Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut ausreichend”
4 von fünf Punkten Bewertung zu Hostel Chili Prague

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hostel Chili Prague
Nürnberg
1 Bewertung
“Absolut ausreichend”
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juni 2014

Ich kann die schlechten Bewertungen hier absolut nicht verstehen, ich habe andere Erfahrungen gemacht und fand aufgrund dieser das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut super.

Unser Zimmer (gemischt geschlechtlicher 8-Mann-Raum) war sauber, genau wie die Bettwäsche und die Handtücher, von der Ausstattung her absolut ausreichend und die Matratze bequemer als sie aussah. Die Betten quietschen zum Teil extrem, das ist in der Tat nervig. Einziger sonstiger Nachteile ist der einzige, hinter einer Bettlatte liegende und damit vor allem nachts schlecht zu findende Lichtschalter.
Das Bad, die Dusche und die Toilette wurden täglich gereinigt, genau wie das Zimmer selbst und sah halt irgendwann so aus, wie sie eben aussieht, wenn sie von sehr vielen Menschen benutzt wird, da sind Badeschlappen keine schlechte Idee.

Das Personal, mit dem wir zu tun hatten, war durchweg freundlich, teilweise ein bisschen langsam und verplant, aber immer nett und sehr hilfsbereit.

Die Lage ist toll, super zentral, alle wichtige Punkte innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichbar, aber trotzdem ist es bis auf eine ab und zu vorbeifahrende Tram verkehrsmäßig ruhig (keine Straße am Haus).

Es gibt mal mehr, mal weniger gut funktionendes freies W-Lan, einige PCs (die ich selbst aber nicht benutzt habe), eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche, einen großen Fernseher, auf dem die WM lief, und die Möglichkeit, rund um die Uhr günstig Getränke an der Rezeption zu kaufen, außerdem noch einen Automaten für Heißgetränke.

Das Haus selbst hat seine besten Tage sicher schon hinter sich, an den Wänden fehlt Farbe, überall bröckelt Putz ab und die Sofas im Aufenthaltsraum haben schon so einige Hinterteile unter sich gehabt, das tut aber meiner Meinung nach dem Altbaucharme keinen Abbruch.

Ob die Zimmerkollegen mitten in der Nacht zurückkommen, dabei Lärm und Festtagsbeleuchtung anmachen und dann schnarchen, darauf hat das Hostel keinen Einfluss und worauf man sich bei einer solchen Gemeinschaftsunterkunft einlässt, weiß man ja schließlich vorher.

Nach einer langen Nacht erst bis 11:00 auschecken zu müssen, finde ich sehr human, außerdem gibt es vor und nach dem Einchecken die Möglichkeit, schweres Gepäck kostenlos im Gepäckraum stehen zu lassen. Die Bettwäsche selbst abzuziehen ist in Jugendherbergen völlig normal, da ist nun wirklich nichts bei.

Lange Rede, kurzer Sinn: Um sehr günstig zentral zu übernachten und schnell viele Menschen kennen zu lernen, vollkommen ausreichend. Man findet ein Bett, einen kleinen Spind, Gemeinschaftsräume und eine heiße Dusche - mehr brauche ich persönlich auch nicht, ich bin schließlich wegen der Stadt hier und nicht um in der Unterkunft Wellnessubrlaub zu machen. Wer mehr Komfort, Service, Ausstattung, Ruhe,.. erwartet, kann ja in ein Hotel gehen (und in der Lage mal suchen, ob er zu dem Preis, den wir zu zweit für zwei Nächte gezahlt haben, mit Glück vielleicht pro Nacht und Person was findet).

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Kleiner_Kobold!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

435 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    32
    75
    122
    67
    139
Bewertungen für
11
61
93
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    2,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    2,5 von fünf Punkten
  • Service
    2,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    2,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 25. Mai 2014 über Mobile-Apps

Dusche war kalt, Betten haben gequietscht, im Brot war Kümmel... Aber alles wie erwartet!!
Zahnbürste lag schon im Bad...war ganz praktisch, hatte meine eh vergessen.
Angestellten waren nett...ein bisschen langsam, aber nett!
Xoxo gossip Girl

Aufenthalt Mai 2014, Freunde
Hilfreich?
Danke, Steffen W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 17. März 2014

Wir haben ein Doppelzimmer dort gebucht. Auf den Fotos sah alles noch sehr vernünftig aus....aber als wir ankamen bekamen wir ein Zimmer das lediglich aus Bett bestand - es war lediglich Platz sich einmal um die eigene Achse im Kreis zu drehen! Das mitgebuchte Bad im Zimmer war nun leider doch nicht im Zimmer sondern auf dem Flur. Putz bröckelt von der Decke, die Fenster sind undicht und zudem ein mindestens 1 cm großer Spalt offen wenn man die Tür geschlossen hatte. Zu der Sauberkeit: Das Zimmer war ganz und gar ekelig...man konnte dort nur mit Schuhen herumlaufen, da der Boden noch keinen Staubsauger oder Besen gesehen hatte. Die Betten waren ein einziges Grauen! Schimmel und Haare überall. Das gemeinschaftliche Klo war ganz und gar verdreckt. Morgens wurde man um 6 Uhr von direkt vor der Tür stehenden lauthals quatschenden Angestellten geweckt - diese standen dort über Stunden und kamen nach einmal klopfen auch noch einfach ins Zimmer herein ohne abzuwarten - unterhielten sich kurz über irgendetwas auf Tschechisch und gingen wieder.
Zum Service: Nicht vorhanden.... man muss sogar die Bettwäsche selber abziehen und diese mit Handtüchern und Schlüsseln beim Checkout abgeben um sein "Pfandgeld", welches man beim Checkin bezahlen muss (200 Kronen- 300 Kronen) wieder zu bekommen.
Alles in allem eine Unverschämtheit - für 30 Euro definitiv viiiiiiiel zu teuer! Wir haben noch am gleichen Tag ein anderes Hotel gesucht - dieses war super für 40 Euro inklusive Frühstück.
Man sieht es geht auch anders! Also bucht niemals das Chili Hostel, es gibt viele preiswerte Alternativen bei denen es nicht an Sauberkeit und Freundlichkeit mangelt!

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Kristina S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Prag.

4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 15. März 2013

Dieses Hostel ist einfach nur ecklig. Alles dreckig und schmutzig. Der Lattenrost quietscht und die Matratze ist durchgelegen. Putz bröckelt von den Wänden und die Fenster sind undicht. Das Personal ist komplett Inkompetent und unfreundlich.
Nie wieder!!! Keine 5€ wert...

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, fungi g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Spandau, Berlin, Germany
2 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. September 2012

Wir waren zu viert angereist und hatten uns ein Privates Vierbettzimmer bestellt.
Ein Freund, der vorher dort übernachtet hatte, sagte uns es sei ein typisches Hostel: Nicht das sauberste aber gut genug um ein paar Nächte zu verbringen.
Nachdem ich jedoch hier die Bewertungen las bekam ich es mit der puren Panik zu tun!
Wir entschlossen uns trotzde, hinzufahren und zur Not in ein anderes Hostel zu wechseln.
Nachdem wir ankamen stellten wir jedoch fest: DIE PANIK WAR UNBEGRÜNDET!

Zum Service: Das Personal war insgesamt freundlich. Die Frau an der Rezeption hatte leider ein Problem uns Vernünftig einen Parkplatz für Auswärtige zu nennen. Wer mit Auto nach Prag fährt sollte das immer bedenken: Es gibt für Auswärtige in der City nur teure Parkplätze bzw Parkhäuser. Wir haben 60€ für 4Tage gezahlt, weil uns weder Touristeninformation, noch Taxifahrer oder Polizisten günstige Parkmöglichkeiten nennen konnten und die P+R Parkplätze nicht auffindbar waren.
Wer auf blauen Parkzonen parkt muss damit rechnen ne Parkkralle zu kassieren(50€ angeblich die Mindestkosten).

An den Decken der einen Dusche brökelt die Farbe etwas runter und in der anderen ist etwas Schimmel. Nicht gerade schön, weshalb wir uns auf die eine Dusche beschränkten.
Im Zimmer selbst war es etwas staubig. Die Betten quietschen teilweise etwas lauter.
Da wir schon mit dem Schlimmsten rechneten, haben wir eigene Schlafsäcke mitgebracht und die Bettdeckenbezüge als weitere Bettbezüge genutzt.
Man sollte einfach mit geringsten Ansprüchen hingehen und bedenken, dass es ein HOSTEL ist und die Preise auch gering sind. Ich war bereits in einem anderen Hostel( Hostel Podoli) und dort war es auch nicht wirklich besser.
Bettwanzen gab es keine, aber wer trotzdem Angst vor Bettwanzen hat kann z.B. von Chrysamed sich entsprechend eindecken.

Zur Lage ist zu sagen: Das Hostel befindet sich etwa 5Fußwegminuten von einer Metrostation entfernt neben der ein günstiger Einkaufsladen(Alberts Blau mit gelber Schrift) sich befindet. Von der Metrostation Karlovo Namesti ist man mit der Gelben Linie in 5Minuten in der City.
Mit dem Taxi sind wir nachm Feiern zurück ins Hostel für immer unter 10€(200CZK inklv. Trinkgeld vom CrossClub nahe Holesovice) gefahren.
Die Lage ist also TOP


Insgesamt war das Hostel besser als erwartet. Wir wissen nicht woher diese extrem schlechten Bewertungen kommen, vielleicht ist es direkt in der Touristensaison besonders schlimm. Man weiß es nicht....

Ich kann für alle die keine hohen Ansprüche haben und einfach kurz, günstig Prag besuchen wollen dieses Hostel empfehlen.

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Timo R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 3. Juli 2011

Ich war dort mit Freunde und wir haben einen 4-Bett Zimmer gebucht. Im Internet sah das Zimmer wunderschön und sauber aber es war einfach das Gegenteil! Es war überall schmutzig,sehr sehr staubig...schmutzige Bettwäsche(und schimmelig),Haare waren überall. Nur die Lage war gut aber alles anderes einfach schrecklich!!!
Dieses Hostel kann ich unter keinen Umständen weiterempfehlen!!

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Lona_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
1 Bewertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juni 2011

Wir waren zu zweit (2 Kumpels) für ein langes Wochenende im Chili Hostel. Dort haben wir Zimmer Nr. 16 bekommen, ein 4-Bett-Zimmer auf der ersten Etage. In der folgenden Bewertung spreche ich die negativen Punkte in aufsteigender Bedeutung an, anschließend fasse ich die neutralen und positiven Aspekte schnell zusammen.

Gleich bei der Ankunft erwies sich das Personal an der Rezeption als wenig kompetent. Dass wir nicht einchecken konnten, weil der Computer grade Probleme machte, lässt sich ja noch akzeptieren, aber ich hätte erwartet, dass man uns zumindest einen Parkplatz in der Nähe nennen kann. Stattdessen wurde uns in grade so ausreichendem Englisch vorgenuschelt, dass man in blau markierten Zonen nicht parken darf, in weiß markierten schon. Vor ausdrücklichem Nachfragen hörte sich das allerdings noch umgekehrt an. In auch nur halbwegs brauchbarer Entfernung zum Hostel gibt es übrigens keine Parkmöglichkeiten.

Die ausgehändigte Bettwäsche schien zwar gewaschen zu sein, hatte allerdings einige große Brandlöcher und der Reißverschluss am Bezug für die Bettdecke war kaputt. Wie oft Kopfkissen, Bettdecke und Matratze selbst gereinigt werden möchte ich eigentlich lieber gar nicht wissen. Die Bettdecke selbst war viel zu warm, hätte ich nicht noch ein Schlafsack-Inlet mitgehabt, hätte ich die Wahl zwischen Schwitzen und Frieren gehabt.

Am zweiten Tag platzte die Putzfrau ohne zu klopfen morgens ins Zimmer, ich habe zu diesem Zeitpunkt noch geschlafen und war der einzige im Raum. Sie fragte mich, ob ich auschecke, obwohl wir noch zwei weitere Tage gebucht hatten und ich schlafend um kurz vor Mittag im Bett sicher nicht den Eindruck erweckt habe. Da ich kurz darauf wieder eingeschlafen bin, konnte ich leider nicht verhindern, dass sie die Bettwäsche vom Bett meines Freundes abzog und mitnahm. Das darüberliegende Bett, das etwas eher von einem sehr unsympathischen Typen (dass die Zimmernachbarn ein Glücksspiel sind, war uns vorher klar; dabei kann man natürlich nur hoffen, dass keiner Infektionskrankheiten oder Parasiten mitbringt) verlassen worden war, blieb dreckig wie es war. Als ich etwas später vom Duschen zurückkam, war das Bett meines Freundes - weil zuvor abgezogen - von einer Engländerin bezogen worden. Mein Kumpel konnte sich zwar an der Rezeption neue Bezüge für Kopfkissen und Bettdecke holen, ein Bettlaken konnten sie ihm aber nicht geben, die nächste Nacht hat er dann einen zweiten Bettdeckenbezug untergelegt und ansonsten auf einer total dreckigen Matratze geschlafen - keine Ahnung, was das für kleine schwarze Klümpchen waren.

Das Zimmer selbst schien übrigens von der Putzfrau nicht gereinigt worden zu sein, offenbar wurde während unseres Aufenthaltes dort nicht einmal gefegt. Natürlich waren wir nicht die ganze Zeit auf dem Zimmer, aber ich konnte keine Veränderung in dieser Hinsicht feststellen.

Das größte Problem allerdings, und deswegen habe ich in der Gesamtbewertung auch keine zwei Punkte mehr vergeben, ist Schimmel. Wir teilten uns mit vier oder fünf Zimmern zwei Duschen. Eine war in einem etwas größeren Raum zusammen mit einer Toilette untergebracht, die andere in einem kleinen Raum, eher einer Abstellkammer, in die grade so noch ein Waschbecken neben die Dusche passte. Ein Fenster gab es nicht, und an dem kleinen, von Staub total verklebten Lüftungsgitter war kein Luftzug spürbar. Unter solchen Bedingungen verwundert es kaum, dass ein Blick nach oben eine Vielzahl schwarzer Flecken unter der Decke und an den Wänden offenbarte.

Da in der größeren Dusche zwar an vielen Stellen Putz und Farbe an den Wänden gerissen waren, ich allerdings unmittelbar keinen Schimmel sehen konnte, hätte ich den Befall des kleineren Duschraums noch akzeptieren können, allerdings fanden sich auch im Zimmer schwarze Flecken in einer Ecke des Raumes. Von diesen ausgehend fanden sich in größer werdenden Abständen weitere Flecken auf den Wänden. Nur knapp über dem oberen Bett in dieser Ecke befanden sich seltsame Beulen in der Farbe der Wand, durch die etwas dunkles hindurchschimmerte. Für mich erweckte das den Eindruck, als wäre der Schimmelbefall weitaus gravierender als auf den ersten Blick zu sehen und als wäre in der Vergangenheit mindestens einmal einfach darübergestrichen worden. Somit kann jedem, dem seine Gesundheit am Herzen liegt, nur vom Chili Hostel abgeraten werden.

Damit erübrigt sich fast schon eine Beschreibung der nicht-negativen Aspekte, die ich der Vollständigkeit halber dennoch aufführen möchte. Da wäre zum einen die recht zentrale Lage. Bei unseren Streifzügen durch die Stadt haben wir zwar Hostels gesehen, die noch zentraler lagen, aber dafür konnte man im Chili Hostel auch bei geöffnetem Fenster noch ohne größere Störungen von außen bis mindestens mittags schlafen.

Es gibt auch eine handvoll Rechner mit Internetzugang, auf denen man ein wenig im Netz surfen kann, Passwörter würde ich da jedoch lieber nicht eingeben. Bei mindestens einem davon reicht die Hardware allerdings nicht einmal aus, um in Google-Maps auch nur annähernd flüssig zu arbeiten. Bei einem anderen war die Tastatur kaputt, aber sowas kann schonmal passieren. Ob sie am nächsten Tag ausgetauscht war oder nicht, habe ich allerdings nicht überprüft. Etwas irritiert hat mich die Software-Ausstattung des Rechners, an dem ich im Netz war. Ein aktueller Chrome, aber ein total veralteter Firefox ergibt für mich keinen Sinn. Als Betriebssystem kam Windows XP in einer tschechischen Sprachversion zum Einsatz, hier wäre in Anbetracht der Kundschaft eine englische Version sicherlich angebrachter gewesen, wenn der Einsatz von Windows 7 mit mehreren Sprachpaketen zu teuer ist.

Grundsätzlich ist es auch nicht schlecht, dass man rund um die Uhr an der Rezeption Getränke kaufen kann. Wenn allerdings kein schneller Kauf möglich ist, nur weil das Personal grade das Geld zählt, ist man mit dem nächsten Supermarkt besser bedient.

Alles in allem hätten Preis und Leistung in Ordnung gehen können, wenn der Service etwas besser wäre und vor allem keine Gesundheitsgefahr von den Räumen selbst ausgehen würde. Das Konzept der gemischten Mehrbettzimmer zu mögen oder nicht bleibt jedem selbst überlassen, und mit etwas Glück kann man sicherlich so auch schnell Leute kennenlernen, aber mit etwas Pech auch mehrere Tage mit den seltsamsten Menschen zusammenleben müssen. Ich selbst werde allerdings aufgrund der genannten Punkte diesem Hostel keinen weiteren Besuch abstatten.

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sleeper_ds!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Prag angesehen:
Malá Strana (Kleinseite)
Hostel Mango
Hostel Mango
Nr. 37 von 662 in Prag
4.0 von fünf Punkten 287 Bewertungen
Staré Město (Altstadt)
Hostel Downtown
Hostel Downtown
Nr. 5 von 662 in Prag
4.5 von fünf Punkten 1.163 Bewertungen
Nové Město (Neustadt)
Hostel Miles
Hostel Miles
Nr. 122 von 662 in Prag
3.5 von fünf Punkten 80 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Praha 2
Hostel Centre Prague
Hostel Centre Prague
Nr. 277 von 662 in Prag
3.5 von fünf Punkten 63 Bewertungen
Nové Město (Neustadt)
Hostel Orange
Hostel Orange
Nr. 66 von 662 in Prag
4.0 von fünf Punkten 211 Bewertungen
Nové Město (Neustadt)
Hostel Emma
Hostel Emma
Nr. 354 von 662 in Prag
3.0 von fünf Punkten 185 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hostel Chili Prague? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hostel Chili Prague

Unternehmen: Hostel Chili Prague
Anschrift: Pstrossova 7/205, Prag 11000, Tschechien
Lage: Tschechien > Böhmen > Prag > Nové Město (Neustadt) , Praha 1
Hotelstil:
Nr. 446 von 662 Sonstigen Unterkünften in Prag
Preisspanne pro Nacht: 21 € - 169 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Hostel Chili Prague 2*
Anzahl der Zimmer: 19
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Priceline, Odigeo, HostelWorld, TripOnline SA, HotelsClick, Traveltool, S.L.U. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hostel Chili Prague daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hostel Chili Prague
Hostel Chili Prague Prag

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen