Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (101)
Bewertungen filtern
101 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
31
20
10
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
31
31
20
10
9
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 101 Bewertungen
Bewertet am 25. November 2018

Die Bewertungen für dieses Hotel sind ja eher gemischt, wir hatten daher nicht allzu hohe Erwartungen. Dennoch wurden wir bitter enttäuscht.
Die Rezeption war von nicht direkt unfreundlichem, aber recht unangenehmen Personal besetzt.
Das "Superior"-Zimmer war winzig, sehr hoch, kein einziges Bild an der Wand, man hatte das Gefühl, sich in einer Zelle zu befinden. Im Bad konnte man sich einmal um sich selbst drehen, nicht einmal eine Gelegenheit Handtücher aufzuhängen gab es. Leider war auch dieser Raum nicht einladend gestaltet, was ja trotz Platzmangel möglich wäre.
Der Wellnessbereich wird zur Zeit renoviert, daher steht nur der Pool zur Verfügung, dieser ist recht kühl, aber daran gewöhnt man sich.
Es gibt am Pool keine Liegen und ebenso wenig einen Ruheraum. Das ist ein großes Manko, in Anbetracht dessen, dass die Zimmer so ungemütlich sind und es somit keinen Ort gibt, an dem man sich gerne aufhält um zu entspannen. Das Hotel gibt sich als "SPA Resort" aus, wir hatten den Aufenthalt daher mit Fokus auf Entspannung geplant.

Eine weitere Enttäuschung war das Essen, das lediglich Kantinenniveau erreicht, wenn überhaupt.
Das Personal im Service wie an der SPA Rezeption wirkte unglaublich unmotiviert.
Im Speisesaal fühlt man sich, als wäre man direkt in "The Shining" gelandet.

Nach all diesen Ernüchterungen beschlossen wir, das Beste draus zu machen und das ganze Wochenende mit Netflix im Bett zu verbringen. Auch dieses Vorhaben scheiterte, als wir feststellten, dass das WLAN nicht mal stark genug ist, um einzelne Websites zu laden.

Wir reisten also nach nur drei Stunden Aufenthalt wieder ab.
Bezahlen mussten wir trotzdem, aber wir dachten uns, es ist besser nur Geld und nicht Geld UND Zeit verschwenden.

Zimmertipp: auf keinen Fall ein Zimmer in diesem Hotel buchen
Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Majana!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marian_R274703, Manažer von Chateau Monty SPA Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. November 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

danke, dass Sie sich Zeit genommen haben, eine Bewertung im Trip Advisor abzugeben.
Es betrübt mich, von Ihrer Enttäuschung zu lesen und davon, dass unser Hotel Ihren Erwartungen nicht entsprochen hat. Alle Ihre Anmerkungen wurden den Leitern der betreffenden Abteilungen überreicht, damit diese die einzelnen Kritikpunkte behandeln können.
Wir bedauern, dass Sie das Problem bei der Ankunft nicht an der Hotelrezeption festgestellt haben. Die meisten Unannehmlichkeiten konnten vor Ort gelöst werden.
Wir sind Ihnen für Ihre Beobachtungen sehr dankbar. Sie ermöglichen uns damit die Beurteilung des Standards unserer Einrichtungen und unserer Leistungen. Dadurch können wir feststellen, inwieweit wir die Wünsche und Erwartungen unserer Gäste erfüllen.

Mit freundlichen Grüßen
Zuzana Fiury - F&B Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. November 2018

Das Hallenbad ist mit 29 Grad Wassertemperatur eher kühl, der Saunabereich wird gerade umgebaut, sehr staubig und laut - arbeiten bis 17.30 Uhr. Massage, wir hatten 2 x Massage (identischer Preis und Paketname) jedoch mit unterschiedlichen Ergebnis, d,h. Es ist wohl von der Person abhängig ob, was und wie lange eine Anwendung dauert. Freundlichkeit ist auch eher schwierig für das Personal. Küche: ich habe die Erfahrung gemacht, dass es eine 50:50 Chance gibt, dass es schmeckt und auch entsprechend lecker angerichtet ist. Meine Vermutung ist, dass es ein Schichtsystem gibt, welches dann je nach Motivation des Teams die Qualität wird gibt. Insgesamt, es geht so....noch was, es gab in unserem Zimmer nur eine Steckdose, etwas schwierig, ggf eine Mehrfachsteckdose mit bringen

Zimmertipp: Schwierig zu sagen, ggf nach einem ruhigen Zimmer fragen. Die Zimmer mit Blick auf Marienbad sind schön.
Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Silvia K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marian_R274703, Manažer von Chateau Monty SPA Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. November 2018

Sehr geehrte Frau Silvia,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt und für die Bewertung.
Wir bedauern sehr, dass Ihr Besuch offensichtlich nicht Ihren Erwartungen entsprach.
Trotzdem sind wir natürlich für jede Bewertung und Kritik dankbar, die es uns ermöglicht, unsere Leistungen
und unseren Service stetig für unsere Gäste zu verbessern.
Wir würden uns freuen, wenn wir Sie beim nächsten Mal vom Gegenteil überzeugen dürfen.

Mit besten Grüßen
I. Ruzickova - Sales Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Das Zimmer war einwandfrei, groß genug und sauber, mit tollem Blick über Marienbad. Der Service war freundlich distanziert bis rustikal. Die Damen im Barbereich sehr freundlich. Im Restaurant wirkten die Mitarbeiter sehr gestresst. Das Abendessen (Buffet) war unterirdisch. Der Speisesaal ziemlich ungemütlich und laut. Wir sind nach dem 1. Abend auswärts essen gegangen. Das Frühstück war ebenfalls mittelmäßig. Im Spabereich waren Whirlpool und Sauna bis auf weiteres geschlossen. Das Schwimmbad war schön, hatte aber auch schon ein paar Schönheitsfehler. Die gebuchten Spa-Anwendungen waren ok.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: als Paar
Danke, Inselfan908!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marian_R274703, Manažer von Chateau Monty SPA Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Oktober 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

es freut uns, dass Sie Ihre Tage im Chateau Monty SPA Resort genossen haben
und mit Ihren Aufenthalt fast zufrieden waren.

Wir freuen uns jetzt schon Sie bald wieder begrüßen zu dürfen und
verbleiben mit freundlichen Grüßen

I. Ruzickova - Sales Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Empfangen wurden wir von einer sehr unfreundlichen Rezeption. Die Baderezeption ist eine Zumutung. Schnippisch und ignoriert einen wenn möglich.
Das Essen entspricht nicht einem 4 Sterne Hotel. Pommes Stroh trocken, zu Tode gekochter Fisch, eine Sauce für alle Fleischgerichte. 3 Tee Sorten zur Auswahl, keine Vollkornsemneln und kaum frisches Obst.
40 Euro Gutschein für frei Wählbare Anwendungen wurde kommentarlos in Handmassagemn eingetragen. Als wir dies reklamierten wollte man uns abspeisen mit der Bemerkung dass sich das Angebot geändert hat. Anschliessend wurde ich 3x zwischen den Rezeptionen hin und her geschickt. Voller Missmut und Zorn wurde letzlich unsern Gutschein nach unseren Wünschen eingelöst. So etwas nenne ich versuchten Betrug. Zimmerservice und Restaurantservice waren freundlich. Die Bar schliesst bereits um 22 Uhr.
Die Zimmer waren sehr klein.
Insgesamt nicht zu empfehlen. Man fühlt sich in diesem Hotel als lästiger Gast.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, NorbertTus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2018 über Mobile-Apps

Sehr schönes Zimmer, ausgezeichnete Betten, sehr gutes Essen , freundliches Personal. Gute Spa-Angebote im Hotel. Sehr gut war der Abend in der Lobby mit einem exzellenten Jazz-Trio.
Marienbad ist toll mit seinen Belle Époque Gebäuden und der schönen Umgebung.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: als Paar
Danke, MalteS78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marian_R274703, Manažer von Chateau Monty SPA Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2018

Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr zu lesen, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes bei uns wohl gefühlt haben und würden Sie gern wieder als Gast bei uns begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen aus Marienbad
I.Ruzickova - Sales Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen