Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Heimatstadt”
Bewertung zu Dom Merseburg

Dom Merseburg
Platz Nr. 1 von 9 Aktivitäten in Merseburg
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 9. September 2013

Die Besichtigung des Dom gehört einfach zum Besuch in Merseburg dazu, Dom und Merseburg gehören einfach zusammen

Danke, ralfpaparalf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (73)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

44 - 48 von 73 Bewertungen

Bewertet am 14. Juli 2013

Der Merseburger Dom Und das Schloss sind herausragende Baudenkmäler an der „Straße der Romanik“. Von der großen mittelalterlichen Bedeutung der einstigen Pfalz- und Bischofsstadt kündet noch heute das eindrucksvolle Ensemble von Dom und Schloss Merseburg. Die in Dom und Domschatz präsentierten Skulpturen, Gemälde und Handschriften, darunter die berühmten Merseburger Zaubersprüche sind beeindruckend und sehenswert. Ein Klangerlebnis der bietet die romantische Ladegastorgel im Dom welche nach ihrer Sanierung im neuen Glanze erstrahlt.
Der Dom ist seit kurzem auch im Winter beheizt.

3  Danke, Harald T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2013

Merseburg wandelt sich im letzten Jahrzehnt immer mehr von einer grauen Industriestadt zum Tourismusort. Der Dom hat daran sicher einen großen Anteil, ein Besuch eines Orgelkonzertes ist auf jeden Fall ein Highlight, handelt es sich doch um eine original Ladegast Orgel und die Akustik im Dom ist ausgezeichnet. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Museums, dieses findet man im Innenhof des anschließenden Schlosses, welches im Mittelalter auch zeitweise Kaisersitz war.

2  Danke, andpfeif!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2013

Happig: Eintritt 6,50 Euro
Interessant: Riesige, verzierte orgel
Durch häufigen Umbau mehrere Baustile, dominierend wohl die Renaissance. Wie die meisten evangelischen Kirchen ohne üppigen Schmuck. Luther hat schon dort gepredigt.

Danke, weinkastanie24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2013

Bei einem Besuch Merseburgs muss man einen Dombesuch einplanen. Das gesamte Areal des Domes einschließlich des Kreuzganges und des angrenzenden Schlosses sind einfach höchst sehenswert. Die Innenausstattung ist für Kunst- und Geschichtsinteressierte sehr lohnend. Der Besuch hinterläßt nachhaltige Eindrücke.

Danke, ofenbank1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dom Merseburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Merseburg, Sachsen-Anhalt
Merseburg, Sachsen-Anhalt
 

Sie waren bereits im Dom Merseburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen