Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wanderdünen von Leba”
Bewertung zu Lacka Dune

Lacka Dune
Im Voraus buchen
Weitere Infos
57,19 $*
oder mehr
Slowinski National Park - Private Tour
Platz Nr. 1 von 11 Aktivitäten in Leba
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 3. September 2014

Die Wanderdünen sind ein Teil des Slowinski Nationalparks. Die Dünen liegen ca. 8 km westlich von Leba. Dann ist alles kostenlos. Man kann sie über einen langen Spaziergang am Strand erreichen. Gleich westlich der Brücke über den Fluss Leba gibt es einen Fahrradverleih. Mit dem Rad erreicht man die Wanderdünen auch erstklassig. Eine weitere Möglichkeit ist, von Leba aus mit dem Elektrowagen bis nach Rabka zu fahren. Das kostet 6 PLN pro Richtung. Von Rabka kann man mit dem Boot über den See Jezioro Lebsko fahren für 15 PLN pro Richtung oder mit einem weiteren Elektrowagen für ebenfalls 15 PLN pro Richtung. Der Eintritt in den Park kostet 6 PLN. Alles andere Gesellschaften, jeder möchte Bargeld. Man kann von Rabka aber auch durch den Kiefernwald einen Spaziergang von 5 km machen.
Unterwegs besteht die Möglichkeit, einen Bunker und eine Raketenversuchsstation zu besichtigen. Auch das kostet extra, 15 PLN.
Auf dem Weg durch den Wald gibt es in regelmäßigen Abständen Dixie-Klos. Essen und Trinken gibt es nur einmal beim Bunker. Es ist also ratsam, sich Proviant mitzunehmen.
Egal wie man zu den Wanderdünen kommt und egal was es kostet, der Besuch ist absolut lohnend. Sand soweit das Auge reicht. Die Dünen sind bis zu 40 m hoch und bewegen sich im Jahr mehrere Meter Richtung Osten. Der Wald, der vor Ihnen liegt, wird vom Sand begraben. Die Bäume sterben ab, haben keine Chance. Ab einer Windgeschwindigkeit von 18 km/h gerät der Sand in Bewegung. Spannend war zu erfahren, dass die Düne im Sommer bei den leichteren Winden mehr in die Höhe wächst und bei den heftigeren Herbst- und Winterstürmen wieder abgetragen wird und sich schneller vorwärts bewegt.
Man kann über die Dünen bis zum Strand wandern. Die Dünen sind gigantisch. So stelle ich mir die Sandwüsten vor. Nur das dahinter nicht das Meer rauscht. Dieser Ausflug war ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Wer schon da ist, sollte aber auch den Wald am Strand durchwandern. Neben Kiefern gibt es hier viele Moose, die den feuchten Boden bedecken. An vielen Stellen warten erstklassige Fotomotive.

Erlebnisdatum: September 2014
10  Danke, runner-ohz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (454)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

41 - 45 von 454 Bewertungen

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Juli 2017

Erlebnisdatum: September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2017

Erlebnisdatum: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2017

Erlebnisdatum: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 11. Juli 2017

Erlebnisdatum: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lacka Dune angesehen haben, interessierten sich auch für:

Leba, Pomerania Province
Leba, Pomerania Province
 

Sie waren bereits im Lacka Dune? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen