Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (164)
Bewertungen filtern
164 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
143
15
3
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
143
15
3
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 164 Bewertungen
Bewertet am 24. März 2016 über Mobile-Apps

Trotz nicht sonnigem Wetters geniessen wir diese einmalige Lodge. Einmalig ist sie durch die Menschen und das Ambiente. Wayne und Ingrid sind perfekte Gastgeber "whatever and whenever it suits you". Flexibilität auf höchsten Niveau. Die Küche ist excellent und die Weinauswahl super passend. Host im Restaurant war Graham - sehr unterhaltsam und informativ zugleich.
Wir geniessen: heute mit Kayak fahren direkt von der Lodge vom eigenen Bootsanleger aus. Friedliche Zeit auf dem See und dann einen leichten Lunch und anschliessend ein Buch.
Die Suite ist top. Spektakulärer Blick. Laundryservice bezahlbar und schnell (2 Std!).
Jederzeit zu empfehlen als Verschnaufoause zwischen den zahlreichen Aktivitäten dieses wunderschönen Landes!

Aufenthaltsdatum: März 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Unterwegsen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2016

Das kleine Hotel liegt sehr schön am See. Allerdings ist die Bezeichnung als 5 Sterne Hotel etwas übertrieben. Unser Zimmer, Tarawera suite hatte einen tollen Ausblick, allerdings roch es nach Schimmel. Der strandbereich ist dürftig, könnte schöner gestaltet werden. Küche ist nicht gut, man möchte hier edle Sachen anbieten, aber das gelingt nicht ganz.

Aufenthaltsdatum: Januar 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Christiane S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. März 2015

Wir haben zwei Nächte in der Tarawera Suite verbracht und können nur sagen, atemberaubend!
Traumhaftes, großzüges Zimmer, wunderbare Lage, ausgesprochen freundliches Personal. Die Verpflegung lässt keine Wünsche offen. Die wunderschöne Anlage lädt zum verweilen und nichts tun ein!

Aufenthaltsdatum: Februar 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Steffi K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. November 2011

Wir waren mit unseren 2 Kindern Ostern 2010 in der Solitaire Lodge, ein absolutes Highlight! Bestes Essen, absolute super persönliche Betreuung durch die Gastgeber. Absolut empfehlenswert ist ein early bird Ausflug zu den heissen Quellen des Lake Tarawara, Wayne fährt Sie gerne mit seinem Motorboot dort hin.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2010
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, saniretourner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. März 2008

Vergleich: Wir haben das Solitaire dem Treetops vorgezogen, weil eine schöne Aussicht vom Zimmer wichtig ist. Das Beste am Hotel war das Abendessen. Das Essen war fantastisch. Die Pilzsuppe und das Schokoladeneis gehören zum Besten, was wir je gekostet haben. Ich würde sagen, es ist so gut wie in New York und ich würde 28 Zagat-Punkte vergeben. Wir haben ein Boot ausgeliehen und sind zum Fischen rausgefahren. Dabei haben wir die natürliche Thermalquelle auf der anderen Seite des Sees besucht. Wir haben einen Fisch gefangen und der Koch unterzog ihn seinen Künsten – machte eine Hälfte zu Sashimi und kochte die andere – köstlich. Alle Mitarbeiter waren freundlich und professionell. Jacque war ein hervorragender Gastgeber. Man hat uns sogar einen Übersetzer besorgt (ohne das wir gefragt hätten), da meine Familie kein Englisch spricht. Der See mit dem Vulkanberg in der Ferne wirkte beruhigend und entspannend. Das Solitaire bietet kostenlosen Verleih von Kayaks und kleinen Booten an. Das Frühstück auf der Terrasse war schön.

Zimmer: Das Zimmer war nicht riesig im Vergleich mit anderen Luxus-Resorts, die man so kennt – ungefähr 50qm. Es gibt aber alles, was man braucht. Das Bad hat ein interessantes Design.

Lage: Man befindet sich 20 Minuten außerhalb von Rotorua. Man braucht einen Mietwagen, wenn man sich außerhalb des Hotels bewegen will.

Fazit: Wunderschönes Resort, tolles Personal und fantastisches Essen. Schreiben sie es auf ihre Liste für Rotorua.

Danke, MindWideOpen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen