Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Antipasti platte und wein”
Bewertung zu Da Roberto

Da Roberto
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 18 $ - 53 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, romantisch, besondere Anlässe, Familie mit Kindern
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Darmstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
88 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Antipasti platte und wein”
Bewertet am 16. September 2013

Mehr durch Zufall stoppten wir hier um uns das verschlafene Nest Montisi anzuschauen. Dann hatten wir Lust auf ein Gläschen Wein und fanden Roberto. Er machte uns eine tolle Käse-schinken-salami Platte zum Wein und wir blieben lange und hatten eine tolle Unterhaltung wie unter Freunden. Zum Rest des Essens können wir nichts sagen aber wir fanden unseren Stopp wundervoll und empfehlen es gerne weiter

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, slaut77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

165 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    110
    31
    4
    6
    14
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Cesate
Beitragender der Stufe 5
77 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entweder liebt man es oder man hasst es”
Bewertet am 22. April 2013

Ein Restaurant, welches durch den Charakter des Besitzers gepraegt wird. Man liebt ihn oder man kann ihn nicht ausstehen, einen Mittelweg gibt es nicht. Wenn man sich auf seine kratzbuerstige Eigenart, die Gaeste anfangs zu behandeln ruhig einlaesst, kann es ganz schnell in Sympathie und leidenschaftliches Essen umschwanken so wie es bei uns der Fall war. Roberto hat uns nicht gerade sehr gastfreundlich empfangen, er war pikiert ueber die Art wie wir nicht neben und nicht gegenueber sitzen wollten, aber daran haben wir uns nicht gestoert. Das Essen selber fanden wir (mein Mann ist Italiener) ausgezeichnet, fantasiereich, mit Hingabe zubereitet. Vielleicht ist es tagesabhaengig, der Gedanke kommt mir wenn ich die anderen Berichte lese.....auf jeden Fall als wir dort waren, war das Essen erste Klasse. Alles, aber auch einfach alles war absolut perfekt. Wir haben mehrere Gaenge gegessen, hatten nichts zu beanstanden, im Gegenteil, und das Dessert, eine super Panna Cotta mit frischen Fruechten habe ich nirgendwo anders so lecker gegessen.
Von unserer Seite aus eine klare JA Empfehlung - unter der Voraussetzung dass man mit der Person auskommt

  • Aufenthalt Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Sambuco!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 4
28 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Probably the worst restaurant in Italy”
Bewertet am 1. August 2011

Wir kennen Italien sehr gut. Wir haben ein Haus in der Toskana und verkehren seit 40 Jahren im Land. "Da Roberto" ist das wohl schlechteste italienische Restaurant, das wir kennen. Der "Stinto", eine Art Schweinshaxe, war völlig verbrannt. Die Pasta-Sauce enthielt bei weitem nicht das, was auf der Karte stand. Der Chef entschuldigte sich keineswegs, sondern sagte arrogant: Die Küche hätte eben Tomaten und Kräuter vergessen, wir sollten essen, was auf den Tisch kommt. Die Bedienung war jenseits von Gut und Böse. Vier Mal mussten wir nach dem Wein fragen. Das Mineralwasser kam nie. Die Servierin war völlig verzweifelt und überfordert. Trotz Panne über Panne, offeriert wurde zum Schluss nichts, weder Espresso noch Grappa. Schlusswort des Chefs: "Sie müssen eben das nächste Mal reservieren". Es befanden sich sechs Leute im Restaurant. Das schaffte er nicht. Schade, das Restaurant ist hübsch und schön gelegen. HH, Schweiz

  • Aufenthalt Juli 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, Heiner2121!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Da Roberto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Montisi, Province of Siena
San Giovanni d'Asso, Montalcino
 
Trequanda, Province of Siena
Montisi, Province of Siena
 

Sie waren bereits im Da Roberto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen