Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (113)
Bewertungen filtern
113 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
26
33
17
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
17
26
33
17
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 113 Bewertungen
Bewertet am 6. Januar 2015

Das Gute vorweg: die Lage ist 1a, das Hostel liegt wirklich mittendrin und direkt an der Georg-Street. Es gibt rundherum viele Lokale, gegenüber ist ein großes Einkaufszentrum und der hierin befindliche Supermarkt hat auch noch bis Mitternacht auf.
Unser Doppelzimmer war ein karger und eher schäbiger Raum mit einem billigem Metall-Etagenbett als einziges Möbelstück. Da das Gestänge schon gebrochen war, lehnte der obere Teil an der Wand, jedesmal wenn sich einer der beiden Schlafenden bewegte, quietschte aus diesem Grund auch das ganze Bett. Das Zimmer lag in der 5 Etage und war daher nicht direkt über der Bar, dennoch war allein der Verkehr dank einfacher Fenster auch dort noch sehr laut zu hören. Die Gardine vermochte das Fenster nicht komplett zu bedecken, so dass es früh morgens dann auch im Zimmer schon hell wurde.
Das weibliche Gemeinschaftsbad war mehr oder weniger o.k., das für männliche Gäste dagegen ziemlich schmutzig, es gibt darin einen Raum mit einer Dusche sowie einen mit einer Badewannen-Dusche, die sich nicht mehr komplett abstellen ließ und daher dauerhaft schwach lief. Da es auch keinen Duschvorhang gibt und der Duschkopf quer zur Badewanne montiert ist, steht bei einer Dusche das ganze Bad unter Wasser.
Das Personal am Empfang war sehr nett. Es gibt kostenloses WLAN, das allerdings in unserem Zimmer nicht mehr empfangbar war.
Gepäck sollte man hier wohl nach dem Check-out lieber nicht abstellen. Da es keinen Gepäckraum gibt, kann man es im allgemeinen Vorraum neben der Rezeption abstellen, die allerdings nicht immer besetzt ist, so dass das Gepäck eher unbewacht ist. In unserem Fall geht es gut, aber in Sydney gibt es nicht nur freundliche Menschen.
Insgesamt ein durchschnittliches, sehr einfaches Hostel, das für eine Nacht o.k. ist und nicht viel kostet.

  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Patrick-Hbg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir haben 3 Nächte in einem 4er Dorm in diesem Hostel verbracht. Keine Ahnung wann der Raum das letzte mal einen Staubsauger gesehen hat. Auf der weißen, bereits bezogenen Bettwäsche fand ich unzählige dunkle Haare, Flecken und Fußabdrücke vor. Der weiß gestrichene Raum selbst besteht aus 2 Bankbetten, kein Regal, kein Tisch, kein Bild und lediglich zwei Steckdosen am Boden des einen Bettes. Es ist zwar eine Mehrfachsteckdose da gewesen, aber soll jetzt die Person die dieses Bett neben dem Strom ergattert alle Mobilephone-Wecker bedienen? Die Gardine des Fensters hing lediglich an 4 Hacken und war nicht mal groß genug um das Fenster abzudecken. Der Raum ist ohne Klimaanlage und Ventilator was es unmöglich machte das Fenster zu schließen. Gleichzeitig herrscht im selben Gebäude 2 Etagen unter einem und auf der Straße so viel Partystimmung mit lauter Musik, dass es ohne geschlossenes Fenster inklusive der Nutzung von Ohrenstöpseln unmöglich ist zu schlafen. Für eine ganze Etage gibt es dann eine Damen- und eine Herrentoilette, jeweils nur mit Karte vom entsprechenden Geschlecht zugänglich. In derersten Nacht gab es auf der Damentoilette bis zum nächsten Morgen kein Toilettenpapier. In der letzten Nacht kotzte sich über eine Stunde ein betrunkenes Mädel aus, so dass wir gezwungen waren einen männlichen Gast zu wecken der uns in die Herrentoilette ließ. Unsere Karte war leider nicht für die Schlafetage unter uns freigeschaltet und im Schlafanzug in die Rezeptionsetage, wo laut Party gemacht wird mit unzähligen Leuten, stellte keine Alternative dar. Zwei Punkte gibt es hier lediglich dafür, dass es ein Bett gab mit ordentlicher Matratze, die eine Toilette und die zwei Duschen je Geschlecht recht sauber waren. Zum Thema Shuttlebus zum Airport wurde uns in der zweiten Nacht mitgeteilt, dass dieser bis 9pm gebucht werden kann, am Tag bevor für den Folgetag. Als wir dies dann in der letzten Nacht in Anspruch nehmen wollten (kurz nach 8pm) teilte man uns mit, dass man jetzt den Shuttlebus nicht mehr anrufen kann, die Musik in dieser Etage ist zu laut zum telefonieren und deshalb liegt auch der Telefonhörer daneben. Ohne Kommentar. Wir haben dann aber immerhin die Nummer bekommen um den Bus selbst zu bestellen. Ohne Ticket vom Hostel gab es am Morgen dann im Bus noch kurz Trouble.

Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
Danke, 170.281!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juli 2011

Das Personal ist sehr hilfsbereit.
Im ersten Zimmer in dem wir waren roch es schlimm und es war extrem klein. Im Zweiten dafür angenehm von der grösse und sauberheit. Da wir im fünften Stock schliefen hörten wir auch die Musik aus der Bar nicht.
Ein riesen Pro ist das gratis WLAN, das auch wirklich brauchbar ist. Ebenfalls die Bar, 3$ Drinks am Weekend.
Die Küche ist geräumig.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Helio370!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. August 2016

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen