Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Da kommt man nicht dran vorbei”
Bewertung zu Circular Quay

Circular Quay
Im Voraus buchen
Weitere Infos
28,02 $*
oder mehr
Hafen von Sydney - Bootsfahrt mit allen Höhepunkten
Weitere Infos
47,23 $*
oder mehr
Sydney Harbour High Tea Cruise
Weitere Infos
280,16 $*
oder mehr
Private Sydney Harbour Cruise by Vintage Water Taxi
Platz Nr. 23 von 487 Aktivitäten in Sydney
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 1. Mai 2012

Ich würde mal behaupten, jeder Tourist, der Sydney besucht, war mindestens einmal dort. Die Sydney Opera ist in direkter Nachbarschaft. Wenn man in Sydney irgendwo hin will, von hier aus wird es klappen, egal ob mit Bus, Fähre oder Zug. Irgendein Kreuzfahrtschiff liegt immer dort vor Anker (bei mir war es die Queen Mary 2). Zahlreiche Restaurants und Bars sind auch vertreten.

Danke, flotte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (3.076)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

43 - 47 von 3.076 Bewertungen

Bewertet am 24. April 2012

Der Circular Quay ist ein Knotenpunkt in Sydney, an dem man einfach nicht vorbeikommt. Um zur Oper zu kommen oder zum Botanischen Garten, oder in die andere Richtung The Rocks, oder um mit einer Fähre Richtung Manly, Tanronga Zoo, etc. zu fahren - alles spielt sich am Circular Quay ab. Die großen Kreuzfahrtschiffe liegen auch direkt dort, seitlich zur Harbour Bridge hin. Wir hatten Glück und haben den Blick auf die Harbour Bridge ohne so ein Riesenschiff erlebt, so konnten wir auch noch schöne Bilder machen. Am letzten Tag lag dort ein wirklich großes Kreuzfahrtschiff, und die Aussicht ging nur noch auf diesen großen Kasten. Einzig die Passagiere auf dem Schiff haben einen tollen Blick von ganz oben auf die Oper und den Circular Quay.
Die Stimmung dort war einzigartig. Die Straßenmusiker ummalten die tollen Eindrücke, die man dort am Hafen hat, und die Tänze der Aborigines mit der typischen Musik bleiben einem direkt im Ohr und gehören zu den bleibenden Eindrücken dort im Hafen. Natürlich sind viele Touristen dort, die eh in Urlaubslaune sind, aber die Stimmung ist wirklich großartig und die Leute sind alle supernett und superfreundlich. Einer meiner Lieblingsorte in Sydney!!!

Danke, PaulaMUC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2012

Das geschäftige Circular Quay ist so was wie die Hauptschlagader von Sydney Harbour. Von dort aus verkehren die Fähren, Rivercats und auch die grossen Kreuzfahrtschiffe legen dort an. Empfehlswert ist eine Fahrt mit der Fähre Richtung Olympic Park, Tarango Zoo oder nach Manley. Zudem ist es ein Katzensprung zur Sydney Oper.

Danke, cws_csw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2012

Hier kommt alles an und fährt auch wieder ab, Busse, die wichtigsten Züge und natürlich die Fähren, die in alle Richtungen verkehren. Trotzdem ist es schön angelegt, es gibt Verpflegungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Auch ein schöner kleiner Park, der zu Verweilen einlädt grenzt direkt an. Tagsüber findet man in der Regel Strassenmusiker an der Promenade, die diesen Ort mit ihrer didgeridoomusik das typisch australische Feeling aufkommen lassen!

Danke, fra2k2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2012

Zunächst ist der Circular Quay natürlich ein Verkehrsknotenpunkt. Dort landen alle Hafenfähren und man steigt in die S-Bahn oder den Bus.
Aber dann hat man von dort eben auch einen prima Blick auf die Harbour Bridge, The Rocks und die Oper.
Und wenn man sich dann noch ein Tagesticket für den "Nah"-Verkehr von Sydne kauft (rund 6,- €) ist man perfekt gerüstet, auch mal eine Fahrt unter Der Harbour Bridge oder um die Oper zu machen. Außerdem hat es dort Cafes und Restaurants, so dass man sich auch um das leibliche Wohl kümmern kann. Und im Gegensatz zu anderen wichtigen Touristen-Stationen, sind die Preise als normal zu bezeichnen. Das liegt dann halt daran, dass dort halt auch abertausend Einwohner täglich auf dem weg zur und von der Arbeit vorbei kommen. Die Touris sind dort nur ein "Nebenverdienst".

Danke, jubo14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Circular Quay angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sydney, New South Wales
 

Sie waren bereits im Circular Quay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen