Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Typisches Touristenrestaurant”
Bewertung zu Staromáček

Staromáček
Platz Nr. 4.115 von 5.702 Restaurants in Prag
Küche: europäisch, tschechisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Staré Město (Altstadt)
Bewertet am 16. September 2013

Dies ist ein Typisches Touristenrestaurant. Man ist nicht bemüht, das der Gast noch mal wieder kommt. Wir waren mit einer größeren Gruppe dort und das Essen war durchweg von mangelhafter Qualität. Von totgebratenen Schweinefleisch bis zu fettigen Gulaschstücken. Die Beilagen waren Fertigprodukte und der Ketchup mit Wasser so verdünnt, dass er als Suppe aus der Flasche kam. Auch unsere Bitte nach getrennter Abrechnung wurde total ignoriert und unser Tisch wurde einfach übersehen. Wir haben uns dann mit der Speisekarte selbst beholfen.
Ach ja: Auf der Rechnung befand sich noch ein Posten von 30 Kronen pro Person für ? (Gedeck)
Wir können und wollen dieses Restaurant nicht weiterempfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Oliver H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.018)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 37 von 1.018 Bewertungen

Bewertet am 14. September 2013

Wir waren mit neun Leuten hier. Wir würden das Lokal nicht weiter empfehlen. Das Essen ist alles Fertigpamms. Der Service ist OK. Das Personal ist sehr nett und Aufmerksam.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Michael0501!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2013

die küche allgemein ist wie vielerorts gut, besonders hervorzuheben die suppe im brot serviert, echt leckerst!

sonst sicher mehr spezialisiert auf gulasch und bratengerichte, die garstufe bei einem steak bereitet hingegen mühe!

netes ambiente und wohl die grössten cognac schwenker prags

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Reto G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2013

Das Restaurant befindet sich in der Altstadt. Daher ist es in der Regel vollgepackt mit Kunden aber das bedeutet nicht, es ist wohl ein feines Restaurant und das Essen schmeckt. In der Tat hat es uns wenig geschmeckt.

Am Anfang wussten wir überhaupt nicht, Brot wird zusätzlich berechnet. Auf der Rechnung stehen 60 CZK und erst nach der Besprechung war es uns klar, wofür die Summe stand. Dazu fühlten wir uns gezwungen, die Tipps zu geben...Ehrlich gesagt, die Erfahrung dort war schrecklich und furchtbar.

Wir sind ausländer offensichtlich, aber die erste Kellnerin kann weder Englisch oder Deutsch. Danach kam ein Kellner, der zwar Englisch kann aber uns nicht gut verstand. Beim Essen kammen hin und wieder einige andere Kellner und Kellnerinnen, die unseres Essen gestört haben, aber wieder ohne sich zu entschuldigen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Tiffany J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2013 über Mobile-Apps

Vor der Tür werden die Touristen von einem Koberer angesprochen wie auf der Großen Freiheit auf St. Pauli zu einer Erotik-Show. Das Versprechen: gute tschechische Küche im netten Ambiente
Die Realität: Eng, laute Schrammelmusik aus dem Stereo-Rekorder, ein ungemütliches Kellergewölbe. Die Essensqualität ein Witz: Die Kartoffelsuppe mit Majoran totgewürzt, als Einlage zwei Pilze. Der Fleischspiess nicht durch, nicht medium, sondern fast roh. Und die Beilage wurde auch noch extra berechnet. Die Knödel der gemischten Tschechenplatte trocken und im Mund wie Gummi, Ente fertig, Haut nicht kross, der Schweinebraten von Sehnen durchzogen.
Am besten war noch das Bier - aber das kam ja auch vom Fass.
Das ganze kostete 820 Kronen, rund 34 Euro - einfach ein Witz, wenn man bedenkt. dass es für dieses Geld richtig tolle Restaurants in Prag gibt, z.B. das School.
Ein Restaurant, vor dem man nur warnen kann. Nie wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Michael Q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Staromáček angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Staromáček? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen