Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Trauriges Ende einer Erholungsreise” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Hotel meerSinn

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel meerSinn
Nr. 14 von 47 Hotels in Ostseebad Binz
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Trauriges Ende einer Erholungsreise”
3 von fünf Punkten Bewertet am 9. Januar 2014

- Frühstücksbuffet war zu massiv auf Bioanhänger zugeschnitten. Keine große Auswahl an Wurst und Käse. Keine Warmspeisen, kein Stevia, kein Ketchup (für die Frage wurde ich ausgelacht, gibt es übrigens auch als Bioprodukt), keine eigenhergestellten Süßspeisen (die man wunderbar mit Honig herstellen kann, denn BioNutella gab es ja auch), Rührei und Omelett völlig ungewürzt

- Der Wellnessbereich ist unglaublich klein und eher eine Notlösung. Zwar sehr sauber, ordentlich und nette Lichter aber eher für ein 20 Bettenhotel ausgelegt. Nach der Sauna musste ich fast immer stehen, da die 16 Liegen immer belegt waren (teilweise typisch deutsch nur mit einem Handtuch). Der "Außenbereich" ist leider kein Außenbereich, leider nur der kleine enge Eingangsbereich des Kellereingangs. Für Wasser und Tee wird zumindest immer gesorgt.

- Designhotel: wer wirkliche Designhotels kennt, darf hier kein wirkliches Designhotel erwarten, außer man ist ein zurückhaltender "Architekt" aus den 90ern. Viele kleine Versuche das Wort Design umzusetzen, diese sind leider teilweise deutlich daneben gegangen (unterschiedlichste Kunststile und Epochen von Bildern und Gegenständen zu kombinieren)

- Angegeben wurde bei Booking.com, dass es einen Fitnessbereich gibt. Fehlanzeige! Ja es gibt ein wirklich breites Gesundheits- und Sportzentrum, um diesen nutzen zu können muss man aber tief in die Tasche greifen. Danke Booking.com für diese falsche Angabe, sollte schleunigst korrigiert werden!

- BAR: sicherlich ist es ein Hotel, dass das Thema Gesundheit lebt und versucht deutlich durchzuziehen aber eine Hotelbar gehört auch zur Entspannung dazu. Traurige Mitteilung: es gibt keine. Wer eine wirkliche Hotelbar erwartet, muss in umliegende Hotelbars ausweichen, wie zum Beispiel ins nahegelegene TravelCharme (um Gegenargumenten gleich entgegenzukommen: wer einen kleinen Eingangsbereich mit einem Tresen an dem es Wein, Biolimonade und Tee gibt als Bar bezeichnet, Ja dann gibt es eine)

- Aufenthaltsmöglichkeiten gab es generell wenige und weniger gemütliche. Ein paar Sitzmöglichkeiten im Eingangsbereich (max.5x5m), eine Hochebene im Restaurant mit ein Paar Sesseln und einem Kamin (Gemütlichkeit ist hier Geschmacksache, könnte dem einen oder anderen gefallen aber auch hier nur Tee!) und einen wirklichen Loungebereich in einem anderen Hoteltrakt, diesen haben wir aber durch einen sehr negativen Zufall entdeckt und ich weis nicht ob hier jeder hin darf.

- Kommen wir zum schlimmsten Punkt, der die gesammelte Erholung nach fünf Tagen wieder vollständig zerstört hat: Silvester. Man hat uns, mir und meiner (sehr deutlich zu sehen) schwangeren Frau, ein Zimmer neben dem Fahrstuhl (nicht so schlimm) und dem Kaminzimmer gegeben. Das Kaminzimmer wurde aber an Silvester zu einer Diskothek umfunktioniert. Am Abend vorher übrigens schon als Kino, den Text konnten wir sozusagen mitsprechen, da die Lautsprecher an unserer Bettwand montiert sind und sich der Ton hervorragend überträgt. Als wir nach diesem ruhigen Silvesterabend um kurz vor 1 Uhr in unser Zimmer gekommen sind, konnten wir den Fernseher nicht so laut stellen, um einigermaßen diesen zu hören. Als wir uns dann um 1:30 Uhr schlafen legen wollten, konnten wir kein Auge zu machen. um 1:35 Uhr bin ich dann nach nebenan gegangen und habe ein Person vom Personal angesprochen und gebeten die Musik leiser zu machen. Die Leute hatten sehr viel spaß, wie man sehen konnte und wollte daher keinen großen Aufstand machen. Mittendrin auch der Hoteldirektor, der im Übrigen sehr aufmerksam, bodenständig und freundlich ist, vielleicht hätte ich ihn in meinem Jogginganzug direkt ansprechen sollen ;-) Nichtsdestotrotz wurde es nicht leiser, nach einer weiteren Dreiviertelstunden bin ich dann mit einer unglaublichen Wut im Bauch an die Rezeption gegangen. Hier hat man sich meines Problems angenommen, sich einen Eindruck der Situation gemacht und staunend wieder zurück an die Rezeption begeben. Sofort hat man uns (mittlerweile kurz vor 3 Uhr!) ein neues Zimmer zum Schlafen gegeben. Nach dem Umzug und dem Prozess des "Runterkommens" sind wir dann auch endlich zwischen 4 und 5 Uhr eingeschlafen. Wäre am nachfolgenden Tag nicht unser Abreisetag gewesen und hätten wir nicht um 9 Uhr abreisen müssen um ohne MEGASTAU von der Insel zu kommen, wäre es auch nur eine Dreiviertelkatastrophe gewesen. So war es ein Supergau. Beim bezahlen unserer Rechnung, haben wir noch ein "das ist aber Schade bekommen". Dieses Zimmer darf an Silvester einfach nicht vermietet werden, das müsste das Hotel aber an Erfahrung seit 2004 bereits gesammelt haben oder Silvester wurde bislang nicht so ausgiebig gefeiert. Vielleicht ist immer noch ein wenig Wut im Bauch aber die aufgeführten Dinge lassen sich durch wenige Handgriffe deutlich besser gestalten, bin zwar kein Hotelier aber optimiere hauptberuflich Unternehmen und denke hier nicht zu übertreiben. Potential hat das Hotel, ausgeschöpft wird es aber bei weitem nicht.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Dirk_Gr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mirco H, Manager von Hotel meerSinn, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Januar 2014
Sehr geehrter Gast Dirk,

ich danke Ihnen vielmals für die Zeit, die Sie sich für die Bewertung Ihres Aufenthalts genommen haben. Wir nehmen Ihre Worte sehr ernst und gestatten Sie uns die Gelegenheit, uns zu einzelnen Punkten zu äußern.

Zum Frühstücksbüffet: das Upstalsboom Hotel meerSinn ist ein 100% Biohotel und damit das erste und einzige auf der Insel Rügen. Somit finden Sie auch auf dem Frühstücksbüffet nur Bio Produkte. Zum anderen verfolgen wir im Restaurant ein bestimmtes Ernährungskonzept, die gustogenese basierend auf dem Prinzip der Mayr Kur, was eine basische, sehr gesundheitsorientierte Ernährungsweise zu Folge hat. Hier sind beispielsweise Ketchup nicht vorgesehen. Warmspeisen wie Rühreier sind auf Bestellung für jeden gast vorgesehen.

In Bezug auf Größe und Ausstattung der Annehmlichkeiten hat jeder unserer Gäste ein individuelles, persönliches Empfinden. Für ein 60 Zimmer Hotel ist eine Größe von 400qm im Wellnessbereich durchschnittlich angemessen. Auch Organisationen wie der Deutsche Wellnessverband bestätigen uns mit einem Premium-Zertifikat und Prädikat Exzellent.

Eine Hotelbar im allgemeinverstandenen Sinne ist nicht vorhanden, da unser spezielles Gesundheitskonzept diese nicht vorsieht. Wir konzentrieren uns auf die konsequente Umsetzung einer nachhaltigen Konzeption mit dem Ziel, einen gesunden Lebensstil zu ermöglichen.

Es tut uns leid zu hören, dass Sie sich durch die Silvesterveranstaltung gestört fühlten. Ich bitte Sie jedoch um Verständnis, dass die musikalische Darbietung beim Jahreswechsel auch mit Lautstärke verbunden sein kann.

Ich finde es bedauerlich, dass es nicht die Gelegenheit gab, Ihnen das Haus und die Annehmlichkeiten inklusive Konzept näher zu erläutern, so hätten sich einige Fragen sicherlich schnell beantwortet, denn beispielsweise verfügen wir entgegen Ihrer Annahme über einen großzügigen Fitnessbereich und Bewegungsraum. Auch bieten wir täglich ein umfangreiches Aktivitätenprogramm, welches kostenfrei von unseren Gästen in Anspruch genommen werden kann.

Auch ist es schade, dass wir nicht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch wahrnehmen konnten. Jederzeit stehe ich Ihnen persönlich zur Verfügung.

Wir würden uns sehr freuen, Sie ein weiteres Mal bei uns zu begrüßen, um Sie von unserer gesamten Serviceleistung zu überzeugen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin einen guten Start ins Jahr und verbleiben
Herzlichst,
Ihr

Mirco Hitzigrath & gesamtes Hotelteam
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

62 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    40
    13
    5
    3
    1
Bewertungen für
3
31
10
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. Oktober 2013

Wunderschönes Bio Designerhotel in zentraler Lage in Binz.. Schöne große Zimmer mit Bad und Balkon.Bequeme Betten wo man sehr gut schlafen kann.Designerbad mit Dusche,alles sehr sauber.Frühstück reichlich und gesund.Alle Mitarbeiter sehr freundlich.Internetanschluß vorhanden. Pool Whirlpool Sauna im Haus .Jeden Tag kostenloses Aktivitätenprogramm.Regelmäßige Arztvorträge.Teestationen im Haus wo man sich seinen kostenlosen Tee selbst zubereiten kann.Kostenlos stehen daneben Wasserflaschen.Haben im artepuri med.,welches zum Hotel gehört mehrere vorbeugende medizinische Leistungen gebucht sowie Massage und Osteopathie ,was ich weiterempfehle.Man fühlt sich danach sehr gut.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, MarieDresden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2013

sehr gutes, sauberes und schönes Hotel!

Zimmer sind sehr groß, sauber und die Betten sind bequem. Das Badezimmer mit sehr viel Glas ist der Hammer!! (Auch sehr sauber und es gab nichts zu beanstanden)

Das Frühstückangebot ist groß reichlich und gesund.

Der Service ist klasse und die Angestellten sind nett und zuvorkommenden, so wie man es von einem vier Sterne Hotel erwartet.

Der Strand ist ca. 100m vom Hotel weg und wer die Ostsee liebt, wird sich dort wohl fürhlen.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Hilfreich?
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
germany
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juli 2013

Wir waren für eine Woche im Hotel meerSinn in Binz (Übernachtung mit Frühstück). Uns hat es dort sehr gut gefallen.

Besonders positiv hervorzuheben sind aus unserer Sicht die Lage des Hotels (nah zur Fußgängerzone und zum Strand), das Frühstück (sehr lecker und gesund, frisches Brot, frische Eierspeisen und viel frisches Obst), das breite Sportangebot, der Wellnessbereich (klein, aber fein) und insgesamt die Inneneinrichtung des Hotels. Toll fanden wir auch, dass wir uns jederzeit kostenlos Wasser und Tee nehmen konnten.

Die Servicekräfte sind sehr freundlich und aufmerksam. Zum Abschied gab es sogar ein kleines Präsent - nette Idee.

Kleinigkeiten, die man noch verbessern könnte:
Der Balkon könnte zwischendurch auch mal gereinigt werden.
Die Anwendungen haben wir nicht genutzt und können sie daher nicht beurteilen, jedoch erschienen uns die Preise recht hoch.

Insgesamt können wir das Hotel aber mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, nessii86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 151 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juli 2013

Das Hotel ist sein Geld iinsgesamt betrachtet nicht wert! Die Zimmer sind klühend heiß, keine Klima, keine Lüftung, an Schlaf ist nicht zu denken, auch nicht in den Zimmern der Nordseite. Blick entweder auf die Haupteinkaufsgasse in Binz mit entsprechendem Trubel + Sonneneinstrahlung den ganzen Tag, was die Luft noch unerträglicher macht oder Blick zum Parkplatz. Sauberkeit oberflächlich ok, bei näherer Betrachtung offenbaren sich Defizite.. fleckige Gardinen, Balkon über und über mit Spinnennetzen, Flecken auf den Fliesen im Bad, Schmutzränder in der Minibar, (...). Badgröße und Ausstattung ok.
Essen ist "anstrengend", da es nach den Schilderfluten am Buffet und auf den Speisekarten frei von allem ist .. Lactose, Fructose, Gluten, ... leider auch in vielen Fällen frei von Geschmack. Brot / Brötchen beim Frühstück staubtrocken.
Personal an der Rezeption und im Restaurant so lala, Roomservice sehr freundlich.
Die zwei Sterne verdient sich das Hotel mit der Lage, der Atmosphäre und dem Getränkeservice.
Aufenthalt ist ok, für den Preis darf man als Gast allerdings mehr erwarten.

  • Aufenthalt Juli 2013, Business
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, kmkK_!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmendingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
238 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 100 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2013

Auf unserer 2wöchigen Reise durch MV haben wir alle 2 Tage das Hotel gewechselt, und dieses war mit bei den Besten. Schönes Ambiente und moderne Zimmer werden abgerundet von einem ehrlich freundlichem Service. Auch der Wellnessbereich lädt ein, mal eher den Strand zu verlassen oder die Beischtigungstour abzukürzen. Leider liegen die Preise für die Anwendungen über dem Durchschnitt, auch im Vergleich zu ähnlich guten Hotels.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Harald S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Switzerland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. Mai 2013

Dieses Hotel eignet sich sowohl für Gäste, welche sich der Mayr-Entschlackungskur widmen möchten, wie auch solche, welche ein zentral gelegenes Haus suchen, das viel Ruhe verströmt und dennoch eine grosse Auswahl an Aktivitäten und Wellness bietet.
Es besticht durch die vielen Details, welche zeigen, dass das Wohl des Kunden im Zentrum steht. Das Servicepersonal ist durchwegs herzlich, freundlich, aufmerksam.
Absolut toll fand ich die Möglichkeit, jederzeit gratis Wasser und Tee trinken zu können, sei das in der Lobby oder oben in den gemütlichen Leseecken. Die Gäste können mit Hilfe einer kurzen Checkliste leicht herausfinden, welcher der vier Tee-Typen sie sind, und dann entweder eine entspannende oder eine aktivierende Variante wählen. Den Tee trank ich mehrfach am Tag; er hat mir super gut geschmeckt.
Man ging auf meine Wünsche ein, oder behob Missgeschicke, ohne mit der Wimper zu zucken (ich hatte versehentlich Orangensaft über den zarten Mozzarella geleert).
Der Speisesaal ist dank Glasdach sehr hell und luftig geraten. Das Restaurant fährt mit ausgewählten Nahrungsmitteln auf und ist qualitativ sehr hochstehend. Statt riesengrosse Schüsseln am Frühstücksbuffet hinzustellen, wird mit Stil und Geschmack angerichtet und immer wieder frisch aufgefüllt. Von den leckeren Vollkornbroten und -brötchen über Eier vom Land, gemahlene Wallnüsse, Haselnüsse, frische Früchte, schmackhafte Marmeladen oder herzhaften Schinken vom eigenen Landgut war ich vollends begeistert. Morgens liegt eine kleine Broschüre auf den Tischen, worin man sich über die Tagesaktivitäten des Hotels informieren (Walking, leichtes Joggen, Heilmassage, Informationsabende, Hausführungen, etc.), kleine Rätsel lösen oder neues über die Tagesfrucht oder die Insel lernen kann.
Das Standard-Zimmer fand ich überraschend geräumig und hat mir gut gefallen. Das Badezimmer ist dank den Glaselementen luftig und gross. Dass es zwei Badematten hatte, habe ich enorm geschätzt. In den bequemen Betten lässt es sich ausgezeichnet schlafen.
Die Massage und Wellness-Angebote habe ich mehrfach genutzt und genossen, und sie halten, was sie versprechen. Nach dem KopfFrei Termin hatte ich den Kopf wirklich frei!
Das Hotel liegt inmitten von Binz, wo man viele Einkaufsmöglichkeiten, Ausflüge wie auch Cafes, Restaurants und Bummel-Möglichkeiten findet.
Während meines Aufenthaltes habe ich keine Kinder gesehen, insbesondere ist das Hotel wohl eher auf Erwachsene Gäste ausgerichtet.
Ich kann das artepuri Meersinn Hotel absolut überzeugt weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Tirza11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ostseebad Binz angesehen:
0.2 km entfernt
Ceres Hotel
Ceres Hotel
Nr. 3 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von fünf Punkten 208 Bewertungen
0.1 km entfernt
Travel Charme Kurhaus Binz
Travel Charme Kurhaus Binz
Nr. 1 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von fünf Punkten 226 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Vier Jahreszeiten Binz
Hotel Vier Jahreszeiten Binz
Nr. 18 von 47 in Ostseebad Binz
3.5 von fünf Punkten 120 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.7 km entfernt
Grand Hotel Binz
Grand Hotel Binz
Nr. 2 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von fünf Punkten 133 Bewertungen
0.6 km entfernt
Dorint Strandhotel Binz/Rügen
Dorint Strandhotel Binz/Rügen
Nr. 6 von 47 in Ostseebad Binz
4.0 von fünf Punkten 93 Bewertungen
0.2 km entfernt
Loev Hotel Rügen
Loev Hotel Rügen
Nr. 7 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von fünf Punkten 114 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel meerSinn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel meerSinn

Unternehmen: Hotel meerSinn
Anschrift: Schillerstr. 8, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Ostseebad Binz
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Ostseebad Binz
Nr. 8 der Romantikhotels in Ostseebad Binz
Nr. 10 der Strandhotels in Ostseebad Binz
Nr. 10 der Luxushotels in Ostseebad Binz
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 148 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel meerSinn 4.5*
Anzahl der Zimmer: 59
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Priceline und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel meerSinn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Meersinn Binz
Meersinn De
Meersinn Hotel
Hotel MeerSinn Rügen/Ostseebad Binz

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen