Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Riff am Ponton ist tod und Anbieter nur auf Kommerz aus”
Bewertung zu Reef Magic Cruises

Reef Magic Cruises
Im Voraus buchen
Weitere Infos
171,60 $*
oder mehr
Great Barrier Reef ab Cairns: Bootstour, Schnorcheln, Expertenvortrag
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot, Kinderwagenparkplatz, Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Jugendliche, Treppe / Aufzug, Schließfächer / Garderobe, Angebote für Kleinkinder, WC
Bewertet am 6. Juni 2012

Wir (meine Tochter und ich) waren von dieser Tour, die wir im Mai 2012 gemacht haben, sehr enttäuscht. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht mehr. Für 190 AUD sind nur die Taucherbrille und die Flossen dabei, den Rest (wetsuit)muß man extra bezahlen.
Die Crew hatte im Wesentlichen nur ein Ziel - sie wollten möglichst viele Zusatzleistungen zu teurem Geld verkaufen (Hubschrauber, extra Tauchgänge, von den teuren Fotos ganz zu schweigen etc.)

Von dem Riff am befestigten Ponton (ist etwa 1 1/2 Stunden mit dem Boot von Cairns entfernt) waren wir sehr enttäuscht. Es ist mehr oder weniger tod. Zum einen wurde es laut Aussage der Crew vom Cyclone Yasi beschädigt und auf der anderen Seite leidet das Riff am Ponton durch die vielen Besucher jeden Tag.

Das Lunch zu Mittag war gut und ausreichend.

Insgesamt nicht zu empfehlen.

2  Danke, Senegal58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.011)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

35 - 39 von 2.012 Bewertungen

Bewertet am 26. Dezember 2011

Unsere Schnorchel-Tour war absolut überwältigend. Es war eine Traumwelt unter Wasser welche wir Kurt & Ute dort vorfanden und vor Allem war die Betreuung von unserer deutschen Landsmännin Martina Neher mehr als hervorragend!! Unsere Erwartungen wurden somit voll und ganz erfüllt. Wir können nur allen Urlaubern empfehlen unbedingt so einen Tag zu erleben!
Ute & Kurt Königer

Danke, Kurt K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2011

Reef Magic ist einer der vielen Touranbieter, die das Great Barrier Reef von Cairns aus ansteuern. Die Fahrt zum am Riff befestigten Ponton, auf dem man sich den Ausflugstag über aufhält, dauert etwa 90 Minuten. Der Ponton ist mit Umkleidekabinen, Duschen, Sonnendeck, underwater observatory und kleinem Kinderschwimmbereich ausgestattet. Wir hatten uns u.a. deswegen für diesen Anbieter entschieden, weil sie über einen großen, recht neuen Katamaran verfügen, der im Flyer als "stable" angepriesen wurde. Als wir unterwegs waren, lag dieser aber mit Motorschaden im Hafen und wir fuhren mit einem kleineren, weniger komfortablen Katamaran. Es war ein Tag mit recht rauer See und prompt wurden wir alle - ebenso wie viele andere Teilnehmer - ziemlich seekrank, was den Tag etwas trübte. Das Personal bei Reef Magic ist ebenso wie die Passagiere sehr international besetzt, man kann davon ausgehen, dass zumindest ein Besatzungsmitglied deutsch spricht. Etwas aufdringlich fanden wir das Marketing während der Überfahrt, ständig kam jemand, der uns noch eine extra zu bezahlende Leistung - von geführten Schnorcheltouren über Tauchkursen bis hin zu Massagen - anpries. Im Preis inbegriffen sind "morning tea" und "afternoon tea", als Snacks gab es bei uns morgens Kekse und nachmittags Kräcker und Käseauswahl sowie ein reichaltiges kalt-warmes Mittagsbüffet. Kaffee und Tee konnte man sich die ganze Zeit über holen ebenso wie "drinking water". Dies bedeutet, dass man sich normales, d.h. gechlortes Leitungswasser in eine Tasse zapfen kann - im Zweifelsfall daher lieber ausreichend Wasser in Flaschen mitnehmen.
Es gibt zwei geführte und extra zu bezahlende Schnorcheltouren, eine "introduction tour" für Schnorchelanfänger und eine "adventure safari". Letztere ist recht empfehlenswert, weil man mit einem Beiboot eine ganze Ecke weit weg abgesetzt wird und dann unter kompetenter Führung zurück zum Ponton schwimmt und auf diese Weise wesentlich mehr zu sehen bekommt. Die "normalen" Schnorchler dürfen sich ansonsten nur in einem abgegrenzten Bereich um den Ponton herum aufhalten, der aber groß bemessen ist und ausreicht, um die Unterwasserwelt bestaunen zu können. Im Preis enthalten sind Fahrten mit Glasbodenboot und Semisub, bei denen man das Riff sehen kann, ohne nass zu werden.
Alles in allem war die Tour in Ordnung, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte. Wenn wir aber noch einmal planen müssten, würden wir die Tour zum Reef wahrscheinlich eher von Airlie Beach oder einem der anderen südlicheren Orte machen. Von dort ist die Anfahrt zum Riff zwar etwas weiter (ca 2h), aber nach unserem Eindruck sind die Anbieter etwas bemühter und man bekommt etwas mehr geboten, beispielsweise gibt es dort Anbieter mit Kinderbetreuung, was es einem dann auch mal ermöglicht, zu zweit schnorcheln zu gehen, auch wenn man mit Kindern unterwegs ist.

1  Danke, 73assumpta73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2011

Das Personal auf dem Schiff war sehr freundlich und deutsches Personal war ebenfalls vor Ort. Das Schnorcheln war ein unglaubliches Erlebnis, Rocky (ein riesiger blauer Fisch) war immer in unserer Nähe und hat sich auch streicheln lassen.
Das Essen war sehr gut. Es hab immer Snacks zwischendurch. Kaffee und Tee war kostenlos, kalte Getränke mussten gekauft werden.
Der Schnorchelkurs war zeitlich sehr knapp, ca. 15 Minuten, dafür mussten wir 35 AUD zahlen! Ein Unterwasserfoto kostete 15 AUD - recht teuer.

Ansonsten ist dieser Ausflug sehr zu empfehlen, ein unvergessliches Erlebnis.

1  Danke, Graete111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2010

Auf Empfehlung haben wir Reef Magic gewählt und wir waren begeistert. Ich hatte durch die Informationen aus dem Internet, Quicksilver in die engere Wahl gezogen. Die Managerin unserer Wohnanlage sagte jedoch, dass es sich hierbei um eine riesige Plattform handelt. Diese wäre sehr bekannt und viele Asiaten würden Quicksilver buchen. Reef Magic Cruises wäre persönlicher und kleiner. Somit buchten wir diese Tour und waren sehr froh über diese Empfehlung.
Gegen einen geringen Aufpreis wurden wir direkt vor unserer Unterkunft abgeholt und auch abends wieder zurück gebracht. Es war ein wunderschöner klarer Tag.
Inmitten des Great Barrier Reefs befindet sich eine 45 x 12 Meter große zweistöckige Plattform. Diese verfügt ein Sonnendeck, ein Unterwasser-Observatorium, Frischwasserduschen und einen überdachten Sitzbereich. Die Marine World ist für höchstens 140 Personen zugelassen. Wir waren mit ca. 80 Person unterwegs
Das Personal war sehr hilfsbereit und ging auf der Hinfahrt, die ca. 1.1/2 Std. dauerte, herum um diverse Schnorchel- oder Tauchexcursionen zu erläutern. Diese konnten zusätzlich gebucht werden. Ebenfalls konnte ein Hubschrauberrundflug gebucht werden. Dieser war in dem von uns gebuchten Paket bereits includiert. (Last Minute Angebot)
Für $6 habe ich ein Wetsuit gemietet. Dies war eine sehr gute Investition, da ich jede mögliche Minute im Wasser war und so gut vor der Sonne geschützt war.
Die Unterwasserwelt war sehr beeindruckend. Der Artenreichtum war einfach wunderbar. Wir haben den Tag sehr genossen Mit Wally - einem großen Napoleon Fisch - wurden von einer Unterwasser-Fotografin Fotos gemacht. Diese konnten auf dem Rückweg erworben werden. Der Hubschrauberrundflug war auch sehr schön. Von oben haben wir einen Hai gesehen. (Einige Meter von der Plattform entfernt). Das Essen wurde in Buffetform angeboten und übertraf sogar unsere Erwartungen.
Wir können diesen Ausflug allen empfehlen, die die Schönheit des Reefs ganz nach Gusto erleben möchten egal ob Unterwasser Observatorium, mit Schnorchel oder per Tauchgang.
Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Danke, wombati09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Reef Magic Cruises angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Reef Magic Cruises? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen