Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (472)
Bewertungen filtern
472 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
111
226
104
21
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
111
226
104
21
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 472 Bewertungen
Bewertet am 9. November 2017

Wir sind etwas hin- und hergerissen, ob wir 3 oder 4 Punkte vergeben sollen, haben uns wegen der Vielzahl der kleineren und größeren Mängel doch für 3 Punkte entschieden.
Das Positive vorweg, das Hotel ist gut erreichbar, hat eine Tiefgarage mit sehr freundlichem Parkservice, der auch sofort zur Stelle ist. Die Parkgebühren betragen 15 Euro pro Tag.Die Zimmer sind neu renoviert und zumindest zur Rückseite hin auch recht ruhig. Die Lage zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt ist sehr günstig.
Der Service hat allerdings deutliche Schwächen. Wir waren sehr früh (gegen 11 Uhr) im Hotel und uns wurde noch vor einer Begrüßung in welcher Sprache auch immer entgegengerufen, daß die Zimmer nicht fertig seien, was wir auch gar nicht erwartet haben. Nach einer freundlichen Begrüßung auf spanisch unsererseits und der Frage nach einem Gepäckraum, wurde der Mitarbeiter zumindest ein kleines bißchen zugänglicher und beantwortete sogar noch die ein oder andere Frage.
Die Zimmer an sich, waren wie gesagt neu renoviert, recht groß und hell, allerdings roch eines der Zimmer extrem nach Abfluß, was sich auch durch spülen selbiger und ausgiebiges Lüften nur bedingt ändern ließ. Da wir nur eine Nacht hier verbrachten, war es aber erträglich.
Die Krönung erwartete uns allerdings erst zum Frühstück. Ein mürrischer Kellner betreute den Raum, dem auch wirklich jede Frage eines Gastes zu viel war. Das Frühstücksbuffet an sich verdient den Namen nicht wirklich. Es war nur das Allernötigste vorhanden und das auch noch in schlechter Qualität. Es gab außer Äpfeln nicht ein einziges frisches Produkt. Das hatte auch nichts mit spanischen Frühstücksgewohnheiten zu tun- dann wären wenigstens der Kaffee und das Gebäck in Ordnung gewesen- sondern es war einfach nur eine Frechheit, bei einem Hotel dieser Kategorie.

Zimmertipp: Die Zimmer nach hinten sind deutlich ruhiger.
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, L P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2017

Das Hotel liegt perfekt zentral mitten in Ronda, schräg gegenüber der Stierkampfarena und nur ca. 200m entfernt von der Puente Nuevo; Restaurants sind ebenfalls nur 3 min zu Fuß entfernt.

Positiv: Neben der Lage haben uns Design, Platzangebot und Komfort des Zimmers sehr angesprochen, ebenso die exzellente Sauberkeit. Das Bett war sehr bequem und es war sehr ruhig im Haus.

Negativ: Der Empfang an der Rezeption war sehr unterkühlt – keine freundliche Begrüßung, keine Infos zur Stadt, so gut wie keine Konversation. Beim Duschen ist aufgrund eines defekten Ventils der Schlauch der Handbrause abgerissen, sodass das Wasser bis unter die Decke gespritzt ist (wurde später repariert). Der an der Wand installierte Fön hat sich nach 30 Sekunden abgeschaltet, sobald er warm wurde (Ersatz-Fön an der Rezeption abgeholt). Beide Probleme wurden also zwar gelöst, eine Entschuldigung wäre dennoch wünschenswert gewesen – das erwarte ich von einem 4-Sterne-Haus. Richtig ärgerlich empfanden wir die Parkgebühren in Höhe von 15 Euro in der kleinen, engen Tiefgarage. Wenn ein Hotel über eigene Parkplätze verfügt und diese nicht von Dritten bezieht, empfinde ich eine Berechnung der Nutzung generell als unangemessen.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Hendrik_Breuer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Oktober 2017

Haben dieses Hotel für eine Nacht gewählt, weil es eben sehr zentral gelegen ist.
Zimmer sind dunkel, die Tiefgarage wahnsinnig eng. Das Frühstück lässt so einige Wünsche offen, man wird halt satt. Wir hatten Zimmer Nr. 121, bestehend aus 2 kleinen Räumen. Die Betten sind schmal und das Fenster geht zur Strasse hin. Das verursachte nachts natürlich auch erheblichen Lärm, so dass wir das Fenster schließen mussten.
Das Abendessen haben wir auch im Hotel eingenommen, welches sehr schmackhaft war (Menü) und für einen Preis von 10 EUR (HP) p.P. unschlagbar.
Vom Hotel aus ist alles fußläufig perfekt zu erreichen und quasi direkt vor der Tür: Restaurants, Sehenswürdigkeiten u.s.w.
Für eine Nacht war es in Ordnung, hat seinen Zweck erfüllt. Für einen längeren Aufenthalt würden wir das Hotel jedoch nicht empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Karina112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2017

+ eigene Garage
+ im Zentrum, Nahe der Puente Nuevo und der Stierkampfarena
+ 2 Lavabos im Bad
+ grosse Dusche, mit Regenwalddusche
+ TV mit De/E/Sp - Sendern
Fenster auf "Innenhöfchen"
- harte Matratze
- relativ ringhörig

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Bifi13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2017

Die Lage ist sehr gut - sehr zentral und das Hotel verfügt zudem über ein Parkhaus. Das war es aber dann auch schon: das Zimmer war zwar sehr modern, aber wir haben es als unsauber empfunden (Fusseln auf dem Teppich, Zahnpastareste am Spiegel im Bad). Dazu kamen sehr unbequeme, viel zu harte Betten und mit einer Ausnahme eher unfreundliches Personal. Das Frühstück war das schlechteste, was wir auf einer zweiwöchigen Rundreise hatten; der Kaffee und auch der Aufschnitt völlig ungenießbar.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, anonymus_99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen