Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (206)
Bewertungen filtern
206 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
75
86
32
8
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
75
86
32
8
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 206 Bewertungen
Bewertet 11. April 2016

Die meisten mietbaren Einheiten haben keinen direkten Sicht auf Lake Rotorua. Dennoch ist man am wasser. Es gibt ein Schwimmbecken (EISKALT!), und ein Hot tub. Wir fühlten uns sehr wohl. Kleiner Haken, man ist von Rotorua recht weit weg von Rotorua. Vorteil daran, es reicht nicht!

  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, YBlume!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 1. August 2007

Ich war ein bisschen verunsichert, ob ich hier übernachten sollte, nachdem das Management gewechselt hatte und einige Leute in den Foren sagten, dies sei eine schlechte Gegend. Wir haben über New Zealand Apartments gebucht. Es stellte sich heraus, dass die Anlage super war und wir haben unseren Aufenthalt wirklich genossen.

Wir sind an der nördlichen Küste des Rotorua-Sees bis zum Marama-Resort in der Nähe von Wyndham gefahren. Die Anlage ist komplett umzäunt und wir haben in einem kleinen Rezeptionshäuschen eingecheckt. Die Anlage liegt direkt am See und bietet eine sehr schöne Aussicht. Wir waren in einer Art Sennhütte, einem einzeln stehenden Haus, während die anderen Hütten direkt nebeneinander standen, eher wie Stadthäuser. Die gesamte Anlage sah ziemlich neu aus und unser Haus war recht schön. Wenn man zur Tür hereinkommt, steht man zuerst in einem Flur, der zu einem Wohn/Esszimmer führt und um die Ecke befindet sich die Küche. Das Zimmer war voll ausgestattet mit allem was man zum Leben und zum Kochen so braucht. Das Badezimmer war OK und die 3 Zimmer hatten anständige Betten. Der Einrichtungsstil war modern und erinnerte ein bisschen an IKEA, was gut genug aussah.

In der Anlage gab es außerdem ein Tennisfeld, ein steinernes Schwimmbad, ein Restaurant(haben wir nicht probiert)und einen guten Fitnessraum. Im Sommer hat man bestimmt noch mehr Spaß in der Anlage, wenn die Leute Schwimmen gehen oder Kajak fahren. Nach Auskunft der Rezeption gibt es auf dem Weg nach Rotorua Kajakausleihstationen.

Zur Lage: nachdem wir an der Anlage angekommen waren, war ich überrascht, dass die Gegend von einigen als übel bezeichnet wurde. Die Häuser hier sahen genau so schön aus wie im Zentrum von Rotorua. Einige Häuser östlich der Anlage sahen ein bisschen älter aus, aber ich hatte den Eindruck, dass die meisten Häuser in Rotorua sich von der Qualität her ähnelten. Es erübrigt sich also zu sagen, dass wir uns sicher fühlten und nicht wie im Forum angekündigt. Um in die Stadt zu kommen braucht man so 15 bis 20 Minuten und es geht einfach immer nur gerade aus. Sogar bis nach Wai-Tapao haben wir auch nur 35 Minuten gebraucht. Ein Vorteil von der Anlage ist, dass es hier nicht so komisch riecht wie im Zentrum von Rotorua. Mein mittlerer Sohn hat eine sehr sensible Nase und mochte das Herumlaufen in Rotorua gar nicht und war erlöst, wenn wir wieder in Marama waren, wo es nicht komisch roch.
Für eine fünfköpfige Familie ist Marama super. Es war einfacher als sich selbst ein Haus zu mieten, da die Anlage wie ein Hotel geführt wird. Sehen sie sich die Bilder an.

1  Danke, 1travel5MV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. Mai 2007

Judz, Neuseeland 7. April 2007

Ich war im April 2007 in diesem Resort.

Das Resort liegt inmitten von 10 Acker Seen und Kanälen am Rande es Ohau Channel. Wir hatten ein 3-Zimmer-Appartement, das sehr geräumig war. Es hatte die Treppe hoch 3 Schlafzimmer und unten einen großen Wohnbereich mit einer kompletten Küche. Man fand alles vor, was man sich nur wünschen konnte: Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, 2 Fernseher, DVD-Player, CD-Player und oben eine Waschmaschine und einen Trockner.
Es war auch zu einer Terrasse raus, die direkt am Kanal lag. Man konnte sein Boot oder Kajak quasi vor der Haustür anlegen.
Es hatte Platz für 8 Personen, aber das Sofa war zum Schlafen nicht so komfortabel.
Kajaks konnte man sich in einem ca. 1km entfernten Laden an der Hauptstraße nach Rotorua ausleihen, sie haben sie einem vorbeigebracht und einen auch in der Stadt abgeholt, wenn man dort Kajak fahren wollte.
Das Restaurant (blickte auf den Pool und den Spabereich) hatte eine gute Auswahl an Menüs, aber checken Sie vorher, ob es nicht wegen einer Veranstaltung geschlossen ist, wie bei uns an einem Samstagabend.
Es gab dort einen tollen Fish-and-Chips-Laden (auch Chicken), gleich hinter dem Kajakladen, wo es die besten Pommes der Stadt gab. Er hieß Happy Angler und sag von außen nach nichts aus, war aber sehr gut.
Das Resort liegt 16km von der Stadt Rotorua entfernt, ein Auto ist also ein Muss. Zum Flughafen in Auckland braucht man mit dem Auto 2 Stunden.
Es gab einen beheizten Pool und eine Spa sowie Tennisplätze und einen Petaunque-Platz, an der Rezeption konnte man sich kostenlos die Ausrüstung ausleihen.
Tauranga war über eine Nebenstraße (Pyes Pa) in 40 Minuten zu erreichen, eine andere Stadt, die es sich lohnt zu besuchen, dort gibt es am Mt. Maunganui schöne Strände.

2  Danke, judz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 17. April 2007

Wir waren hier letzten Oktober, weil alles andere schon ausgebucht war. Es wurde im Internet immer noch als ein „Scenic Circle Resort“ beschrieben, auch wenn der Hotelmanager uns sagte, dass es damit nichts mehr zu tun hat und er dieses auch schon mehrere Male berichtet hat.
Der Komplex liegt ca. 15 Autominuten vom Zentrum Rotoruas entfernt, was uns gerade recht war, für andere mag die Fahrerei aber zu viel sein.
Auf dem Komplex sind kleine Häuser zu finden, wir hatten eine 3-Zimmerwohnung für meinen Mann und mich, ein Kind im Teenageralter und zwei kleine Kinder.
Mit 250 Dollar/Nacht war es nicht billig, aber wir waren nur für eine Nacht und es hat sich gelohnt.
Wenn man dort in der Gegend lebt, kann man mit dem Boot und einer Angel anreisen, die Häuser haben eine eigene Anlegestelle am See, wo es fantastische Forellen gibt.
Im Erdgeschoss hatte die Wohnung in eine offene Küche und einen Wohnbereich, die Treppe runter befand sich die Toilette, die steile Treppe hoch die Schlafzimmer und das Bad, das nicht mit Wanne, sondern nur mit einer Dusche ausgestattet war und dort befand sich auch eine Waschmaschine und ein Trockner.
Es lohnt sich, es sich einmal anzusehen.

Danke, sportytiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. März 2007

Schöne Lage knapp außerhalb von Rotorua. Nicht ganz so toll war, dass das Bad nicht richtig sauber war und die Bettdecke Flecken hatte. Dann konnte man noch Spinnenweben und Spinnen entdecken, wenn man ein Problem mit Insekten hat, dann braucht man nur Spray verwenden und danach sauber zu machen, ist wirklich keine große Sache.
Bei der Buchung wurde uns auch gesagt, die Webseite anzusehen, ein tolle Webseite, aber das Zimmer, das wir letztendlich bekommen haben, sah ganz anders aus als dort beschrieben.
Gutes Essen im Cafe und freundliches Personal.

1  Danke, Glexx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen