Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.644)
Bewertungen filtern
2.644 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
635
1.010
584
223
192
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
635
1.010
584
223
192
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2.644 Bewertungen
Bewertet am 10. November 2016

Zunächst einmal vorneweg: Der Tourismus in Panama befindet sich gerade erst in der Entwicklung und man muss einige Abstriche machen, z.B. im Service oder der Sauberkeit des Strandes. Was aber nicht schlecht ist: Wo andernorts ständig nach Trinkgeld verlangt wird, ist das hier kein Thema. Das Land hat sehr viel Potenzial, und das liegt nicht nur am Panama-Kanal!

Zum Hotel: Wir konnten keine Qualitätsabstriche zu anderen RIU Hotels was Essen und Ausstattung betrifft, feststellen. Etwas schade ist der neue moderne Stil der RIU-Häuser, in der die Gemütlichkeit etwas verloren geht. So wirkt der Hauptspeisesaal wie eine Bahnhofshalle, da keine Lärmdämmung in Form von Vorhängen vorhanden ist. Also lieber draußen essen! Generell ist das Hotel nicht sehr ruhig, an beiden Pools herrscht den ganzen Tag über Party, nachts geht es dann mit der Beschallung vom Nachbarhotel weiter.

Im Großen und Ganzen haben wir aber 5 wunderbare Tage im Anschluss an eine Rundreise hier verbracht. Wir haben gut gegessen, lange Strandspaziergänge unternommen, sind im badewannenwarmen Meer geschwommen, haben unter Palmen gelesen... wer seinen Urlaub gerne so verbringt, ist hier gut aufgehoben!

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Janina P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2016

Das Hotel ist ein klassisches All-inclusive-Hotel mit sehr gutem Essen und sehr guten Cocktails direkt am Strand, der leider recht dreckig ist. Die Gartenanlage des Hotels ist sehr gepflegt.

Der Service ist super und das Personal sehr freundlich.

Leider ist das WLAN auf den Zimmern kostenpflichtig.

Zimmertipp: Wir hatten ein Standardzimmer mit seitlichem Meerblick, welches aufgrund der äußeren Lage recht ruhig war.
  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2015

Das Hotel Riu playa Blanca war das beste Hotel das wir je besucht haben
DieAngestellten überhaupt alle auch die Manager waren überaus net
und immer sehr hilfbereit.Das Zimmer war immer sehr sauber. Auch das
Essen war immer ein Genuss.

Zimmertipp: Nicht zentral
  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Franz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Mai 2015

Möchte sagen das Hotel Riu Playa Blanca gehört zu den Besten hotels das wir je gebucht haben. Alle Angestellten waren immer sehr freundlich. Das Essen war immer sehr schmackhaft und abwechlungsreich. Wir möchten auf diesen Wege der Hotelleitung ein grosses Lob sagen.

Zimmertipp: nicht Richtung )Innenhof
  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Franz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. März 2015

Wir waren 2014 mit dem Auto durch Panama unterwegs und sind aus Versehen, da es schon spät war, dort für eine Nacht hängengeblieben. Von außen machte das angebliche 5-Sterne-Hotel noch einen relativ guten Eindruck. An der Rezeption wurden wir bereits schlecht behandelt, da die Rezeptionsdame uns keinen Blick auf das zu erwartende Zimmer für ca. 220 $ all inclusive geben wollte, bevor wir einchecken. Nach dem Check-In haben wir im Zimmer festgestellt, dass das Leinentuch des Zustellbettes diverse Flecken aufwies. Wir haben dies gemeldet und sind dann zum Abendbuffet gegangen. Die Vielfalt des Essens ist schon beeindruckend. Wenn man aber die "Köstlichkeiten" probiert, wird einem schnell klar, dass es hier nur um Quantität geht. Es schmeckt überwiegend schlecht und selbst die Desserts sind von minderer Qualität, so dass einem nur der Salat bleibt, bei dem man nun wirklich nichts falsch machen kann. Nach dem ekligen Abendessen haben wir uns an eine Cocktailbar begeben, um wenigstens etwas für das gezahlte Geld zu bekommen außer einer Übernachtungsmöglichkeit. Hier werden einem Fertigcocktails in Farben und Geschmacksnuancen serviert, die diesen Namen nicht verdient haben. Wenn man sich nur sinnlos besaufen will, kann man dies wohl gerade noch ertragen. Aber jeder, der nur ein bisschen Niveau hat, sollte sich dies bestenfalls als Erfahrungswert gönnen. Während der Nacht kann man sich bis ca. 05.00 morgens auf gröhlende Betrunkene einstellen, so dass es sich empfiehlt, die Fenster geschlossen zu halten und selber vorher von dem Billigschnaps zu trinken, der im Hotelzimmer an der Wand hängt. Die Problematik mit den Flecken im Bett war übrigens bei der Rückkehr vom Essen immer noch nicht behoben, so dass wir warten mussten, bis wir zu Bett gehen konnten. Beim Frühstück bot sich dasselbe Bild: Viel Auswahl, nichts dahinter. Danach sind wir noch an den Pool und haben diversen fetten Menschen bei der Animation zugesehen. Da die Gäste zum größten Teil aus dieser Spezies zu bestehen scheinen und die Intelligenz hier auch nicht gerade zahlreich vertreten ist, sind wir dann endlich abgereist in den nördlichen Teil von Panama, um die Natur zu genießen. Ich war übrigens schon in diversen ALL-INCLUSIVE-Anlagen, obwohl ich sie nur im Notfall buche,
aber das RIU PLAYA BLANCA toppt sie alle mit uneinholbarem Vorsprung. Hier hat nichts gepasst. Das Preis-Leistungsverhältnis war unterste Schublade.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
9  Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen