Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mediterranean Bay Hotel
Hotels in der Umgebung
Manaus(El Arenal)
103 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Pinero Tal(El Arenal)
104 $*
101 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Garau(El Arenal)(Großartige Preis/Leistung!)
90 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
azuLine Hotel Bahamas & Bahamas II(El Arenal)(Großartige Preis/Leistung!)
90 $*
87 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
113 $*
110 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Xapala(El Arenal)(Großartige Preis/Leistung!)
95 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
73 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Mix Alea(El Arenal)(Großartige Preis/Leistung!)
89 $*
83 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
100 $*
81 $*
galahotels.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
110 $*
95 $*
HotelQuickly
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (938)
Bewertungen filtern
938 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
369
318
151
54
46
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
369
318
151
54
46
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
34 - 39 von 938 Bewertungen
Bewertet 19. Oktober 2013

Hotel alles Ok,bis auf kleinere Mängel:-Betten sehr hart
-Seifenspender defekt
-Fernsehempfang zu wenig deutschspachige Sender
-Radioempf.Inselradio so gut wie kein Empfang
Ansonsten gutes und abwegslungsreiches Essen und gutes Ambiende!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Joachim R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Oktober 2013

Wir haben dieses Hotel aufgrund des modernen Standards ausgewählt, der auf den Fotos hier bei Trip Advisor zu erkennen war. Und die Fotos täuschen nicht, die Zimmer sind wirklich sehr modern, sauber und schön eingerichtet. Tägliche Reinigung, neue Handtücher und ein schönes Bad.

Zunächst dachten wir, die Lampen seien kaputt, haben dann jedoch schnell bemerkt, dass es sich um Energiesparlampen handelt, die einen Moment brauchen, bis sie ganz hell leuchten. Das war manchmal etwas störend, jedoch kein Grund zur Beanstandung. Die Fernbedienung bekommt man nach der Hinterlegung einer kleinen Kaution an der Rezeption. Aber diese beiden Aspekte, über die wir uns kurz wunderten, sind auch in der kleinen Broschüre beschrieben, die im Zimmer bereit liegt.

Der Empfang an der Rezeption ist äußerst freundlich, sympathisch und sehr bemüht. Alle Hotelmitarbeiter, die wir dort angetroffen haben, waren stets höflich und halfen gerne weiter. Sicherlich ist eine gewisse Mehrsprachigkeiten in Tourismuszentren wie El Arenal normal, dennoch war das Niveau in mehreren Fremdsprachen, wie Deutsch, Französisch und Englisch wirklich gut und ich erwähne diesen Punkt, da gerade dieser manch einem Reisenden eine gewisse Sicherheit geben kann, die mit in den Gesamteindruck und den Entspannungsfaktor hineinwirkt.

Wir waren mit dem Hotel wirklich sehr zufrieden und ich würde vermutlich eine bessere Bewertung geben, wäre das angebotene Essen einem 4-Sterne-Hotel angemessen. Trotz des hohen Standards, den man überall im Hotel wiederfindet ist das Essen wirklich eine Enttäuschung für uns gewesen. Die Auswahl ist zu jeder der drei angebotenen Mahlzeiten groß, aber traf nicht unseren Geschmack.

Ebenso empfanden wir den Service und die Mitarbeiter im Restaurant-Bereich als weniger freundlich. Hier hätten wir uns mehr von dem gewünscht, was uns an Rezeption einen so guten Eindruck hinterlassen hat.

Die Getränke, die an der Hotelbar ausgeschenkt werden sind von guter Qualität und es sind auch zum Teil bekannte Marken vertreten. Man kann hier gut einen Abend beginnen lassen und auch die Animation, die nicht an jedem Abend, aber doch regelmäßig stattfindet verfolgen.

Das Animationsangebot war nicht sehr abwechslungsreich, was uns jedoch nicht besonders wichtig war, da wir das Hotel abends auch gerne verlassen. Man muss dazu sagen, dass die Animation häufig auf nur spanisch stattfand und wir nicht immer alles verstanden. Das empfanden wir nicht als besonders störend, könnte jedoch anderen Reisenden wichtig sein.

Zusammengefasst, haben wir einen schönen Urlaub in diesem Hotel verbracht und geben nur Abzüge beim Essen und zum Teil beim Service in eben diesem Bereich.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wunderlampe123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. September 2012

Das Hotel ist sehr modern und erst kürzlich modernisiert. Es ist eine etwas kleinere Anlage. Es liegt an einer Steigung und befindet sich direkt vor dem Hoteleingang ein Taxi-Stand, was wir sehr angenehm fanden. Kosten bis zum Bierkönig etwa 9 Euro. Zum Flughafen 22 Euro. Nach Palma d. M. etwa 23 Euro. Vom Altersdurchschnitt gemischt. Die meisten Gäste sind AI-Gäste.
Das Hotel ist etwa 300 m vom Strand. Man kann diesen bequem zu Fuß erreichen. Auch Bars und Restaurants sind in Gehweite. Bis zum Ballermann 1 sind etwa 800 m. Zum Ballermann 6 läuft man etwa eine 3/4 Stunde. Hier ist das Taxi wohl ratsamer, es sei denn man möchte jeden Souvenierladen abklappern, aber dann verlängert sich die Zeit :-) Der Flughafen ist mit dem Taxi etwa 10 Minuten entfernt. Obwohl wir den Transfer inklusive hatten, haben wir auf der Heimreise das Taxi gewählt, da wir wohl die ersten waren, die abgeholt wurden und so noch eine einstündige Reise durch Arenal gehabt hätten. Was uns sehr gut gefallen hat, ist dass die Umgebung, Strand, Straßen insgesamt sehr sauber waren.
Im Hotel wird zumeist Englisch gesprochen. Es gibt nur wenige Ausnahmen. Das Personal war sehr freundlich. Was gleich zu Anfang negativ ins Gewicht viel. War dass die zwei Einzelzimmer die wir gebucht hatten, bereits belegt waren und wir anstatt ein Doppelzimmer angeboten gekommen hatten oder zwei Einzelzimmer in einem anderen zwei oder drei-Sterne Hotel. So etwas sollte einfach nicht passieren. Hier wurde uns auch im Wege der Kulanz überhaupt nciht vom Hotel entgegen gekommen. Ganz im Gegenteil: Wir hatten durch diesen Vorfall sogar noch erfahren, dass unser bereits gebuchtes AI nicht der höchsten Verpflegungskategorie entsprach. Um die besseren Cocktails zu bekommen sollte man wohl AI-Gold buchen. Auch unser Wunsch nach einem Früh-Check-In (da wir bereits um 8 Uhr am Hotel waren) wurde nicht berücksichtigt (4 gebuchte Zimmer). Außerdem wurde uns bei Ankunft kein Frühstück angeboten, obwohl wir ja AI gebucht haben. Dieses gilt erst ab 14 Uhr. Das finde ich für ein 4-Sterne Hotel nicht in Ordnung. Wir kennen es auch anders, sogar bei HP-Hotels. Ansonsten haben wir keinerlei Service des Hotels in Anspruch genommen. Aber wenn die Zimmermädchen so gut sauber gemacht haben, wie sie Krach gemacht haben, dann war es sauber.
AI zu buchen lohnt hier nicht. Die Cocktails waren viel zu süß und ansonsten war auch kein Alkohol drin. Hier lohnt wahrscheinlich das bereits erwähnt AI-Gold. Das Frühstück haben wir nicht in Anspruch genommen :-)...noch geschlafen. Das Mittag und Abendessen war nicht das was man von einem 4-Sterne Hotel erwarten könnte. Die Teller war dreckig und die Auswahl des Buffets entspricht nicht dem in anderen 4-Sterne Hotels (eher 2 Sterne). Außerdem war das Essen kalt. Die Auswahl ist außerdem sehr Fisch-lastig. Geschmacklich aber in Ordnung. Wir empfehlen sich außerhalb zu verpflegen. Frühstück ist wahrscheinlich ratsam. Die meisten Restaurants eröffnen erst sehr spät.
Hier können wir nur einen Hinweis zu Pool abgeben. Dieser ist sehr klein. Es gibt insgesamt 2. Ein Jakuzzi vorn am Eingang und hinten heraus ein Schwimmbecken. Liegen sind u.E. genügend vorhanden. Ansonsten würden wir empfehlen an den Strand zu gehen (3 Liegen und 1 Schirm etwa 12 Euro). Schöner sauberer Strand und sehr flach abfallend.
Die Zimmer sind eindeutig zu klein für zwei Personen (etwa 10 m²). Aber sehr modern eingerichtet, vor allem das Bad ist sehr schön, aber auch an manchen Stellen unpraktisch. Hier fehlen Ablageflächen. Weiter ist die Dusche etwas zu groß geraten, hier hätte lieber der Rest vom Bad etwas von der Größe abbekommen sollen. Die Zimmer waren insgesamt sehr hellhörig. Die Balkontür zur Straße schließt allerdings perfekt. Hier hört man kaum Geräusche von draußen. Der Einsatz von Energiesparlampen ist zwar lobenswert, aber wenn man den Lichtschalter eine viertel Stunde vorher anschalten muss um im Bad etwas zu sehen niveliert sich der Energiespareffekt. Der Safe kostet 2 Euro am Tag und muss angemeldet werden. Das Hotelpersonal weist darauf allerdings beim Check-Inn nicht hin. Ich finde, dass bei AI der Safe inklusive sein sollte. Das kennen wir jedenfalls so. Die AC wird wohl in der Nacht ausgeschaltet (zentralgesteuert). In allen drei gebuchten Zimmern wurden es nachts unerträglich warm. Unpassend fande wir auch, dass die Fernbedienung für den Fernseher gegen eine Kaution von 25 Euro ausgehändigt wurde. Aber aufgrund der kleinen Zimmer war der Fernseher immer in Reichweite :-). Für das was man in Arenal vor hat, reichen die Zimmer auf jeden Fall aus. Die Sauberkeit ist ja immerhin das wichtigste. Wir waren nur drei Tage im Hotel. Dafür war es in Ordnung. Einen vollen Urlaub von 14 Tagen würde ich hier aber nicht empfehlen.
Wir können das Hotel grundsätzlich weiterempfehlen, wenn es ausschließlich zum Übernachten und Feiern genutzt werden soll. Einen Erholungsurlaub wird man in Arenal wohl sowieso nicht machen. Aber es ist auf jeden Fall im Vergleich zu anderen Hotel am Ansprechensten. Ganz klar Finger weg von Essen im Hotel (z. B.an der Strandpromenade: Spaghetti mit 1/2 Liter Sangria für 6 Euro.). Ein Hinweis noch: Je weiter ihr zum Ballermann 6 kommt, desto teurer wird alles (sowohl Souveniers als auch das Essen).

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Yvonne S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Mai 2012

Entfernung zum Ballermann 6, ca. 15-20 Minuten zu Fuß.
Zimmer ziemlich klein, aber relativ neuwertig eingerichtet mit Balkon. Bad ist super!
Als Bettdecke diente eine Art Überwurf, wass nicht sonderlich ansprechend war.
Fernseher konnte nicht gedreht werden.
Frühstück + Abendessen (jeweils Buffet) ordentlich, aber auch nicht mehr.
Whirlpool + normaler Pool sind auch prima, für solch eine Lage.
Insgesammt positiv, guter, freundlicher Service mit Verbesserungsmöglichkeiten was das Essen angeht.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, redcobra2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bayhotels15, Rsp. dpto comercial y e-commerce von Mediterranean Bay Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juni 2012

Sehr geehrte Kunde,

Ich danke Ihnen für Ihre Bewertung. Ihre Meinung ist willkommen weil es für uns sehr wichtig und nötig ist.

Ich lade alle Leser und Reisende dazu ein Anregungen zu geben und Ideen zu komentieren um unsere Anlage und den Service zu verbessern.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie auch in Zukunft Ihre Erfahrungen mit uns teilen würden.

Mit freundlichen Grüssen,

A.Celeste Malenque Pons

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. April 2012

Wir hatten das Hotel aufgrund der guten Bewertung auf dieser Webseite ausgesucht. Es war OK, aber nicht besonders ausgezeichnet. Die Zimmer sind recht klein aber neu und das Hotel befindet sich etwas entfernt vom Zentrum. Das Frühstück ist gut, das Abendessen aber ohne besondere Highlights. WLAN ist kostenlos aber nur in der Rezeption und im Restaurant gut zu empfangen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, business_friend!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bayhotels15, Rsp. dpto comercial y e-commerce von Mediterranean Bay Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. April 2012

Lieber Kunde,

Ich danke Ihnen für Ihre Bewertung und dafür, dass Sie sich für uns entschieden haben. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und notwendig für uns.

Wir möchte auch Sie informieren dass WLAN ist schon repariert und es gibt gute Internetverbindung im gesamtem Hotel.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie auch während Ihres neunten Besuches Ihre Erfahrungen mit uns teilen würden.

Mit freundlichen Grüssen,

A.Celeste Malenque Pons

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen