Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (446)
Bewertungen filtern
446 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
271
131
22
10
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
271
131
22
10
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 446 Bewertungen
Bewertet am 10. November 2017

Unser zweiter Kolberg-Aufenthalt, diesmal über die Herbstferien. Auf Empfehlung von Freunden wählten wir diesmal das Aquarius und wurden nicht enttäuscht.
Angereist sind wir mit 2 Kindern, 7 und 1 Jahr(e) alt. Bei der Buchung gab es die erste positive Überraschung: Im Aquarius kann man auch mit 2 Kindern ein Doppelzimmer-Superior buchen und muss nicht 2 Zimmer nehmen, wie z.B. im Leda gegenüber. Platz bieten die Zimmer dazu auch mehr als genug, unsere Große hat auf der Schlafcouch residiert (die auch breit genug für 2 wäre), der Kleine schlief im kostenlos vom Hotel zur Verfügung gestellten Kinderbettchen. Daumen hoch!

Personal/Kommunikation:
Auch hier punktete das Aquarius auf ganzer Linie. Alle Mitarbeiter, ob Reinigungspersonal, Rezeption, Restaurant, Bar usw. waren durchweg freundlich und höflich. Sprachlich gab es kein Problem, das Personal spricht zumeist gut Deutsch, ansonsten kam man mit Englisch immer zum Ziel.

Zimmer:
Wie oben schon erwähnt bewohnten wir ein schön großes (30 m²) und geschmackvoll eingerichtetes Doppelzimmer mit allem, was man braucht. Riesiger Stauraum in den Schränken, Bar mit Wasserkocher, Kaffee und Tee und geräumiger Schreibtisch - nichts hat gefehlt. Außerdem gehören zur Zimmerausstattung Pantoffeln und Bademäntel - sogar an eine Kindergröße für unsere Tochter wurde gedacht. Auch bei der Sauberkeit gab man sich keine Blöße - alles war blitzsauber und in Schuss.
Einziger kleiner Kritikpunkt: Das WLAN. Positiv ist sicher zu erwähnen, dass es kostenfrei und ohne nötige Zugangsdaten funktioniert. Der Empfang war in den öffentlichen Bereichen auch gut, auf den Zimmern (oder zumindest auf unserem) allerdings sehr schlecht bzw. zeitweise gar nicht vorhanden. Da wir privat unterwegs waren und auch mal ein paar Tage ohne Internet auskommen, schmälert das unsere Gesamtnote nicht, für Geschäftsreisende wäre es sicher ärgerlich.

Bewirtung:
Wir hatten ÜF gebucht, um abends flexibel zu sein und auch mal auswärts zu essen. Am ersten Abend testeten wir aber gleich mal das A-la-carte-Restaurant des Hotels und waren sehr zufrieden. Eine sehr gelungende Speisen-Auswahl in toller Qualität. Was uns schon hier wie auch später im gesamten Hotel auffiel: Trotz des 5-Sterne-Ambientes und des damit verbundenen Anspruchs sind hier alle immer (angemessen) locker drauf und nicht so stocksteif, wie man das manchmal erlebt. Besonders der Umgang mit den Kindern in diesem Zusammenhang ist erwähnenswert - wir wurden nie schief angeschaut, wenn unser Zwerg mal etwas lauter war oder lebhaft durch Restaurant oder Flure gedüst ist. Man hatte stets ein Lächeln übrig.
Das Frühstücksbuffet war über fast jeden Zweifel erhaben - was hier alles angeboten wird ist schon klasse. Vom Müsli angefangen, bei dem extra Kinderschüsseln und -löffel angeboten werden über den obligatorischen Frühstückssekt :-) bis hin zur Wurst aus eigener Räucherei, eine riesige Auswahl bei der wohl jeder etwas passendes findet. Einzig der gebratene Frühstücksspeck hat uns anfangs gefehlt, wurde dann aber durch andere Köstlichkeiten kompensiert. Auch ein Live-Koch war zur Stelle, der frische Omelettes, Spiegeleier usw. zubereitet. Toll im Frühstücksraum: eine umfangreiche Spielecke für die Kids und ausreichend Hochstühle für die Kleinsten.
Auch in der Bar hat man uns immer freundlich und zuvorkommend bedient, die Milchshakes und Cocktails die wir probiert haben waren super.
Auch den Zimmerservice haben wir ausprobiert. Die Wartezeit war zwar etwas lang, dafür das gebrachte Essen aber sehr lecker, reichhaltig und auch preiswert. Auch hier Daumen hoch!

Pool/Saunabereich:
Die Badelandschaft des Aquarius sucht wohl ihresgleichen. Sehr großzügig angelegt, alles in Schuss und sauber und immer 2 Bademeister vor Ort. Auch 3 Sportbahnen sind vorhanden und es wurde sogar Schwimmunterricht für Kinder angeboten (den wir aber nicht genutzt haben). Der Saunabereich umfasst eine finnische Sauna, eine russische Banja, zwei Dampfbäder und eine Eisgrotte, dazu Tauchbecken und Erlebnisduschen. Auch hier alles in Ordnung und sehr zu empfehlen. In den Saunen hätten wir uns die Möglichkeit für einen Aufguß gewünscht, vielleicht wird dies allerdings vom Personal zu festen Zeiten getan, die wir allerdings nirgendwo gefunden haben.

Spa-Bereich:
Herbstwetter, Sturm und Regen: perfekte Zeit für Schwimmbad und Massagen. Auch hier hatten wir wieder einen Familien-Aha-Effekt: Es gibt zusätzlich zum sehr umfangreichen Behandlungsangebot für die Erwachsenen hier ein separates Massagenangebot für Kinder! Toll, hatten wir so noch nicht gesehen! Natürlich bekam unsere Große eine Schokoladenmassage. :-) Wir als Eltern gönnten uns jeweils eine Lomi-Lomi-Ganzkörpermassage. Auch hier können wir nur positives berichten: Wartebereich, Behandlungsräume - alles top und die Massagen selbst waren ein Traum. Man fühlt sich hier richtig umsorgt und aufgehoben.

Sonstige Aktivitäten:
Hervorzuheben ist hier der Kinderclub. Wir sind keine Club-Urlauber, die die Kinder den ganzen Tag in irgendeiner Animation parken und eigene Wege gehen. Das Konzept des Aquarius hat uns aber gefallen: Es gibt täglich 2 h Animationsprogramm für die Kinder, manchmal abends auch noch mal 2 h. Darunter war mehrfach das Basteln von Urlaubsandenken mit unterschiedlichen Materialien (und immer kostenfrei!), Kinder-Zumba, Kinderschminken usw.. Außerdem gab es ein großes Spielzimmer mit Bälle-Bad und haufenweise Spielzeug, im Kellergeschoss dazu noch Billiard- und Airhockeytische. Den Nachtclub im Keller haben wir nicht besucht.
Zwar konnten wir ihn bei dem Wetter nicht oft nutzen, aber erwähnenswert ist er in jedem Fall: der große, hoteleigene Spielplatz. Ebenfalls ein Highlight.

Fazit:
Dieses Hotel bekommt von uns trotz der minimalen Schwachstellen die vollen 5 Sterne. Das tolle Gesamtpaket stimmt hier einfach hinten und vorn. Anspruchsvolle, gepflegte Atmosphäre ohne Spießigkeit und mit einem großen Herz für Kinder - ein perfektes Familiendomizil! Und das ganze zu einem sehr fairen Preis-/Leistungsverhältnis, vom Essen bis zur Massage. Absolute Empfehlung, für unseren nächsten Kolberg-Aufenthalt werden wir definitiv wieder hier einchecken.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, RoDaWa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotel-AQUARIUS-SPA, Manager von Hotel Aquarius SPA, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. November 2017

Lieber Gast,
wir sind mit Ihrer wunderschönen Gästebewertung total begeistert. Herzlichen Dank, dass Sie Ihre Zeit gewidmet haben, um Ihre Bemerkungen ausführlich zu schildern. Wir freuen uns sehr, dass wir Erwartungen Ihrer Familie erfüllt haben. Die kleinen Schwächen werden wir verbessern. Mit großem Vergnügen erwarten wir Ihren nächsten Besuch. Viele Grüße – Dominika Lesiak Marketing & Verkauf Direktorin.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Oktober 2017

Wir haben hier ein verlängertes Wochenende im August verbracht. Auch wenn das Wetter etwas kühler war, war der Aufenthalt ganz wunderbar. Das Hotel bietet alles was man benötigt um sich wohlzufühlen. Es ist sehr ruhig gelegen, aber trotzdem noch nach genug an der Promenade, um dort hinzulaufen. Es verfügt über eine kleine Wellnessanalge mit Pools, Sauna und Massagebereich.
Unser Highlight war jedoch das Frühstück gewesen. Es fehlte dort an wirklich nichts und für jeden Geschmack war etwas dabei.
Sehr toll!

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Juliaa1212!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotel-AQUARIUS-SPA, Manager von Hotel Aquarius SPA, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Oktober 2017

Liebe Julia,
Ihre Gästebewertung hat uns viel Freude bereitet. Herzlichen Dank für alle netten Worte von Ihnen. Wir hoffen auf baldiges Wiedersehen. Mit freundlichen Grüßen – Dominika Lesiak Marketing & Verkauf Direktorin.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir haben hier ein wunderschönes Wochenende verbracht.
Dieses Hotel kann man nur wärmstens empfehlen, es mangelt an nix und das Personal ist sensationell. Wir kommen bestimmt bald wieder. Danke
Die Sauberkeit ist tadellos, das Schwimmbad wirklich toll und das Restaurant super lecker.

Aufenthalt: Oktober 2017
Danke, brenner772016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotel-AQUARIUS-SPA, Manager von Hotel Aquarius SPA, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Oktober 2017

Lieber Brenner,
wir freuen uns sehr, dass Sie bei uns ein wunderschönes Wochenende verbracht haben. Vielen Dank für Ihre warme Weiterempfehlung und viele lobende Worte. Sie sind jederzeit bei uns herzlich willkommen. Viele Grüße und bis bald – Dominika Lesiak Marketing & Verkauf Direktorin.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Oktober 2017

Wir waren das erste mal dort und waren sehr positiv angetan.
Hotel und Anwendungen sind sehr empfehlenswert, wir werden bestimmt auch wieder kommen.
Sehr Kinderfreundlich und auch mit guter Nähe zur Ostsee.
Aber auch Kolberg hat viel zu bieten und ist immer eine Reise wert.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, RSrainer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotel-AQUARIUS-SPA, Manager von Hotel Aquarius SPA, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Oktober 2017

Lieber Reiner,
vielen Dank für Ihre netten Zeilen. Wir freuen uns sehr, dass Sie bei uns eine Wohlfühloase gefunden haben. Sie sind jederzeit bei uns herzlich willkommen. Mit freundlichen Grüßen – Dominika Lesiak Marketing & Verkauf Direktion.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. August 2017 über Mobile-Apps

Wir haben hier eine Woche in diesem 5-Sterne-Hotel mit Halbpension und je zwei Anwendungen pro Tag gebucht.
Wir wurden nicht enttäuscht.
Das Zimmer ist groß, modern und einladend. Das Bad ist ebenso geräumig und hell... in der Dusche könnte man zu viert duschen... herrlich! Für gelegentliche kostenfreie Erfrischungen sorgt die Kaffee- und Teestation im Raum. Eine Minibar ist ebenfalls vorhanden. Das Bett ist sehr bequem und ist mit einem weichen Topper ausgestattet, welcher für süße Träume sorgt. An der Wand befindet sich ein großer moderner Flachbildschirm-TV mit zehn deutschen Programmen... Respekt!
Das Frühstücks- und Abendbufet ist das Beste, was wir jemals erlebt haben... ein unheimlich vielseitiges und gesundes Frischeangebot, weit weg vom üblichen Essenseinerlei...leckerste Salate, viel Rohkost, Fischplatten mit Scampi etc., knackiges Gemüse in der Warmtheke, ein Koch bereitet täglich immer einen Teller mit einem besonderen Essen zu, morgens gibt es frisch zubereitete Eieromelettes o.ä. auf Wunsch... unmöglich hier alles aufzuzählen. Für die Kids gibt es die üblichen Favorites wie Nuggets, Pommes, Spaghetti etc.
Es ist wirklich für jeden was dabei... volle Punktzahl... chapeau! Es gibt eine Wasserbar mit mehreren durch verschiedene Früchte aufgepeppte Wasservarianten kostenlos zum Abendessen... genial!
Der Spa-Bereich ist unglaublich groß und schön. Sauna, Innen- und Außenwhirlpools, 25 m-Sportbecken mit drei Bahnen für die Sportschwimmer. Wer will kann sich Massagen etc. gönnen. Hier sind die absoluten Wellness-Profis am Werk. Auch hier überall Wasserstationen für den Durst zwischendurch, teilweise auch wieder mit Gurken und Früchten wie Orangen oder Zitronen aufgewertet.
Natürlich sind hier viele Familien mit Kleinkindern. Uns hat es nicht gestört... im Gegenteil! Man sollte nie vergessen, dass man selbst einmal jung war. Wer das nicht mag, sollte sich nicht aufregen, sondern in anderen ruhigen Hotels ohne Familien buchen!
Das Hotel ist sehr sauber, das Servicepersonal putzt äußerst gründlich. In der Tiefgarage steht das eigene Auto sicher während des Aufenthalts.
Einzig gewöhnungsbedürftig, welches allerdings vermutlich in der Mentalität der Leute hier begründet ist, ist die Kühle und Reserviertheit des Personals. Kaum ein freundliches Lächeln, es wird nur selten gegrüßt. Das ist uns hier allerdings auch sonst überall aufgefallen. Man sollte das nicht persönlich nehmen. Dennoch ist es gewöhnungsbedürftig, wenn man selbst eine Frohnatur ist.
Das Hotel ist uneingeschränkt empfehlenswert und im Preis/Leistung unschlagbar!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, gipsy1964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotel-AQUARIUS-SPA, Manager von Hotel Aquarius SPA, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. August 2017

Lieber Gast,
Ihre wundervolle Gästebewertung hat uns wirklich viel Freude bereitet. Herzlichen Dank für alle lobenden Worte. Wir werden mehr lächeln, das versprechen wir. Sie sind jederzeit bei uns herzlich willkommen. Mit freundlichen Grüßen – Dominika Lesiak Marketing & Verkauf Direktorin.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen