Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lohnenswerter Ausflug in Te Anau”
Bewertung zu Te Anau Glowworm Caves

Te Anau Glowworm Caves
Im Voraus buchen
Weitere Infos
58,85 $*
oder mehr
Te Anau - Ausflug zu den Glühwürmchen-Höhlen
Weitere Infos
227,90 $*
oder mehr
Te Anau Supersparpaket: Bootstour auf dem Doubtful Sound plus Tour der Te Anau ...
Weitere Infos
152,74 $*
oder mehr
Te Anau Supersparpaket: Bootstour in die wilde Schönheit des Milford Sound plus ...
Platz Nr. 7 von 51 Aktivitäten in Te Anau
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertet am 17. Juli 2011

Der Ausflug zu den Glühwürmchenhöhlen von Te Anau beginnt - sofern das Wetter mitspielt - mit einer sehr spektakulären Überfahrt über den Lake Te Anau. Die Abfahrt erfolgt vom Real Journeys Visitor Center, wo man sich etwa 20 Minuten vorher einfinden sollte. Die Tickets kann und sollte man sich bereits zuvor im Internet über die Homepage von Real Journeys besorgen. Nach der Überfahrt wird man von einem freundlichen Führer erwartet und in kleinen Gruppen bis maximal 14 Personen in die Höhle geführt. Nach einem Fussweg vorbei an Steinskulpturen und einem Wasserfall gelangt man zu einer Anlegestelle, von wo aus man mit einem kleinen Boot zu der eigentlichen Attraktion, den Glühwürmchen fährt. Am Ausgang der Höhle steht ein Haus, in dem man einen Kaffee zu sich nehmen und sich über das Leben der Glühwürmchen informieren kann. Insgesamt dauert die Tour etwa 2 Stunden und 15 Minuten. Für die Überfahrt sollte man die Kamera nicht vergessen. In der Höhle selbst ist fotografieren verboten. Wegen der nicht sehr hohen Temperaturen in der Höhle sollte man zudem einen Pullover mitnehmen. Auch Insektenschutz kann nicht schaden.

Danke, hhddkk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.781)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

47 - 51 von 1.781 Bewertungen

Bewertet am 5. März 2011

Wenn man vom Süden her kommt - z.B. Invercargill, sollte man so in Te Anau ankommen, dass man die Tour gleich am Nachmittag machen kann und dann am nächsten Tag die Tour zu einem der Sounds. Die Tour wird von Real Journey durchgeführt wie so viele Touren in der Region. Insektenschutz nicht vergessen! Was man zu sehen bekommt ist absolut fantastisch. Schade nur dass man nicht fotografieren darf.

Das übliche Foto am Anfang ist hier mal etwas anders: Es kostet zwar 35 NZD, aber man kann sich das Orginal in digitaler Form herunterladen. Außerdem gibt es eine CD mit Bildern der Cave, die aber leider eine recht schlechte Auflösung haben.

Danke, Bernd_Koss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2011

Von Te Anau fuhren wir zuerst mit dem Boot über den zweitgrößten See Neuseelands, den Lake Te Anau. An dessen Westufer liegt die Glühwürmchenhöhle. Aufgeteilt in kleine Gruppen marschierten wir in die Höhle. Diese ist schon durch den Fluss, der durch die Höhle fließt, interessant. Das Wasser stürzt über Felsen, bildet einen Wasserfall und strudelt in Felskesseln. Dann erreichten wir das Boot. Mit dem Boot fuhren wir tiefer in die Höhle. Bei absoluter Stille bewunderten wir die Leuchtpunkte an der Höhlendecke, die suggerieren, dass man sich unter dem Sternenhimmel befindet. Diese Leuchtpunkte werden durch die Larven von Glühwürmchen verursacht. Diese haben Hunger und versuchen durch Leuchtfäden Nahrung anzulocken. Neun Monate bleiben die Würmchen im Larvenstadium. Das Ganze ist eindrucksvoll und ein bisschen romantisch. Aber Achtung vor der Höhle lauern Sandfliegen, also Mückenschutz nicht vergessen ! Im Besucherzentrum kann man sich umfassend über die Höhle und die Glühwürmchen informieren. 2,5 Stunden sollte man für den Ausflug schon einplanen.

Danke, geograph!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2011

Ausflug über den see lohnenswert, die Höhle ist nicht von Te Anau direkt zu erreichen, dh. nur mit geführter Tour über realjourneys. Die Höhle ist nicht sonderlich spektakulär, besonderes Highlight ist am Ende ein völlig dunkler See der mit einem Boot befahren wird. dort finden sich die meisten Glühwürmchen. In der höhle ist es sehr laut durch einen Wasserfall über den Brücken gehen.

Danke, eddyisonline!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2011

Ja, es ist ein typischer Touristentrip. Lohnt sich aber trotzdem, da es durchaus sehr sehenswert ist (außer man war schon in den Höhlen auf der Nordinsel). SChon die Fahrt nachts über den Lake Te Anau ist schön, der Besuch der Höhlen einfach faszinierend. Achtung: Man muß sich halbwegs gut bewegen können, der Durchgang ist in einem Abschnitt sehr tief!

Danke, nighthawkrs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Te Anau Glowworm Caves angesehen haben, interessierten sich auch für:

Te Anau, Fiordland National Park
Te Anau, Fiordland National Park
 
Te Anau, Fiordland National Park
 

Sie waren bereits im Te Anau Glowworm Caves? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen