Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“warum in die Ferne schweifen....”

Naturerbe Zentrum Ruegen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Natur ist jeden Tag und immer neu. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - im Buchenwald auf der DBU-Naturerbefläche Prora sieht es jedes Mal anders aus, es riecht anders, es fühlt sich anders an. Im Naturerbe Zentrum Rügen lässt sich Natur zu jeder Jahreszeit erleben und verstehen: Mit einem Baumwipfelpfad, der 1.250 Meter lang mitten durch die Baumkronen führt und mit Informations- und Erlebnisstationen gespickt ist. Mit der Aussichtsplattform „Adlerhorst“, die aus 40 Meter Höhe einen fantastischen Blick über die Insel, den Kleinen Jasmunder Bodden und die Ostsee bietet. Mit einem modernen Umweltinformationszentrum und der Dauerausstellung „Natur erleben und verstehen“ voller spannender Experimentierstellen und Fakten für Naturfreunde. Mit abwechslungsreichen Wanderungen und Mitmachangeboten. Große und kleine Forscher treffen sich im Naturlabor, beobachten Raupen beim Fressen eines Blattes oder gehen der Frage nach: „Was ist eigentlich Bionik?"
Bewertet am 31. März 2014

Wir hatten 2013 beim Vorbeifahren schon gesehen, da passiert etwas...
Dann hat Frau MERKEL dem Ganzen noch die notwendige Bedeutung beigemessen und ist zur Einweihung erschienen.
UND
Es ist unglaublich geworden...
Gut 1 km Baumwipfelpfad und dazwischen u.a. ein in Form eines Adlerhorstes stilisierter Ausblick.
40,6 m hoch und 88 m üNN.
Für die "Kleinen" und "Großen" etwas zum Erkunden und Erproben.
Gelege häufiger und an dieser Stelle typischer Vogelarten in ihrer typischen Erscheinungsform.
Danke an die Erdenker und Erbauer.

2  Danke, Uwe G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (518)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

404 - 408 von 518 Bewertungen

Bewertet am 26. März 2014 über Mobile-Apps

Wir waren erst skeptisch, dann aber begeistert von der modernen Konstruktion, den tollen Ausblicken und der Anlage insgesamt. Oben würden ein paar Tafeln mit Hinweisen, was alles in der Ferne zu sehen ist, nicht schaden. Das Museum ist etwas klein geraten, weshalb es zu voll und etwas unübersichtlich wirkt. Eintritt und Parkgebühren sind zu hoch. Trotzdem lohnenswert und sicher spannend, zu verschiedenen Jahreszeiten wiederzukommen.

Danke, UweGr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2014

Positiv: der Pfad an sich. Für Kinder vielfältige Möglichkeiten zum Balancieren. Der Außenspielplatz auch toll.
Negativ - trotz der hohen Eintrittspreise muß für den Parkplatz extra bezahlt werden. Man kann nur cash zahlen. Nicht nur am Parkscheinautomaten - nein, auch die Eintrittsgelder!!! Vier Erwachsene, zwei Enkel - da waren über 50 € BARGELD weg. Auf Gastro haben wir dann verzichtet - mit den verbliebenen knapp 30 € wollten wir nicht....
Die Ausstellung? Zum überwiegenden Teil langweilig gestaltet. Sehr viel " Zeigefinger-Pädagogik".
Zusammenfassung: tolle Aussicht genießen, fettes Portemonaise einstecken
Noch was für Hundebesitzer. Die "geräumigen" Hundeboxen empfindert sicher nur ein Dackel oder ein noch kleinerer Hund als geräumig.

3  Danke, Rosalie R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2014

Ein Tolles Reiseziel für Einheimische und Urlauber. Als ehemaliger Rügener war es super und mein Kind war total begeistert. Tolle Aussicht + gut Erklärung im Museum für die Kinder und Erwachsene + barrierefrei. Die Preise sind auch in Ordnung, da man auch 2 bis 4 Stunden verbringen kann.
Kleiner Tipp danach oder davor ins EXPERIMENTA - Das Museum zum Anfasse oder im Seilgarten Prora besuchen.

2  Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2014

Das muss man als Naturliebhaber/in gesehenen haben, fantastisch, spektakulär.
Selbst für Menschen mit Gehbehinderung gut zu erreichen, sehr gute Idee und ein fantastischer Rundumausbick.
Also auf auf nach Rügen...;-)

1  Danke, daniel71!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Naturerbe Zentrum Ruegen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Ostseebad Binz, Rügen
 

Sie waren bereits im Naturerbe Zentrum Ruegen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen