Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Resort der Abscheulichkeiten”
Bewertung zu Kings Canyon

Kings Canyon
Im Voraus buchen
Weitere Infos
59,81 $*
oder mehr
Kings Canyon Guided Rim Walk
Weitere Infos
75,76 $*
oder mehr
Kings Canyon-Hubschraubertour
Weitere Infos
187,40 $*
oder mehr
Kings Canyon - Tagesausflug von Ayers Rock
Platz Nr. 4 von 117 Aktivitäten in Red Centre
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Germany
Beitragender der Stufe 6
176 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 207 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Resort der Abscheulichkeiten”
Bewertet am 22. November 2012

Schlechter Service.......Überteuerte Restarants...... Zimmer unsauber....spritpreise extrem überhöt.Alle 300km tankstelle

Aufenthalt November 2012
Hilfreich?
Danke, Skipper10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

686 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    549
    105
    20
    7
    5
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ried Im Innkreis, Österreich
Beitragender der Stufe 4
31 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Total überbewertet”
Bewertet am 24. Oktober 2012

Im Rahmen unseres Australientrips haben wir auch diesen Ort besucht. Für das, was wir da zu sehen bekamen war alles masslos überteuert. Die Hotelzimmer waren ja in Ordnung, aber der Preis für ein normales Doppelzimmer betrug 242 Euro die Nacht, der Benzin an der Tankstelle war 70 Cent teurer als am Uluru und im sogenannten Lebensmittelladen kostete ein Philadelfia Käse 9 Dollar und wofür das Alles? Ein Canyon der wirklich nichts besonderes ist, sei es von unten oder oben. Alles in Allem lohnt sich dieser Abstecher überhaupt nicht zu diesen Preisen.

Aufenthalt Oktober 2012
Hilfreich?
1 Danke, Wolf Dieter D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 6
127 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Wanderweg!”
Bewertet am 2. März 2012

Ein sehr schöner Wanderweg führt über felsige, z.T. unbefestigte Pfade zum Aussichtspunkt oben. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 6 km und wir haben ca. 2 Stunden gebraucht. Anfangs steigt man eine steile Treppe hinauf, aber später wird der Weg moderat. Wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften und Fotomotive bieten sich den ganzen Weg.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, idakap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bornheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
73 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“einfach grandios”
Bewertet am 11. Dezember 2011

Am Kings Canyon haben wir uns an den Rim Trail getraut. Der Aufstieg durch die Felsen war schon heftig. Oben angekommen war dann das schwierigste geschafft. Sehr beeindruckung ist auf dem Trail der Garden of Eden. Die kleine Oase mit toller Vegitation lädt zum verleilen ein. Hier hat man etwa die Hälfte des Weges hinter sich. Wieder am Parkplatz angekommen ist es schon ein unvergeßliches Gefühl. Man sollte möglichst früh starten und in jedem Fall ausreichend Wasser mitnehmen. Wir haben ca. 2 Liter pro Person benötigt.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, ReiseFlux!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
32 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kings Canyon - die roten Schluchten”
Bewertet am 14. Dezember 2010

Ich liebe den Adrenalin-Kick und Höhe... man kommt nach einem Besuch und einer Übernachtung am Ayers Rock am Besten dort vorbei (Red Centre Way), um sich beeindrucken zu lassen. Man steigt langsam immer höher, allerdings in einem sehr geringen Anstieg. Es ist also wirklich angenehm zu laufen. Man sollte nur die Hitze vertragen (AUSREICHEND WASSER). Diese Landschaft erinnert an einen Science Fiction Film... entweder postapokalyptisch auf der Erde oder eine Gegend auf einem anderen Planeten. Wunderschön ist der Ausblick auf die Schluchten und die Weite des Wüstenlandes. Man blickt herunter und wenn man ganz nah an den Rand herantritt, läuft es einem kalt den Rücken herunter. Hier geht es sicher 150-200m tief. Im Großstadtdschungel ist man so einen Ausblick meistens nur mit einem Glasschutz von einem Turm gewohnt, allerdings ist hier nicht viel... Bei Höhenangst kann man natürlich in einem großen Abstand zur Schlucht laufen, dies ist unproblematisch möglich. Wenn man allerdings so adrenalin-süchtig ist wie ich, dann schaut man sich alles von Nahem an.

Hilfreich?
Danke, FelixSenser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kings Canyon angesehen haben, interessierten sich auch für:

Red Centre, Northern Territory
Northern Territory, Australien
 
West MacDonnell National Park, Red Centre
Red Centre, Northern Territory
 

Sie waren bereits im Kings Canyon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen