Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gemuetlich”

Chinese Garden of Friendship
Im Voraus buchen
Weitere Infos
153,61 $*
oder mehr
Australia Multi-City Attractions Pass
Platz Nr. 35 von 554 Aktivitäten in Sydney
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 20. März 2014 über Mobile-Apps

Ruheoase. Sehr zu empfehlen. Schoen angelegt. Entspannung, die bezahlbar ist. Gerne wieder. Man fuehlt sich einfach sofort los. Nach dem Trubel vom schönen Darling Harbour kommt man hier wieder runter.

Danke, Essenerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.562)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

40 - 44 von 2.562 Bewertungen

Bewertet 17. Juni 2013

Inmitten der Stadt ein ruhiger und erholsamer Platz. Der Garten ist wunderschön angelegt und man fühlt sich dort einfach wohl.
Man sollte sich die Zeit nehmen und dort in Ruhe einen Tee trinken. Fast wären wir an dem Garten vorbeigelaufen, da er von außen sehr unscheinbar ist.

Danke, KP882!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2013

Nach einer mehrtägigen Sightseeing-Tour durch Sydney wollten wir einmal etwas zur Ruhe kommen und durchatmen.
Das kleine Eintrittsgeld (6$ p.P.)ist absolut angemessen und wir haben es für diesen schön angelegten Garten gerne bezahlt. Man sollte auf jeden Fall gleich am Eingang das Paket, bestehend aus dem Eintritt und einer kleinen Teepause, kaufen. Der Tee und die kleine Portion Wan Tan sind köstlich und ein guter Ausklang für den Besuch im Garten.
Wenn man alle Wege des Gartens in Ruhe abläuft, sich auch mal an den Teich setzt und ein paar schöne Fotos macht, kann man hier mindestens eine ganze Stunde verbingen. Wer anschließend noch den Tee und die Wan Tan probiert, kommt auf mindestens eineinhalb Stunden Besuchs- und (vor allem) Entspannungszeit.

Tipp: Wir waren unter der Woche zur Mittagszeit im Park. Es war absolut ruhig und es waren nur eine Handvoll Menschen im Garten.

Danke, ThreeHeadedMonkey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2013

Es war zwar ein schöner Garten, sehr gepflegt, aber durch dieMenschenmassen hat's etwas gelitten, witzig, man kann sich für 10 Adollar verkleiden lassen und nette Photos machen

Danke, Jost Henner W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 18. März 2012

MItten in der Weltstadt Sydney gibt es den chinesischen Garten, den ich wie einen Pol der Ruhe im Großstadtdschungel empfunden habe. Zwar muss man Eintritt bezahlen, aber man bekommt auch viel geboten. Der Garten ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und man kann sich fast nicht sattsehen an der ganzen Einzelheiten.

Danke, matikobi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chinese Garden of Friendship angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Sydney, New South Wales
 

Sie waren bereits im Chinese Garden of Friendship? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen