Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein echter Traum”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Bosque del Cabo Rainforest Lodge
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
Kaarst
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein echter Traum”
Bewertet am 26. März 2011

Um es vorweg zu nehmen: Diese 4 Tage waren das Highlight unserer Costa Rica Reise und wir haben hier innerhalb kürzester Zeit mehr Tiere gesehen, als auf der ganzen Rundreise zuvor.
Wer die Natur liebt und ohne Animation und Fernseher auskommt, der kann hier eine wunderbare Zeit verbringen.
Vom Flughafen Puerto Jimenez fährt man noch ca. 40 Minuten auf einer überwiegend guten Schotterpiste zunächst an Weidewand vorbei. Kurz vor Erreichen der Lodge wandelt sich das Landschaftsbild und führt durch dichten Wald.
Da wir bereits morgens um 10 Uhr in der Lodge eintrafen war unser Bungalow noch nicht bezugsfertig aber wir haben uns dann noch etwa 1 Stunde am Pool erfrischt und ein wenig die Anlage erkundet. Der Check-in war sehr freundlich und familiär und wir bekamen alles Wissenswerte mitgeteilt. Weitere Informationen kann man in der sehr ausführlichen Infomappe, die in jedem Bungalow liegt, nachlesen.
Obwohl wir nur einen Standard Bungalow gebucht hatten, erhielten wir ein Ugrade auf einen Deluxe Bungalow, namens Pizote. Dieser war wohl ganz neu gestaltet und wir waren hin und weg vor Begeisterung. Nicht einsehbar mit sehr viel Privatsphäre sind die wenigen Holzbungalows mit großem Abstand und fantastischem Blick auf den Ozean angeordnet. Wir hatten eine große Holzterrasse mit Schaukelstühlen und Liegestühlen und konnten von dort oft die Pelikanschwärme beobachten, die in Augenhöhe an uns vorbeizogen.
Der Bungalow war mit 2 bequemen, breiten Betten mit Moskitonetzen ausgestattet und hatte mehrere Fenster und Türen, die alle mit Fliegengittern versehen waren. Dadurch war die Temperatur wirklich sehr angenehm, da immer eine leichte Brise vom Meer wehte. Die 2 kleinen Ventilatoren brauchten wir nicht
Eine Holztreppe führte in die obere Etage, in der noch 2 weitere Betten standen. Dort fand ich es allerdings ziemlich warm und stickig.
Es gab einen separaten Raum mit einer Toilette und einen anderen Raum mit Waschbecken, Spiegel, Kleiderschrank und Safe. Die Dusche befand sich außerhalb unter freiem Himmel und man konnte von dort die Affen im benachbarten Baum beobachten. Wenn es allerdings geregnet hätte, wäre man beim Duschen allerdings auch von oben nass geworden, da sich dort kein Dach befand.
Die Mahlzeiten werden im offenen Restaurant der Anlage eingenommen. Für Frühstück und Abendessen sind 2er und 4er Tische vorgesehen; am Abend wird eine lange Tafel gedeckt, an der alle Gäste gemeinsam sitzen. Auf Wunsche kann man aber auch eine privaten Tisch bekommen, was wir dann auch so vereinbart haben: Das Publikum bestand zu 98 % aus Amerikanern, Kanadiern oder Engländern und wir hätten uns da eine wenig verloren gefühlt. Dadurch wurden wir auf der Terrasse des Restaurants mit noch ein paar anderen Paaren, die auch den Wunsch geäußert hatten, an einzelnen Tischen platziert. Romantik pur mit Kerzenlicht, schön eingedeckten Tischen und Mondschein über uns. Punkt 19 Uhr sollten sich alle Gäste einfinden, da dann die Suppe serviert wurde und anschließend das Buffet aufgetragen wird. Dessert wird dann wieder am Tisch serviert.
Das Mittagessen kann man zwischen 12 - 13 Uhr von einer wechselnden Speisekarte auswählen. Alle Mahlzeiten waren sehr schmackhaft und wirklich gut gemacht.
Den einzigen Minuspunkt für dieses Resort vergeben wir für das Frühstück. Leider konnte man nämlich nur 1 Gericht von einer Frühstückskarte wählen, wie z.B. Eierspeisen oder French Toast oder Kontinentales Frühstück u.a. Vorab bekam man einen kleinen Teller mit ein paar Fruchtscheiben serviert. Zu einem umfangreichen Frühstück gehört für mich aber eigentlich ein bischen mehr, als ein Omelett und 2 Toastscheiben sowie ein paar Fruchtstücke. Wenn man da ein kleines Buffet aufgebaut hätte, hätte man sich sicher nichts vergeben.
Bedauerlich fand ich auch, dass ich bei der Buchung unseres Aufenthaltes die Hälfte des Preises vorab auf eine amerikanische Bank in Florida überweisen mußte, was mich 20 Dollar gekostet hat. Die Bezahlung der Endrechnung konnte dann auch mit Kreditkarte erfolgen; schade, dass die Anzahlung nicht auch so gehandhabt werden konnte.
Zu der Anlage gehören.750 Acre privater Regenwald durch den verschiede, gut angelegte Wanderwege führen. Sehr lohnenswert. Auch der Weg runter zum Meer und von da aus weiter zu einem Wasserfall ( 60 -90 Minuten pro Strecke ) ist zwar schweißtreibend aber wunderschön ( Pacific Trail ist nur bei Ebbe begehbar )

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Siniweler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

794 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    741
    41
    5
    7
    0
Bewertungen für
253
356
29
7
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz
1 Bewertung
Bewertet am 26. Januar 2011

Ein Wochenende zum Verwöhnen!

Hochzeit und Taufe auf der Terrasse der Bungalow-Anlage Miramar, der Lodge Bosque del Cabo mit einem blumengeschmückten, geräumigem Haupthaus zum Wohnen mit Terrasse und Pool und drei Häusern zum Schlafen, im mexikanischen Stil.

Auf der Terrasse war genügend Platz für die Zeremonie mit den Gästen, dem Pfarrer und dem Altar, vor der herrlichen Kulisse des Regenwaldes und des Pazifischen Ozeans. Danach wurden wir in der Lodge mit landestypischem Essen verwöhnt und entspannten uns anschließend auf der Terrasse und in der Bar. Am folgenden Tag erkundeten wir die Umgebung und fuhren danach zurück nach Puerto Jiménez, nicht ohne vorher die vielfältige Flora und Fauna in der Umgebung zu erkunden. Nicht nur die vielfältige bunte Vogelwelt, Nasenbären, Jakutis etc. bei Tag, sonder auch bei Dunkelheit lohnte ein Spaziergang durch die gepflegte parkähnliche Anlage der Lodge, die von vielen nachtaktiven Tieren bevölkert wird.
Ein gelungenes Fest, an dem Ambiente, Service und Bewirtung stimmten und das uns als Gäste noch lange in freundlicher Erinnerung bleiben wird.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, MoguntiaDrais!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Cabo Matapalo.
2.7 km entfernt
Lapa Rios Ecolodge Osa Peninsula
Lapa Rios Ecolodge Osa Peninsula
Nr. 2 von 3 in Cabo Matapalo
604 Bewertungen
20.8 km entfernt
Luna Lodge
Luna Lodge
Nr. 1 von 1 in Carate
313 Bewertungen
1.6 km entfernt
El Remanso Lodge
El Remanso Lodge
Nr. 4 von 40 in Osa Peninsula
607 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.1 km entfernt
Agua Dulce Beach Resort
Agua Dulce Beach Resort
Nr. 6 von 12 in Puerto Jimenez
331 Bewertungen
7.8 km entfernt
Blue Osa Yoga Retreat and Spa
Blue Osa Yoga Retreat and Spa
Nr. 1 von 12 in Puerto Jimenez
514 Bewertungen
18.9 km entfernt
Lookout Inn Lodge
Lookout Inn Lodge
Nr. 1 von 6 in Carate
537 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Bosque del Cabo Rainforest Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bosque del Cabo Rainforest Lodge

Unternehmen: Bosque del Cabo Rainforest Lodge
Anschrift: | halfway between Puerto Jimenez and Corcovado National Park, Cabo Matapalo 60702, Costa Rica
Telefonnummer:
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Osa Peninsula > Cabo Matapalo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Cabo Matapalo
Preisspanne pro Nacht: 376€ - 558€
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Bosque del Cabo Rainforest Lodge 3*
Anzahl der Zimmer: 17
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bosque del Cabo Rainforest Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bosque Del Cabo Rainforest Hotel Puerto Jimenez

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen