Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (763)
Bewertungen filtern
764 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
681
69
14
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
681
69
14
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 764 Bewertungen
Bewertet 5. Januar 2011

Wir wollten 1 Woche in Tulum Urlaub machen, nebenbei Cenoten-Tauchen und in
der 2. Woche Yucatan mit dem Leihwagen entdecken. Auf "locogringo" fanden wir das
Yashita, etwas abgelegen in der Solimanbay, 11 km nördlich von Tulum. Uns haben die
schönen Bilder neugierig gemacht und gebucht. Um es gleich vorweg zu sagen....wir ha-
ben uns am 2.Tag entschlossen, die 2. Woche auch im Yashita zu verbringen. Die Yuca-
tanreise haben wir auf den nächsten Mexicourlaub verschoben.
Yashita, ein Traum, gelegen zwischen einem Vogelschutzgebiet und einem menschen-
leeren Karibikstrand. Schon auf dem Hinweg sieht man die Pelikane, Tölpel, Seeadler
und Fischreiher in den Büschen und auf den Bäumen. Das Hotel ist umgeben von tropischen Pflanzen und Blumen, dazwischen feinster Sand, der jeden Morgen gekehrt
wird.
Wir hatten ein normales Doppelzimmer gebucht (im Urlaub brauchen wir das Zimmer nur
zum Schlafen), es gibt aber auch kleine und große Suiten mit Blick aufs Meer.
Entspannung pur in den bequemen Liegestühlen am Strand, in den weichen Polster-
sesseln am Pool oder in der Hotellounge. Dabei immer umsorgt vom netten-herzlichen
Service der Mitarbeiter. Unbedingt die Cocktails probieren....alle perfekt gemixt, ohne
Fusel ! So gibt es garantiert keinen dicken Kopf.
Zwischendurch kann man das Paddelboot ausleihen oder die hoteleigene Schnorchel-
ausrüstung ausprobieren. Auf dem Weg ins Wasser muss man einige Seegraswiesen
passieren. Schön, dass mann sie gelassen hat. An anderen Stränden wurden sie längst
entfernt. Das dient zwar der Optik, aber jedes Leben ist verschwunden. In der Soliman-
bay kann man jeden Tag andere Fische bewundern, ich selber sah Stingrays, Falter-
fische und Unmengen kleine bunte Meerbewohner. Die Bucht ist sehr geschützt, des-
halb sind hohe Wellen selten.
Das Frühstück gibt es, wie soll es anders sein, direkt am Strand. Immer lecker ! Es werden
fast alle Wünsche erfüllt, manches kostet dann geringen Aufpreis. Auch das Abendessen,
a la carte, war immer ein Genuss. Ungewöhnlich die große Speiseauswahl mit den ent-
sprechenden Weinen.
Trotzdem ruhig mal "fremdgehen", wir waren 2 x im "La Zebra" in der Hotelzone am
Strand von Tulum - sehr romantisch und gute Küche. Das gleiche gilt auch für
"Ana y Jose" , nahe dem Zebra. Der leckere Fisch vom Grill hätte für 3 Personen gereicht.
Urig mexikanisch, günstig und prima Küche im " El Camello" am Ortsausgang vonTulum
auf der linken Seite Richtung Chetumal. Auf gar keinen Fall ins "Oscar y Lalo", es liegt
direkt an der Autobahneinfahrt zum Yashita-Hotel. Schade ums Geld.
Will man einen Ausflug machen, einfach die Kellner fragen, sie haben immer einen
Geheimtipp. Oder natürlich Monika, die Inhaberin und Seele des Hauses. Sie kommt
aus Südtirol und kann auch mal in Deutsch weiterhelfen. Sie hat auch das Hotel geplant
und mit viel Liebe und Gefühl eingerichtet. Es sind die Farben, die vielen kleinen Details,
der Übergang von der Natur zum Modernen, ohne Kitsch und Folklore. Einfach gelungen,
man fühlt sich wohl in dieser Atmosphäre.
Wir kommen wieder. Danke an das ganze Team für den schönen Urlaub.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Karibikfreude!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

  • Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen