Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“mein Favorit in der Tschechische Republik” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Karlsbad

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
München
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 "Hilfreich"-
Wertungen
“mein Favorit in der Tschechische Republik”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. November 2010

Karlsbad (Tschechisch Karlovy Vary) ist eine Stadt im Westen Tschechiens, und liegt am Zusammenfluss der Eger mit dem Flüsschen Tepla. Karlsbad gehört zu den berühmtesten Kurorten der Welt, und besitzt zahlreiche Quellen. Die bekannteste und stärkste wird Sprudel Vridlo genannt. Sie ist 72°C heiß, und Schießt bis 14 Meter in die Höhe. Die Kuranlagen befinden sich im Tal der Tepla. Die größte Sehenswürdigkeit ist die Kirche der Maria Magdalena. Ebenfalls sehr sehenswert ist russisch-orthodoxe Kirche St. Peter und Paul. Es gibt auch viele Wanderwege durch die umgebenden Gebirge einen Blick auf Stadt und Kurzentrum erlauben.

Hilfreich?
1 Danke, bstaszak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur noch ein Schatten seiner Vergangenheit”
2 von fünf Punkten Bewertet am 23. September 2010

Karlovy Vary, früher Karlsbad, ist eine Stadt in Westtschechien, nur einige km von Deutschland im Erzgebirge entfernt. Als Heilbad für seine vielen Quellen bekannt, kann die Stadt heute nicht mehr an ihren früheren Prunk anknüpfen. Nach dem Ende des Sozialismus sind zwar fast alle Gebäude wieder restauriert worden, aber die Bausünden der Jahre 1945 bis 1989 lassen sich leider nicht retuschieren. So steht mitten im Kurgelände ein mehrstöckiges Hotel im "modernen Stil", das jegliche historische Atmosphäre und sicherlich auch jedes Kurgefühl zunichte machen dürfte.
Die relative Tallage Karlsbads führt möglicherweise auch dazu, dass zumindest mir die Luftqualität nicht gefallen hat.

Dennoch wird Karlsbad heute wohl wieder stark von Kurgästen frequentiert, inbesondere von russischen. Ansonsten findet man viele westliche Firman, die ihre Ladenfilialen in Karlsbad haben; vieles ist auch hier einfach lieblos.
Erwähnenswert ist noch die böhmische Kristallglaskunst in der Region, die durchaus schöne Exponate hervorbringt, die baer ihren Preis haben.
Insgesamt würde ich die Stadt nicht als Kur- oder Erholungsort empfehlen.

Hilfreich?
1 Danke, der_zeitreisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chemnitz
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gemütlich zum Flanieren”
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. September 2010

Wenn Sie die Stadt besuchen, sollten Sie in Ihr Reisegepäck ein Trinkgefäß für Mineralwasser einpacken. Die Stadt hat zahlreiche Mineralquellen die man zum Trinken nutzen kann. Ich selbst hatte kein Gefäß mit und habe mir eines in einem Souvenirladen gekauft.

Zu meiner Besuchszeit haben unzählige andere Personen die Stadt besucht und man konnte die Hoffnung von Anfang an aufgeben, einen kostenlosen Parkplatz zu bekommen.Die städtischen Ordnungshüter waren sehr präsent, so dass ich vorschlagen kann, von Anfang an auf einen gebührenpflichtigen Platz auszuweichen.

Hilfreich?
1 Danke, Efes-one!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BKS-Kues
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach Klasse”
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juni 2009

Ich war jetzt schon 8 mal in Karlovy Vary. Einfach nur gut. Meistens war ich von Donnerstag bis Sonntag oder Freitag bis Montag da. Ich zuerst in der Pension Amadeus. Am Berg gebaut mit Etagen Dusche und Etagen WC. War nicht so toll. Sind auch am gleichen Tag auch wieder ausgezogen. Die pension Diamaant ist sehr empfehlenswert. Wir haben den Herrn an der Rezeption Herbergsvater getauft. Er hat uns immer sehr gute Tipps gegeben!! Die Pension liegt auf dem berg oberhalb vom Carlfonia Club. Geile Kneipe mit all in One.99% Einheimische. Das Restaurant Panorama hat eine sehr gute Küche und super Preise. Restaurance Zur Ziege liegt ebenfalls auf dem Berg. da trifft mann zu 90 % nur Einheimische zum Essen. Die Disco Inferno ist auch ein Tip. Das Hotel Thermal ist nicht so toll. Aber die Hotel Disco mit Life Bands ist ganz gut. Die Promenade ist sehr Interessant, aber für Touris.

Hilfreich?
Danke, Roessling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Karlsbad? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen