leider wird man permanent von Personen belästigt, die uns in die Lokale locken oder eine Stadtrundfahrt anbieten wollten.

Danke, Marco B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2018 über Mobile-Apps

Es war zur Vorweihnachtszeit einer der schönsten Plätze die wir je besuchen durften. Die Stände und Geschäfte sind originale und spiegeln die Treue zur heimischen Kultur wieder. Unzählige Köstlichkeiten und Eindrücke die einen noch lange beglücken.

Danke, webcp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 27. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wohin geht man als erstes, wenn man Krakau besucht?
Natürlich muss das der Marktplatz sein. Das Zentrum der Altstadt in einer Größe von 40.000 qm.
Traumhaft schön. Es laden zig Restaurationen zum beschaulichen Verweilen ein.
Im Zentrum stehen mächtig die Krakauer Tuchhallen mit den verschiedenen Verkaufsstände im Innenbereich.
Um Krakau unterirdisch zu erleben muss man sich rechtzeitig anmelden.
Dieser Besuch in das unterirdische Museum ist ein Muss.
Zeigt dieser Besuch doch sehr beeindruckend die Freigelegte Geschichte von Krakau in den verschiedenen Zeitepochen bis in Archäologische Funde mit Pflasterstrassen und Fundamente alter Gebäude auch aus dem frühen Mittelalter.
Unbedingt zu empfehlen ist die Besteigung des Rathausturm.
Sehr eng führen die Stufen bis zur obersten Plattform. Achtung bei Gegenverkehr. Da wird’s nich enger.
Der Blick von der obersten Plattform auf die Stadt und Umgebung ist umwerfend schön.
Einfach nur schauen, staunen und genießen.
Es gibt auf dem Platz so vieles weiteres zu sehen, das man sich nur wünschen kann hoffentlich das Glück des trockenen Wetters zu haben und noch besser Sonnenschein.

Danke, HJ R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Marktplatz (Rynek Główny) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 
Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 

Sie waren bereits im Marktplatz (Rynek Główny)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen