Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grand Hotel mit petit Zimmer”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Sofitel Sydney Wentworth
Nr. 65 von 178 Hotels in Sydney
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 28. Januar 2012

Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1966 und wurde vor einigen Jahren renoviert.
Das Ergebnis ist eine geschmackvolle Inneneinrichtung, aber leider hat hat man vergessen, die Bäder zu modernisieren. Ins Bad führt eine einzigartige Doppelflügeltür, man denkt, da wäre ein Schrank. Die richtigen Schränke bieten sehr wenig Raum, es passt nicht einmal der Inhalt eines normalen Koffers hinein. Ausreichend Platz hingegen gibt es für eine überteuerte Minibar. Die Betten sind so weich, dass wir regelrecht versunken sind und jeden Morgen mit Rückenschmerzen aufgewacht sind. Der Preis für das Frühstück war unglaublich:
man verlangte 44 australische Dollar pro Person. Da zogen wir es vor, in einem der umliegenden Coffeeshops zu frühstücken.
Das Hotel ist sehr zentral im Geschäftsviertel gelegen - eine tolle Aussicht vom Zimmer kann man also nicht erwaren - aber man kann zu Fuß fast das gesamte Zentrum von Sydney erkunden.
Unser Eindruck war, dass das Hotel eher auf Geschäftsreisende ausgerichtet ist.
Die Lobby strahlt einen Hauch französischen Charmes aus, aber ein bisschen überdosiert war der Raumduft.
Das Personal war sehr zuvorkommend und professionell. Wir bekamen anstandslos ein Zimmer, obwohl wir schon morgens um neun angereist waren.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, focusBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (5.592)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Sofitel Sydney Wentworth
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

20 - 26 von 5.592 Bewertungen

Bewertet am 28. November 2011

Wir waren ende Oktober für zwei Nächte im Sofitel Sydney Wentworth. Gebucht hatten wir ein Classic Zimmer. Bei der Ankunft um 08:00 Uhr morgens war das Zimmer natürlich noch nicht bezugsbereit, jedoch konnten wir das Gepäck abgeben wie sich das gehört für ein Haus dieser Kategorie. Die Eingangshalle ist sehr schön Eingerichtet und abends werden viele Kerzen angezündet was alles sehr stimmig ins Licht rückt.

Der Checkin verlief schnell und reibungslos und man sagte uns wir sollen gegen Mittag nochmals vorbei kommen.
Gegen 11:00 Uhr waren wir wieder an der Reception, jedoch war unser Zimmer noch immer nicht bereit und wir währen doch froh nach so einer langen Anreise (über 30 Std.) endlich ein Zimmer zu erhalten. Darauf wurde von der Dame an der Reception doch ein Zimmer gefunden und wir erhielten eines auf der siebten Etage.
Das Gepäck sollte schnellstmöglich zu uns ins Zimmer gebracht werden...
Dies war leider nicht der Fall, nach 30 Min. Wartezeit haben wir die Reception gefragt wo unser Gepäck sei und die Dame am Telefon versicherte uns, es werde in Wenigen Minuten auf dem Zimmer sein. Nach weiteren 30 Min. bin ich nach unten gegangen zum Concierge und habe ihn auf unser Gepäck angesprochen, er wusste gar nichts davon und versicherte, es werde sofort auf unser Zimmer gebracht. Nach weiteren 15 Min. wurde das Gepäck endlich geleifert... dies ist auf jeden Fall kein fünf Sterne Service.

Das Zimmer an sich war etwa 16 qm gross mit dem typischen Sofitel Bett welches sehr bequem war, einem runden Bad etwas speziell :), einem Schrank, Minibar, Fernseher und Schreibtisch. Die Grösse war für die Kategorie "Classic" angemessen und man kann eigentlich nichts negatives berichten.

Das Frühstück war in unserem Preis nicht inbegriffen und wir haben einmal dort gegessen. Der Preis für das Frühstücksbuffet ist mit AUD 38 doch etwas in der oberen Preisklasse, jedoch hatte man eine sehr grosse Auswah an Speisen inkl. Eiergerichten wie Rührei, Eier Benedict, pochierte Eier usw. welche man selbst zusammenstellen konnte.
Der Service beim Frühstück war etwas überfordert, denn diverse Tische wurden erst sehr lange nachdem die Gäste diesen verlassen haben abgeräumt.

Die Lage des Hotels ist meiner Ansicht nach super. Man erreicht den Circular Quai und die Harbour Bridge in wenigen Minuten. Auch den Martin Place, George und Pitt Street sind in wenigen Minuten erreichbar.

Wir würden jederzeit wieder in diesem Hotel übernachten.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mirolino747!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2011

Wir haben 5 Nächte im Sofitel verbracht. Schon an der Rezeption riecht es nach Parfüm und man fühlt sich sofort wohl. Der Check-in verlief schnell und einfach. Das Zimmer war, ich glaube im 5. Stock, okay, unsere Aussicht war in den Hinterhof, nicht so schön, aber okay. Das Bett kuschelig und riesig, das Bad aus Marmor, groß und tolle Hygieneartikel. Dazu Bademantel und Schuhe. Vom Hotel aus konnten wir in ca. 10min alle wichtigen Punkte erreichen. Ein Concierge stand stets bereit um behilflich zu sein. Das Restaurant war okay, das Frühstück der Hammer. Preislich muss man schon mit 140 Euro pro Nacht rechnen, das ist es aber definitiv auch wert.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kris E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Kiama
2
Bewertet am 17. Juli 2011

Ein toller zentral gelegener Ort. Die Bettwäsche und Dienstleistungen ausgezeichnet. Das Abendessen war super. Wir sind Mitglieder von advantageplus und bekamen ein Upgrade, ohne zu fragen. Wir konnten zu Fuß zu unserem Konzert im Opernhaus gehen und die Jersey Boys am Sonntag sehen. Ein wirklich tolles Wochenende.

Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. Oktober 2010

Die Bewertung bezieht sich auf die Zimmerkategorie -Prestige Suite Club Sofitel-.
Die Lobby sehr großzügig, mit üppigen Blumen, vielen Kerzen und modernen Leuchten geschmückt. Das Personal sehr gut. Auch der Raumduft ist hier immer auffallend gut. Der Check-in in der Club Sofitel-Lobby im 5. Stock sehr freundlich. Unsere Eck-Suite im 16. Stock war etwas enger und dunkler als erwartet, und auch die Möbel-Austattung hätte mal modernisiert werden können (Röhren-TV im Wohnzimmer, Sitzmöbel etwas outdated). Das Schlafzimmer war aber ganz schön eingerichtet, wenn auch etwas eng um das Bett herum. Das berühmte Sofitel-Bett war superbequem! Die Verdunklung war effektiv. Das Bad sehr geräumig, schöne Dusche mit großer Glastüre. L'Occitane-Produkte (nur für unserer Zimmerkategorie, die anderen Zimmer hatten andere Produkte, wie wir auf den Housekeeping-Wagen gesehen haben). Das Zimmer war insgesamt nicht schlecht, aber für unseren hohen Anspruch etwas zu dunkel und eng.
Das absolute Highlight waren die Club Sofitel-Annehmlichkeiten. Die Club Lounge sehr großzügig. Am Wochenende manchmal etwas zu voll. Das Frühstück mit wechselnden Angeboten, auch à la carte-Bestellungen sind möglich. Das Lounge-Personal manchmal etwas zu wenig engagiert, aber man bekommt trotzdem immer, was man möchte. Der Nachmittags-Tee sehr schön mit Scones und leckeren Sandwiches. Abends zwei Stunden lang Cocktails und Canapés. Die Auswahl an Canapés wechselte ebenfalls. Meistens war es sehr gut. Für uns war es allerdings eine Enttäuschung, dass es in der Lounge nur an einem Abend Champagner gab, ansonsten nur australischen Sekt. Der wird dort natürlich auch Champagner genannt! Und das in einem Hotel einer französischen Hotelkette, die auf Ihre Wurzeln mit einer Begrüßung auf französisch hinweist! Dass die Cockpit-Besatzung der Emirates-Crew offenbar Zugang zur Lounge hat, war uns egal. Dass die Piloten immer in kurzen Hosen (als einzige) da saßen, war bezeichnend.
Valet-Parking problemlos, Fitness-Studio ganz ok. Besonders nett fand ich, beim Zurückkommen vom morgendlichen Joggen eine Flasche kaltes Wasser vom Bell-Captain erhalten zu haben. Bügel-Service für Club-Gäste kostenlos.
Fazit: Club Sofitel hervorragend, Zimmer gut, Service und Personal nicht zu beanstanden.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DaGaga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2010

Also eins vorweg: buchen Sie ein Zimmer mit Zugang zur Executive Lounge. Das 17. stöckige Hotel befindet sich in einem geschichtsträchtiigen Altbau, dem Wentworth Gebäude eben. Als Executive Gäste checkten wir in der Lounge im 5. Stock zügig und sehr zuvorkommend für unsere Prestige Suite 1630 ein. Die Suite war geräumig, jedoch recht dunkel. In der Planung des Gebäudes wurde damals anscheinend noch nicht so sehr auf Helligkeit geachtet. Die Möblierung war etwas angestaubt (im wahrsten Sinne des Wortes) und bedarf einer Renovierung. Die Amenities jedoch waren erstklassig, Nespresso Maschine die täglich großzügig neubestückt wurde, l'Occitane Pflegeprodukte im Bad, Evian Wasser und leckere Schokolade beim Turndown Service. Aber alles das gab es m.W. nur für die Prestige Suite und nicht die restlichen Executive Zimmer. Das eigentliche Highlight des Hotel ist jedoch die in allen Bereichen vorzügliche Club Lounge. Der Aufpreis lohnt sich garantiert!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sano1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2010

Ich habe ja jetzt schon einige Hotelbetten gesehen, aber ich muss sagen, dass das Sofitel in Sydney das komfortabelste war, in dem ich bisher in Australien geschlafen habe. Ansonsten sind Zimmer und Hotel erwartungstreu fuer die Hotelklasse eingerichtet: modern, neu, und alles da, was man als Geschaeftsreisender braucht. Dazu absolut keine Klimaanlagenprobleme und unkomplizierter Service. Jederzeit wieder!

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, famerlor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Sydney angesehen:
Hauptgeschäftsviertel
Radisson Blu Plaza Hotel Sydney
Hauptgeschäftsviertel
InterContinental Sydney
InterContinental Sydney
Nr. 26 von 178 in Sydney
4.422 Bewertungen
Hauptgeschäftsviertel
Sir Stamford at Circular Quay Hotel Sydney
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Hauptgeschäftsviertel
Sydney Harbour Marriott Hotel at Circular Quay
Hauptgeschäftsviertel
Amora Hotel Jamison Sydney
Amora Hotel Jamison Sydney
Nr. 21 von 178 in Sydney
8.701 Bewertungen
Hauptgeschäftsviertel
The Westin Sydney
The Westin Sydney
Nr. 33 von 178 in Sydney
3.237 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sofitel Sydney Wentworth? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sofitel Sydney Wentworth

Anschrift: 61-101 Phillip St, Sydney, New South Wales 2000, Australien
Lage: Australien > New South Wales > Sydney > Hauptgeschäftsviertel
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 21 der Familienhotels in Sydney
Nr. 28 der Romantikhotels in Sydney
Nr. 33 der Businesshotels in Sydney
Nr. 58 der Luxushotels in Sydney
Preisklasse: 137€ - 413€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sofitel Sydney Wentworth 5*
Anzahl der Zimmer: 436
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Agoda, Booking.com, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Ebookers, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sofitel Sydney Wentworth daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sofitel Sydney Wentworth
Sofitel Sydney Wentworth Hotel Sydney
Accor Sydney Wentworth
Sydney Sofitel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen