Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spitzenklasse”
Bewertung zu Cresta

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Cresta
Nr. 68 von 122 Pensionen in Lech
Wassenaar, Niederlande
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spitzenklasse”
Bewertet am 3. November 2012

Wir waren im Januar 2012 zum ersten Mal im Cresta (2 Erwachsene, 2 Kinder). Wir hatten ein sehr modernes Zimmer fuer die Eltern (grosses sehr modernes Bad, Schlafzimmer und separates Wohnzimmer, 2 LCD TVs) und ein Standardzimmer fuer die Kinder. Das Dinner ist spitzenklasse, sehr abwechslungsreich und vielseitig. Exzellent ist der direkte Zugang ebenerdig zur Skipiste. Das Spa Calmar ist neu und modern, mit verschiedenen Dampfbaedern und Saunen, ein toller Ausklang nach einem Skitag. Familie Weissengruber kuemmert sich toll um seine Gaeste. Wir kommen wieder!

Zimmertipp: Das moderne Deluxezimmer Biberkopf ist spitze
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Ziegenhorn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

16 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    14
    1
    0
    0
    1
Bewertungen für
8
4
Alleinreisende
0
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. Oktober 2012

Im Januar 2012 durften wir zum zweiten mal hintereinander die Gastfreundschaft in diesem wundervollen Hotel genießen. Wie im Jahr zuvor nutzen wir die Pulverschneewochen Pauschale (7 Übernachtungen / 6 Tage Skipass / inkl. Halbpension).

>> Anreise <<
Erreichbar ist das Hotel im Winter über die Bergbahn Lech-Oberlech. Komfortabel gibt es direkt vor der Talstation Kurzzeitparkplätze zum Entladen des Gepäcks. Des Weiteren erhält man hier auch das vom Hotel hinterlegte Parkticket für die schräg gegenüberliegende Tiefgarage Anger. Nett ist auch, dass es direkt am Parkplatz kleine Abreiszettel gibt welche es einem nach einer Woche Erholung pur noch mal etwas vereinfachen sein Auto auf die schnelle wieder zu finden. Lobend zu erwähnen ist auch hier der (kostenpflichtige) Schneekettenservice in der Tiefgarage, die bei der Rückreise innerhalb von wenigen Minuten diese auf unser Auto aufgezogen haben.
Sobald das Auto geparkt wurde benötigt man noch einen Einzelfahrschein nach Oberlech. Die Fahrt ist natürlich schon die perfekte Einstimmung in ein Wintermärchen. Oben angekommen gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder kann man durch das unterirdische Tunnelsystem in Oberlech, welches in erster Linie für die Versorgung der einzelen Hotels dient, oder quer über die Piste (gefühlte 100 Meter) das Hotel bequem zu Fuss erreichen. Freundlich begrüßt wird im Prinzip gleich alles wesentliche geklärt. Den Skipass bekommt man ebenfalls direkt an der Rezeption ausgehändigt, so dass es am nächsten morgen direkt auf die Piste gehen kann.

>> Zimmer <<
Wir hatten in der Pauschale das "Standard Zimmer" mit Balkon zur Rückseite zum Wald. Da man sowieso sehr selten im Zimmer ist, ist ein Südbalkon eigentlich nicht wirklich ein muss. Die Zimmer dürften von der Einrichtung evtl. aus den 90er Jahren sein und sind in Ordnung, aber auch nicht das ganze große Highlight. Die Stärken des Hotels liegen wahrhaftig in anderen Details. Einzig negativ wurde empfunden, dass es sich beim zweiten Besuch um ein Zimmer handelte, welches ein Durchgangstür zu einem zweiten Zimmer hatte (Familienzimmer?) und dadurch überraschend hellhörig zum Nachbarn war.

>> Essen <<
Das Frühstücksbuffet ist ein Traum und die Vielfältigkeit bietet etwas für jeden. Der ideale Start in den Tag. Geliebt haben wir die Sonnenterrasse am nachmittag. Für das Massenpublikum nicht ganz so offensichtlich konnte man hier letzten Sonnenstrahlen nach einem anstrengenden Tag mit einem herrlichen Blick über den Wald hinaus auf die Berge genießen. Das Abendessen war immer sehr köstlich und wir können uns nur wünschen, dass dieses Niveau auch in den nächsten Jahren gehalten wird.

>> Ski & Snowboard Raum <<
Etwas was wir nicht mehr missen möchte, ist der fast ebenerdige Ausgang direkt auf die Piste. Skischuhheizer sind vorhanden. Der Skischuhschrank selbst ist nicht riesig aber ausreichend groß. Die Ski-/Snowboardhalter können manchmal knapp werden. Ansonsten ist der Raum ausreichend dimensioniert.

>> Wellness <<
Im Rahmen eines größeren Umbaus vor wenigen Jahren wurde eine tolle und Abwechslungsreiche Wellness Landschaft geschaffen. Einzig die modernen "Liegen" konnten uns vom Komfort nicht ganz überzeugen, was aber den tollen Gesamteindruck nicht schmälern sollte.

>> Service <<
Alle im Service sind sehr bemüht. Die subjektive Gefühl aus Freundlichkeit und Kompetenz war bei allen Mitarbeitern, vom Hausmeister, über das Zimmermädchen, den Restaurantkräften, der Rezeption bis zur Familie durchgehend zu spüren.

>> Zielpublikum <<
Paare unterschiedlichsten Alters. Familien mit Kindern sind eher weniger anzutreffen.

>> Preis- / Leistung <<
Für uns als Paar passt es auf jedenfall. Für Familien mit Kleinkindern konnten wir kein attraktives preisliches Angebot finden. Wir hoffen, dass sobald dies bei uns ein Thema wird, dass Cresta hier preislich interessanter wird. Ansonsten würden wir wahrscheinlich schweren Herzens auf ein anderes Hotel am Arlberg auszuweichen.

>> Gesamteindruck <<
Das Hotel hat von der Bar, über den Skiraum, das Restaurant bis zum Wellnessbereich ein wirklich tolles Ambiente. Nur bei den "Standardzimmern" gibt es noch etwas Potential für die Zukunft. Aufgrund der überschaubaren Anzahl an Zimmern und das stimmige Gesamtpaket ist für uns für uns ist das "Cresta" in Oberlech klar die erste Wahl am Arlberg und wir empfehlen dieses Hotel gerne weiter.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Mario H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meilen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. April 2012

Das Hotel CRESTA liegt in Oberlech, d.h. man kann nicht mit dem Auto zufahren, sondern man muss mit der Luftseilbahn (4 Min) hochfahren. Das garantiert aber eine himmlische Nachtruhe. Und die Lage an der Skipiste - man ist mit 5 Schritten auf der Abfahrtspiste. Und nach dem letzten Einkehrschwung steigt man von den Skiern und ist sofort in der modernen Wellness-Oase zur Erholung.
Spezielle Erwähnung verdient die Küche, die ist schlicht als ausgezeichnet zu taxieren. Und das Fischbuffet war etwas vom Besten, das ich unter "Fisch" je gesehen und gegessen habe. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, peternmayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oettingen in Bayern, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Juli 2011

Guten Tag,
ich war mit meiner Familie im April 2011 Im Cresta in Oberlech. Aufgrund der sehr schlechten Schneelage hatten wir uns nicht all zu viel von diesem Urlaub erhofft.
Das Cresta konnte dies aber wettmachen. Aufgrund der hervorragenden Lage sind es nur ca. 10m aus dem Skikeller. Sofort kann man nach Lech runter fahren. Wenn man das nicht will, kann man auch ca 150m den berg hochlaufen um zum Petersbodenlift zu gelangen.
Der Service im Hotel ist sehr gut, sowohl beim Essen als auch auf dem Zimmer und sonstigem. Bei der Anreise muss man sich nichtmal um das Gepäck kümmern, da dies durch den unterirdischen Tunnel ins Hotel und dann direkt aufs Zimmer gebracht wird.
Dadurch das Oberlech autofrei ist, is es sehr ruhig im Hotel, einzig die Laute der Pistenraupen sind zu vernehmen, was den Flair eines Skirlaubs bestärkt.
Das Frühstück ist sehr gut, großes Angebot. Am Abend gibt es für die Erwachsenen ein 5-Gänge-Menü, wo es keinen Grund zu Kritik gibt. Für die Kinder lassen sich einzelne Gerichte bestellen, wie z.B. Schnitzel,Nudeln,usw.
Das ganze Hotel ist sehr ordentlich und sauber gehalten. Es ist sogar ein Fitnessraum vorhanden, welcher meiner Meineung aber nicht unbedingt nötig ist, wenn man den ganzen Tag auf der Piste steht. Mit dem restlichen Wellnessbereich habe ich keine Erfahrung.
Alles in allem ist das Cresta ein nahezu perfektes Hotel, das jedem die Wünsche erfüllt.
Perfekt um einen grandiosen Skiurlaub zu erleben! ;))

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, peterpan053!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Lech angesehen:
0.2 km entfernt
Hotel Ilga
Hotel Ilga
Nr. 25 von 51 in Lech
4.5 von fünf Punkten 44 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Montana
Hotel Montana
Nr. 17 von 51 in Lech
4.5 von fünf Punkten 113 Bewertungen
0.8 km entfernt
Panorama Hotel
Panorama Hotel
Nr. 34 von 51 in Lech
5.0 von fünf Punkten 45 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Burgwald Hotel
Burgwald Hotel
Nr. 5 von 122 in Lech
4.5 von fünf Punkten 44 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Petersboden
Hotel Petersboden
Nr. 11 von 122 in Lech
4.5 von fünf Punkten 31 Bewertungen
0.3 km entfernt
Diola
Diola
Nr. 44 von 122 in Lech
5.0 von fünf Punkten 4 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Cresta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cresta

Unternehmen: Cresta
Anschrift: Oberlech 170, Lech 6764, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Vorarlberg > Lech
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 68 von 122 Pensionen in Lech
Preisspanne pro Nacht: 458 € - 458 €
Anzahl der Zimmer: 3
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Traveltool, S.L.U., Booking.com und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cresta daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen