Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schön”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Winston Churchill Hotel
Nr. 506 von 648 Hotels in Prag
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. Oktober 2013

Tolle Übernachtungsmöglichkeit für den Preis, leckeres Frühstück. Kleines Hotel, aber sauber und gemütlich. Ich empfehle es auf jeden Fall Freunden weiter. Wir haben dort eine sehr schöne Zeit verbracht, obwohl wir nur eine Nacht dort geblieben sind. Es war den Preis wert.

Danke, agnesrk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben
Bewertungen (88)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 7 von 88 Bewertungen

Bewertet am 27. August 2011

Das Hotel war insgesamt OK. Es ist nicht sehr teuer. Die Zimmer sind sauber. Es gibt einen Kuehlschrank. Die Heizung funktioniert gut. Der Checkin lief zuegig. Es gab notwendige Tipps. Die Restaurantempfehlung war verzichtbar. Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum. Manmuss mit dem Bus fahren oder zur Strassenbahn laufen. Fuer nur ein Wochenende Aufenthalt empfehle ich etwas weiter im Zentrum.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, quakww!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2011

Das Frühstück verdient den Namen nicht. Es gab labbrige Brötchen, gekochtes Ei, Cornflakes, eine billige Marmelade, die schmeckte, als wäre sie aus 99% Zucker und ultradünne Salamischeiben. Das war’s. Kein Käse, weder gelb noch weiß, geschweige denn eine zweite Wurstsorte eine zweite Marmelade, sonstiger Brotaufstrich oder Obst. So ein karges Frühstück habe ich noch in keinem Hotel erlebt. Spätestens am 3. Tag verzichtet man darauf und isst auswärts.
Man mag es nicht glauben: ab 18 Uhr gibt es kein warmes Wasser auf dem Zimmer! Bis 18 Uhr konnte man noch warm duschen, danach ging die Temperatur des Wasser über lauwarm relativ schnell auf ein Niveau von etwa 16° zurück. Duschen war so nur mit Überwindung und zusammengepressten Zähnen möglich. Das darf nicht sein, sowas habe ich bisher nicht man in den billigsten Hostels erlebt, geschweige denn in einem 3Sterne-„Residance“-Hotel.
Die Zimmer waren von Ihnen und Außen nur über den Schlüssel zu öffnen, die Klinken funktionierten nicht. Das führt z.B. dazu, dass wir nicht einzeln das Zimmer verlassen konnten, die zweite Person wäre im Zimmer eingesperrt gewesen. Das ist nicht nur umständlich, sondern von Sicherheitsaspekt her sehr bedenklich.
Über das Personal kann ich leider auch nichts Gutes berichten. Nach Ankunft habe ich nach einem Parkplatz gefragt und der Mann von der Rezeption bot mir die Hoteleigene Garage für 14Euro/Nacht an. Habe ich genommen, da mir die Parkplatzproblematik in Prag bewusst war. Als ich einige Tage später die Garage bezahlen wollte, präsentierte mir das Personal (ein anderer Mann) eine Rechnung von 20Euro pro Tag und verwies darauf, dass es ein Standartpreis ist und dies im System so hinterlegt ist. Leider war der erste Rezeptionist bis zur Abreise nicht aufzutreiben und zur Rede zu stellen. Mal ganz davon abgesehen, ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht (wer Prag kennt weiß, dass man dort das Auto auch oft nur für mehr Geld sicher abgestellt bekommt); Deal ist Deal. Und einen Kunden mit einem günstigen Preis locken, um ihn dann eine andere Rechnung zu präsentieren ist ein NoGo.
Die Rezeption ist nur zwischen 9 und 17 Uhr besetzt. Das führt leider dazu, dass nachts keiner für Ruhe sorgt. In der letzten Nacht führte dies dazu, dass betrunkene Gäste die ganze Nacht über randaliert haben. Nun bin ich alles andere als Geräuschempfindlich, aber wenn um 4 Uhr morgens direkt vor dem eigenen Zimmer aus vollem Hals gebrüllt und mit den Türen Geknallt wird, dann kann man kein Auge zumachen ganz abgesehen davon dass man sich auch nicht sonderlich sicher fühlt, wenn eine größere Gruppe offensichtlich komplett betrunkener Männer im Treppenhaus Randale macht. Ich war jedenfalls froh, dass ich keine Nacht länger in dem Hotel übernachten musste.
Ich kann das Hotel niemanden empfehlen. Bevor wir nach Prag kamen waren wir in Krakau und hatten für exakt den gleichen Preis ein super Hotel mit zuverlässigem Personal und einem reich gedeckten Frühstücksbuffet.

Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
1  Danke, Bluewing77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2011

Wir haben das Hotel auf Grund des tollen Videos und der guten Bewertungen gebucht. Uns war klar, dass es etwas außerhalb liegt, aber wir wollten schließlich die Stadt besichtigen und nicht den ganzen Tag auf dem Zimmer sitzen.
Zusammenfassend muss man sagen, dass das Hotel eigentlich ein kleines Schmuckstück sein könnte, wenn nicht viele kleine Dinge wären, wie...

...Löcher in den Handtüchern und Laken, die die Matratze nicht bedecken
...ein Tresor auf dem Zimmer, der nicht funktioniert
...ein TV auf dem Zimmer, aber keine Fernbedienung
...eine Rezeption, die oft tageweise nicht besetzt ist (hallo?)
...und ein wirklich unterirdisches Frühstück* in einem viel zu kleinem Raum, in dem die Tasse vom Vormann mit dem Lappen für den Nächsten schnell gespült wird
...zweimal nur kaltes Wasser zum Duschen
...keine Akzeptanz von Kredit-/EC-Karten, obwohl auf der Buchungsbestätigung vermerkt
...eine zersprungene Fensterscheibe im Zimmer
etc.
die alle zusammengerechnet, ein größeres Manko ergeben.

Durch die Bilder auf den Videos und die vielen, schon weiter zurückliegenden positiven Bewertungen, glauben wir, dass das Hotel den Besitzer gewechselt hat und mit ihm der ganze angepriesene Komfort, wie Internet, Telefon auf dem Zimmer, 24 Stunden-Rezeption, die nette Deko etc. verschwunden sind!
Wirklich schade, denn aus dem kleinen Kasten könnte man etwas machen, wenn man auf die oben genannten Kleinigkeiten achten würde...!

* Das "Frühstück" besteht aus einem "Büffet", auf dem eine Filterkaffeemaschine und ein Wasserkocher mit Teebeuteln stehen, sowie eine Kanne Milch, Orangensaft und Wasser. An fester Nahrung gibt es eine Sorte Brötchen, hartgekochte Eier, eine Sorte Wurst, Cornflakes, Butter, schnittfeste Marmelade in einem undefinierbaren Farbton und klumpigen Naturjoghurt in einer Schüssel! Dass das Geschirr von Hand mit einem zwielichtigem Lappen nachgespült wird, wurde ja bereits erwähnt...
Auch hier gilt: Mit wenigen Mitteln (1 Sorte Käse, Nutella, einer Schale Obst) könnte man das ganze aufpeppen. Vegetarier sind aufgeschmissen.

Aus unerklärlichen Gründen, hatten wir einen Weinkühlschrank auf dem Zimmer, den wir dann mit Frühstücksutensilien von Billa gefüllt haben

Fazit: Wer ein Hotel mit Frühstück will, um sich für die Tagestouren zu stärken, sollte sich was anderes suchen. Wer sich nicht veräppeln lassen will, auch!

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lena_aus_Hamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2011

Lage: etwas abgelegen und nachts sollte man nicht allein auf die Strasse gehen.
Zimmer sehr klein, aber ok.
Bad riecht sehr muffig, Waschbecken komplett zersprungen, dreckige Handtücher werden nicht ausgetauscht.
Frühstück kann man komplett vergessen. So ein schlechtes Frühstück hatte ich in noch keinem Hotel auf der ganzen Welt. Es gab noch nicht einmal Wurst oder Käse, sondern nur 2 Sorten Billigmarmelade, Butter und Eier. Das wars! Die nächsten Tage habe ich auf das Frühstück verzichtet und auswärts gegessen.
Die Dame an der Rezeption ist mitunter etwas sonderbar.
Noch einmal würde ich dort nicht übernachten wollen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, red_rockzz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2010

Ein freundliches Hotel relativ zentral gelegen, es gibt ein 24-Stunden-Laden nebenan und Restaurants in der Nähe. Frühstück war in Ordnung, nicht sehr reichhaltig, aber zufriedenstellend. Der Raum ist allerdings für die vielen Gäste zu kein, so daß manchmal Leute auf Sitzplätze warten mußten. Das sollte bei einem Hotel nicht sein. Zimmer war nicht groß, hatte aber TV und einen Weinkühlschrank (größere Dinge außer Weinflaschen paßten allerding nicht hinein und er war auch laut, weshalb wir ihn grds. ausstöpselten). Im Bad wackelten die Fliesen und da das Bad kein Fenster oder Dunstabzug hat, schimmelte es leicht. Keine Seife oder Duschgel. Es gibt kein W-LAN im Zimmer, was für einige Leute wichtig ist. Wir konnten also im Vorfeld nichts online durchstöbern, was wir vorort anschauen und auswählen wollten.
Das Personal an der Rezeption ist sehr mit Tips zum Essen oder Sehenswürdigkeiten, die Mitarbeiter im Frühstücksraum könnten freundlicher schauen. Wir waren 3 Nächte dort und würden jederzeit wieder dort übernachten.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tanja_wilking!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. November 2010

Wir hatten ein Dreibettzimmer reserviert. Zu unserem Erstauen bekamen wir ein zwei Zimmer Appartment mit vollwärtigen Betten und kein Aufstellklappbett.
Das Hotel ist ein bisschen ausserhalb, aber mit dem Bus in wenigen Minuten ist man mitten in der Touri Zone.
Frühstück ist eher mager aber OK.
Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und spricht gut Englisch.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, calimero01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Prag angesehen:
Praha 3
Ostas
Ostas
Nr. 355 von 648 in Prag
172 Bewertungen
Praha 3
Hostel Elf
Hostel Elf
Nr. 23 von 674 in Prag
322 Bewertungen
Vinohrady a Vršovice
Czech Inn
Czech Inn
Nr. 9 von 674 in Prag
766 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Praha 7
PLUS Prague
PLUS Prague
Nr. 19 von 674 in Prag
881 Bewertungen
Praha 4
Occidental Praha
Occidental Praha
Nr. 189 von 648 in Prag
401 Bewertungen
Nové Město (Neustadt)
A Plus Hotel & Hostel
A Plus Hotel & Hostel
Nr. 519 von 648 in Prag
179 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Winston Churchill Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Winston Churchill Hotel

Anschrift: Orebitska 66/6, Prag 130 00, Tschechien (ehemals Hotel Barfo)
Lage: Tschechien > Böhmen > Prag > Praha 3
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 506 von 648 Hotels in Prag
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Winston Churchill Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 17
Auch bekannt unter dem Namen:
Winston Churchill Hotel Prag
Hotel Winston Churchill Prag
Winston Churchill Prague
Prag Winston Churchill Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen