Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Google
Möglichkeiten, Eltz Castle zu erleben
Bewertungen (1.808)
Bewertungen filtern
1.808 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.251
433
87
23
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1.251
433
87
23
14
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 1.808 Bewertungen
Bewertet am 18. September 2020

Tolle Burg aus dem Mittelalter und sehr gut erhalten. Aufgrund von Corona aktuell eingeschränkt besuchbar, also "nur" 2 Stunden und mit entsprechender Führung. Diese ist aber gut und mit echter Freude durch die Guides gestaltet. Sehr viele Erklärungen zu Räumen und Inhalt - man fühlt sich zeitweise absolut wie im Mittelalter. Die Schatzkammer kann dann auf eigene Faust erkundet werden.

Aufgrund der Pandemie gibt es ein Zeitlimit und einen einzuhaltenden Rundgang. Der komplette Ablauf und die Sicherheitsvorkehrungen sind aber absolut vorbildlich und klasse umgesetzt! Hut ab dafür.

Parkplatz haben wir nicht benutzt, sind von Moselkern durch den Wald zur Burg aufgestiegen - sehr schöner Spaziergang auf guten Wegen.

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, mzmobil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2020

Die Burg Eltz war unser Ziel und Lichtblick während unseres Aufenthalts in Moselkern. Ein wunderschöner, wenn auch für Kleinkinder nicht geeigneter Wanderweg führt zu einer malerisch schönen Burg. An einem Mittwochnachmittag waren wir auch trotz Corona-Richtlinien sofort durch den Kassenbereich geschleust, mit allerhand Informationen versorgt und schon in der im Eintrittspreis von immerhin 11€ enthaltenen Führung. Die Führung selbst ist wunderbar kurzweilig, wenngleich für historisch interessierte Menschen vielleicht etwas zu schnell und zu oberflächlich, aber mehr als empfehlenswert! Die Corona-Maßnahmen werden sehr ernst genommen und toll umgesetzt, ohne dass es zu unnötigen Wartezeiten kommt.
Es war wirklich ein großartiger Besuch und wir kommen sicherlich irgendwann wieder!
Einziges manko war der Shuttlebus - wir haben keine Information dazu gefunden, dass der Bus wirklich zum wenige Meter entfernten Parkplatz fährt, statt, wie wir dachten, zurück ins Tal. Dass diese Fahrt von kaum 2 Minuten dann auch noch pro Person 2€ kostet und sogar 2-Jährige schon den vollen Preis dafür zahlen, war doch etwas ernüchternd, hat dem Besuch an sich aber keinen Abbruch getan.

Erlebnisdatum: September 2020
1  Danke, F3577NEjenniferh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2020 über Mobile-Apps

Die älteste, noch bewohnte Burg Deutschlands lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein.

Egal ob man sich von den fachkundigen Führern durch die öffentlichen Bereichen der Burg geleiten lässt, oder die Gegend auf einer Wanderung erkundet - Burg Eltz bietet aus jeder Perspektive tolle Motive und Eindrücke.

Die Führungen werden auf Deutsch und Englisch durchgeführt und finden so regelmäßig statt, dass man nicht lange warten muss.

Für Fotografen empfiehlt sich jedoch der Besuch am frühen Morgen, oder späten Abend. Die Burg ist ein Touristenmagnet und immer gut besucht, daher sind im Inneren eher Detailaufnahmen zu erwarten.
Um die Menschen auf den Bildern "auszublenden" rate ich zu Stativ und ND Filter.

Auch der Aufstieg zur Burgruine der Trutzeltz ist lohnenswert, da man von hier einen tollen Blick auf die gesamte Anlage hat.

Fazit:
Obwohl ich jetzt schon mehrmals auf der Burg war, wird es nicht der letzte Besuch gewesen sein.

Erlebnisdatum: September 2020
1  Danke, 434eriks!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2020 über Mobile-Apps

Wir waren zusammen mit ein paar Freundinnen an der Mosel zu einem Kurtrip. Der Besuch der Burg Eltz war ein Muss. Wir waren dort an einem Sonntag Nachmittag. Bereits am Parkplatz sind wir Schlange gestanden. Nach dem 20 minütigen Hinweg nahmen wir die 2 Stunden lange Schlange zur Kenntnis. Wir waren sehr enttäuscht.

Die märchenhafte Burg haben wir nur von weitem gesehen. Wir haben die Aussicht sehr genossen. Dennoch waren wir sehr enttäuscht, dass wir nicht bereits am Parkplatz darauf hingewiesen wurden.

Erlebnisdatum: August 2020
Danke, fraaaanzy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2020

Der Besuch der Burg Eltz ist ja praktisch "Pflicht", wenn man an der Mosel Urlaub macht. Wir haben die Wanderung von der Ringelsteiner Mühle in Moselkern aus zur Burg Eltz gemacht. Vorab: Man kann an der Ringelsteiner Mühle parken, dort werden aber 3€ Parkgebühr verlangt. Die Wanderung zur Burg ist nicht sehr anstrengend, man sollte aber feste Schuhe anhaben. Die Burg selbst ist von außen sehr schön, die Führung im Inneren hätte für meinen Geschmack etwas umfangreicher sein können. Derzeit ist wegen der Corona-Problematik angeraten, so früh wie möglich zur Burg zu kommen, da ab ca. 11:00 Uhr der Besucherandrang sehr groß wird und es werden immer nur recht begrenzt Leute zur Führung zugelassen.

Erlebnisdatum: August 2020
Danke, CannibalsFan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen