Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Grandhotel Pupp
Hotels in der Umgebung
Heluan Hotel(Karlsbad)(Großartige Preis/Leistung!)
73 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
114 $*
107 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
149 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Venus(Karlsbad)
124 $*
121 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
251 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Imperial(Karlsbad)
304 $*
295 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
154 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Garni Hotel/Pension Fan(Karlsbad)(Großartige Preis/Leistung!)
62 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Hotel Palacky(Karlsbad)
57 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (720)
Bewertungen filtern
720 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
388
180
87
39
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
388
180
87
39
26
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
65 - 70 von 720 Bewertungen
Bewertet 30. Juli 2014

Sie wissen noch nicht wo und wie Sie Ihren Geburtstag feiern sollen.
Dann möchte ich Ihnen einen kleinen Tipp geben.
Feiern Sie Ihren Geburtstag doch einmal im Grandhotel Pupp.
Es muß ja nicht gleich im großen Stil sein!!! Aber lassen Sie die Feier vom Personal organisieren.
Geben Sie nur Ihre Vorstellungen an und Sie werden überrascht sein. Mir hatten schon einige Stammgäste von Ihre Geburtstagsfeier im Grandhotel mit leuchtenden Augen berichtet.
Auch mich zog es schon jetzt zum siebten Mal, zu meinem Geburtstag ins Grandhotel und ich wurde wieder aufs Neue überrascht. Aber diesmal hat sich das Grandhotel Pupp selber übertroffen. Ich saß mit meiner Bekannten im Restaurant des Hotel und bekamen ein sehr umfangreiches delikates Abendessen, vom Chefkoch R. Kotlan zubereitet, serviert. Im Hintergrund wurden wir von Klaviermusik (live) begleitet.
Hört sich jetzt ein bischen dürftig an aber für mich war es einer meiner schönsten Geburtstage!

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Josef S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juni 2014

Das Grandhotel Pupp ist mit anderen altehrwürdigen Hotels wie Sacher oder Adlon durchaus vergleichbar und aus genau diesem Grund waren wir auch da. Wir hatten ein sehr schönes, grosses Eckzimmer mit einem riesigen Bad, da blieben keine Wünsche offen. Der Empfang, das Zimmer, das Personal und das Frühstück entsprachen dem 5-Sterne-Standard. In einem Grandhotel Pupp erwarte ich aber auch einiges. Das Frühstück liess keine Wünsche offen, es war auch - wie leider oft nicht mehr üblich - genügend Personal zum Abräumen da. Wir hatten nur Frühstück gebucht und gönnten uns ein Abendessen im Restaurant, das Ambiente war schön, die Bedienung gut, das a la Carte-Essen nicht schlecht, aber auch nicht vorzüglich. Das Hallenbad ist neu, modern, schwarzer Schiefer, sehr edel. Mich hat ein wenig gestört, dass man nie in Ruhe schwimmen kann, weil dauernd irgendwo Wasser eingelassen oder die Gegenstromanlage aktiviert wird. Was aber wirklich gar nicht entspricht, ist der Saunabereich. 2 fast idente Dampfbäder, aber nur eine einzige Sauna (95°), das wars. Nicht mal eine Sitzgelegenheit zum Umziehen. Und zu wenig Aufsicht, die den vorwiegend russischen Gästen sagt,dass man sich zum Saunieren die Badekleidung auszieht und dafür ein Handtuch verwendet. Das Fehlen des Letzteren fand nicht nur ich unappetitlich. Der fehlende Freibereich ging mir angesichts des Wetters (Regen und Kälte im Mai) nicht so ab. Die anderen SPA-Bereiche habe ich nicht besucht, dazu kann ich nichts sagen. Was ich allerdings nicht wusste, ist, dass Karlsbad an sich sehr teuer ist (Capuccino im Strassencafe satte 6 Eu)

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Isabelle s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Mai 2014

Sehr schönes Hotel wo der Kunde noch König ist.Die Zimmer sind geräumig,die Betten super bequem was eine gute Schlafqualität zu Folge hat.Die Badezimmer sind auf dem neuesten Standart mit sehr guter Ausstattung.Der komplette Service vom Hotel ist lobenswert.Auch die Küche ist schmackhaft.Das Frühstücksbufett ist sehr gut,es ist umfangreich und für jeden etwas dabei.Wir haben schon sehr oft in diesem Hotel geschlafen und sind immer wieder begeistert,jedes Zimmer ist anders eingerichtet.Sehr schön und sehenswert ist auch der Barocksaal.

Zimmertipp: DieEckzimmer mit Blick auf die Promenade sind besonder schön und groß.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, utekarin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2014

Wir waren für ein Wellness Wochenende ins Pupp gefahren . Freitag bis Sonntag im April 2014
Unsere Erwartung war ein Grand Hotel der Bell Epoche renoviert mit neuem ( auf Fotos zu sehenden ) modernem " Royal SPA " . So die Werbung .
Bekommen haben wir ein schlecht renoviertes Zimmer mit einem Teppichboden in Platten verlegt Marke Jugendherberge . Ein Bad dessen Waschtisch in Höhe eines Kinder Bades angebracht wurde. Nun damit kann man ja noch locker Leben . Die SPA Anwendungen : Des Royal SPA : Basis Dinge wie Maniküre oder Pediküre werden erst garnicht angeboten . Eine Kosmetik Behandlung ist an diesem Wochenende leider nicht mehr möglich da ausgebucht . ( das Haus ist fast leer ) Die angebotene Kosmetik ist von Biodroga . Auf meine Nachfrage ob es noch etwas anderes gibt als eine Kaufhaus Kosmetik kommt ein Kopfschütteln . Welcome to the Royal SPA Sage ich da nur. Nun gut dann nehme ich eine Ganzkörpermassage - die dauerte 45 Minuten und nachdem der Masseur mir das Rechte Bein eine weile eincremte und wie ich fand nett streichelte sagte ich bitte beim linken Bein viel viel kräftiger Massieren. Das Tat er dann auch eine absolut durchschnittliche Behandlung - befriedigend bis ausreichend hätte man dazu sagen können. Na dann mal ab zum Pool . Der ist neu und sehr schön gemacht . Es gibt ein Massage Becken - klasse denke ich nichts wie rein ! Nun das Massage Becken hat 2 Düsen die am Boden installiert sind ? Zu gebrauchen nur für eine Fussmassage dabei sollte man aber darauf achten nicht auch gleich einen Einlauf zu bekommen. Ok ab auf die Liege bisschen lesen . Hätte gern ein Kaffee , eine Zigarette ? Nun das gibt's hier nicht . Also ab in den Fahrstuhl in das EG dort setze ich mich alleine an einen Tisch ( Haus ist ja fast leer ) und möchte einen Kaffee bestellen aber leider darf ich in meinem Bademantel hier keinen Kaffee trinken . Auf meine Frage ob man also aus dem SPA ins Zimmer gehen muss sich dann umzuziehen um den Kaffee zu trinken um dann erneutes umziehen um wieder in den SPA zu gehen kam ein klares JA. Immerhin wäre ich in einem 5 Sterne Haus da ist das so . ----- Darauf habe ich nur noch geschwiegen. Nun bin ich fast 50 Jahre alt und bin seid meiner Kindheit in 5 Sterne Häusern rund um den Erdball gewesen aber es ist offensichtlicher weise nie zu spät mir von schlechteste geschultem Personal erklären zu lassen wie man sich zu benehmen hat ? Der Gast in diesem Hause darf zahlen, die erbrachte Leistung sind bis auf das schöne alte Gebäude auf dem Niveau einer 3 Sterne Anlage . Das Frühstück im Zimmerpreis inbegriffen müssten wir komplett noch mal bezahlen da wir Room Service hatten. Wir reisten am Samstag ab nicht ohne die Übernachtung gebucht bis Sonntag ebenfalls zu bezahlen. Auf meine sehr freundliche Beschwerde bei der Rezeption was hier so alles im Argen liegt sagte mir der sehr sympathische Herr : Ich hätte vollkommen recht aber leider sei er Hier nur ein kleiner Empfangs Mitarbeiter . Dazu kann man nur sagen " Der Fisch stinkt vom Kopf " Ein schönes Haus mit einer absolut unfähigen Direktion. Der Wechsel von einem 1A Hotel des 19 Jhd. Zu den wünschen und Bedürfnissen der Gäste im 21 Jhd ist mit Mangelhaft zu bewerten. Falls sie Karlsbad einen Besuch abstatten reicht es ganz und gar sich die Fassade des Hauses anzusehen von einer Übernachtung kann ich nur abraten .

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, Tobias H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2014

Das Grandhotel Pupp ist eines der ältesten und renommiertesten Hotels der Welt.
Schon am Eingang wird man von einem Bediensteten in Livree empfangen, der das Auto parkt.
Die Zimmer sind geräumig und hoch ( Anfang 18.Jahrhundert ) auch Stuck an den Wänden.
Die Einrichtung modern. Oft noch Flügeltüren mit goldenem Griff.Das Ambiente des Hotels ist sehr schön. Der Service Top und die Preise für ein Hotel dieser Klasse nicht teuer.
Viele gekrönte Häupter vergangener Zeiten haben schon hier logiert. Österreichische Kaiser,
Zaren, die Brüder Bonapartes. Marx und Chopin hatten hier eine Villa in den Hügeln.
Karlsbad und Umgebung ist sehr lieblich das Wetter mild. Auch Goethe wusste das zu schätzen.
Ich übrigens auch.

Zimmertipp: Das liegt im Auge des Betrachters. Vorderfront mit Zimmer zur Stadt. Hinten mehr Balkons. Die Zimmer sind alle schön.
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pia K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen