Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (112)
Bewertungen filtern
112 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
57
20
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
33
57
20
0
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 112 Bewertungen
Bewertet 16. September 2013

Das kleine Hotel Arunda I ist einfach eingerichtet, aber für diesen Preis - 44,- Euro/Nacht -kann man auch keine Nobeleinrichtung erwarten. Die Betten sind eigentlich ganz bequem, auch wenn man fast von der Tür in das erste Bett fällt. Etwas ungemütlich ist, dass es nur eine ziemlich düstere Deckenlampe und keine Tischlampen gibt. Es sind keine Gardinen vor den Fenstern, so dass man die Vorhänge zugezogen lassen muß, oder die Nachbarn von der andern Straßenseite können halt rein schaun. Das Zimmer selber war sauber, auch das Bad, allerdings mit kleinen Schimmelflecken an der Decke. Vielleicht hat mal einer der Gäste im Bad darüber das selbige (dank eines nicht richtig eingehangenen Duschvorhangs in der Badewanne) unter Wasser gesetzt. Das Personal am Empfang war absolut freundlich und hat sich wirklich sehr bemüht, mit einen Gemisch aus Spanisch und Englisch die Sprachprobleme zu umschiffen. Geparkt haben wir im Parkhaus des Hotels nebenan für 8 Euro/Tag, an der Straße war alles hoffnungslos zugeparkt, aber es war ja auch Feria und somit viel los in Ronda. Das Zimmer ist außerdem sehr, sehr hellhörig, was die Geräusche vom Flur betrifft und auch die von der Straße, obwohl wir die Fenster geschlossen hatten. Aber wie gesagt, es war Feria und somit wohl auch ein bißchen Ausnahmestimmung. Das Hotel befindet sich nicht in der Altstadt, sondern ganz oben an der langen Einkaufsstraße der Stadt. Gut für alle Shoppingjünger, aber schon etwas weiter in die Altstadt von Ronda.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fernwehheike!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2013

Bei dem Preis hätte ich deutlich weniger erwartet, deshalb volle Punktzahl. Zimmer geräumig, sauber, schön eingerichtet, Bett bequem, Lage super. Viele Restaurants usw. in der Nähe - die sind in Ronda vorrangig in der Neustadt, nicht wie man erwarten könnte, in der Altstadt auf der anderen Seite der Schlucht.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, neuhier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Schon wenn man das kleine Hotel betritt, wird klar, dass es hier nicht um Design und gehobenen Schischi geht. Alles wirkt familiär eingerichtet; man fühlt sich fast wie Daheim. Auch wenn, oder gerade weil, kaum ein Wort deutsch oder englisch verstanden wird, ist das wechselnde Personal am Empfang sehr freundlich. Nachdem wir den Zimmerschlüssel und den Wi- Fi- Code erhalten haben, machen wir uns auf zu unserem Zimmer. Wieder landen wir im dritten Stock auf unserer Rundreise und wieder will das Internet nur im Bad und auf dem Flur funktionieren. Egal, schließlich sind wir nicht hier um das Internet zu erkunden- Ronda wartet!

Für 8€/ Tag kann man optional einen Parkplatz in einer großen Tiefgarage mieten. Im Oktober ist das jedoch nicht dringend notwendig, da genug freie Parkplätze in unmittelbarer Nähe zu finden sind.

Insgesamt ein nettes, hellhöriges Zimmer in einer kleinen Seitenstraße der Einkaufsmeile. Ist man als "Mimosen"- Schläfer nur eine Stunde wach gehalten worden, wartet am nächsten Tag das Frühstück im benachbarten Café. Das Frühstück umfasst zwei grosse Baguettes, Marmelade und Kaffee/Tee. Genug um satt zu werden und über die unfreundliche Bedienung hinwegzusehen.

Wer zu Fuß alles Sehenswerte schnell erreichen möchte und nicht viel dafür zahlen will, trifft mit Arunda I eine gute Wahl.

Tipp: Wer ebenfalls kaum Internetempfang im Zimmer hat und wenigstens beim Frühstück in Ruhe surfen möchte, fragt an der Rezeption nach dem Internet- Code für den ersten Stock.

  • Aufenthalt: Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RaupKatze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2011

Durch Zufall sind wir in diesem Hotel gelandet und haben es nicht bereut. Für den Preis absolut top! Blitzsauberes Bad, Zimmer auch ausreichend groß mit kleinem französischen Balkon, sehr hell!

Ein Stern Abzug gibt's für das Bett, das zwar aussieht wie ein richtiges massives Bett, aber in Wirklichkeit ein Klappbett ist. Nicht das gemütlichste Bett, aber durchaus ok zum Schlafen.

Die Lage hätte auch besser nicht sein können. Zur Altstadt, der Brücke etc. läuft man etwa 10 Minuten. In der Gegend gibt es auch ordentliche kostenlose Parkmöglichkeiten. Direkt vor dem Hotel um die Ecke gibt es einige nette Frühstücksbars.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gecko2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 13. Mai 2018

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen