Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Witzige Einführung in die Geschichte des KGB”
Bewertung zu KGB-Museum

KGB-Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
81,45 $*
oder mehr
KGB Museum Entrance Ticket and Prague City Private Tour
Platz Nr. 51 von 963 Aktivitäten in Prag
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet am 25. August 2014

Ob das Museum den Eintrittspreis von ca. 11 Euro wert ist - darüber kann man streiten....wir wurden auf jeden Fall gut unterhalten. Es sind einige interessante Ausstellungsstücke dabei - aber das russische Englisch des Besitzers und seine witzige Art machen das Museum erst interessant. Vermutlich wäre eine Führung auf Russisch besser - ist aber trotzdem empfehlenswert.

1  Danke, MichiPe2202!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.665)
Es gibt aktuelle Bewertungen für KGB-Museum
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

17 - 21 von 1.665 Bewertungen

Bewertet am 13. Juli 2014

Zugegeben, der Preis von ca 10 € ist nicht gerade billig aber das "Museum"- wohl eher private Sammlung- hat sehr spannende Ausstellungsstücke und allein der russisch/englische Dialekt des Besitzers ist jeden Euro wert! Man bekommt quasi eine private Führung und hört viele spannende Fakten und Geschichten, man sieht viele Gegenstände aus alten Zeiten, kann Fotos mit verschiedensten Waffen und Kleidungsstücken machen sowie mehrere Orden kaufen.

2  Danke, James_Supertramp_Th!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2014

Nun denn ich habe die Anzeige für das Museum durch Zufall entdeckt und habe entschlossen es zu besuchen.Ich hätte nie erwartet dass es so gut werden würde.Der "Kurator" hat eine kleine aber unglaublich erstaunliche Sammlung über den KGB und seine Geschichte gesammelt.Ausserdem erklärt er die Geschichte des Geheimdienstes so ergreifend mit Leidenschaft und viel Humor sodass man es nur Geniessen kann.Der Preis ist nicht wirklich teuer und die Fotos mit einer originalen AK-47 und KGB-Helm ist das beste Andenken.Mit wenigen Worten:Mann kann nur dadurch Profitieren.

1  Danke, Filippos E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2014

Mit einer gewissen Portion Humor ist dieses sehr kleine Museum sehr zu empfehlen. Es ist nicht unbedingt für Gruppen geeignet, denn der Besuch macht nur Sinn mit der Führung. Dann kann man einige Fakten lernen und mit einer schönen Darbietung einiges lernen.
Der Preis ist etwas hoch, aber als Tourist gibt es definitiv andere Stellen bei denen man sinnloser sein Geld lassen kann.
Der Führer und das Museum sind 5 Punkte und der Preis 3 Punkte, macht zusammen 4 Punkte.

1  Danke, Christian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Oktober 2013

Im Sommer 2013 war meine Ehefrau in Prag und hat vieles mir darüber berichtet, da ich selber die Stadt vor einigen Jahren besucht habe, kannte ich schon Einiges, bis die Geschichte die Stelle mit dem KGB Museum erreicht hat. Da schien es wieder interessant zu werden. Ich selber interessiere mich ein bisschen für diese Zeit und schaue regelmäßig Dokus darüber. Im Oktober dieses Jahres hatte ich noch ein Paar Tage Urlaub und so packte ich meine liebevolle Frau und wir fuhren nach Prag! Natürlich stand dieser Museum auf meinem Plan und so kam es zum Besuch!
Um nicht zu viel zu versprächen sage ich gleich am Anfang, dass der Museum aus 3 Zimmern besteht in Gesamtgrösse nicht mehr wie 80m².
Beim Betreten des Museums begrüsste uns der Inhaber und gleichzeitig der Führer freundlich auf englisch. Der Eintritt kostete 300 Kron = 12 EUR, was für manch Anderen zu teuer erscheint, war für die Leistung und Unterhaltung für meine Verhältnisse mehr wie gerechtfertigt. Für diese Bezahlung bekamen wir eine private, gut durchgeplante, engagierte und unterhaltsame Führung! Der Erzähler lebt seine Sammlung und liebt die Arbeit es zu beschreiben, trotz guten Grundkenntnissen in diesem Bereich der Geschichte, war ich von manchen Fakten überrascht und fasziniert! Auf dieser kleinen Fläche sind ein Paar Exponate zu entdecken, die ich sehr unwahrscheinlich fand gerade dort zu entdecken. Der Museum ist voller interessanten Attribute der KGB und NKWD: Waffen, Kameras, Abhörgeräte und sogar Giftampullen! Als Krönung des Ganzen dürften wir auch fast alle Exponate anfassen und mit manchen Waffen in der Hand uns fotografieren lassen.

Alles in einem ES IST AUF JEDEN FALL WERT DIESES MUSEUM ZU BESUCHEN!

Familie Gotfried aus Frankfurt

Danke, Maia G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich KGB-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im KGB-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen