Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preis und Leistung?”
Bewertung zu Haus Gerbens

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Wickede suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Haus Gerbens
Nr. 3 von 3 Pensionen in Wickede
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
14 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preis und Leistung?”
Bewertet am 3. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir hatten für ein Geburtstagsessen mit den Schwiegis im Restaurant reserviert- einige Wochen vor dem Tag. Am Tag des Essens rief Haus Gerbens an, ob es uns was ausmachen würde nicht im Restaurant zu sein- weg. Geschlossener Gesellschaft- wir bekämen einen anderen adäquaten Platz in der Gaststube. Wir akzeptierten.
Am Abend dann zum Empfang vom hektischen Alroundkellner/Barkeeper/Gardarobier am schönen kreisrunden Tisch am Durchgangsbereich zur Theke platziert - leider etwas wackelig, der Tisch.
Leider bekamen wir dann nicht die Restaurantkarte, wie wir etwas spät erkannten- aber die Gaststubenkarte war auch ok. Süppchen war lecker,
Lachs Uf Reibekuchen ebenfalls. Filetsteaks ebenfalls super- Beilagen etwas "drüsch", aber Ketchup u Mayo wurden prompt nachgereicht.
Mein Tafelspitz war ok, aber ich hab ihn auch schon weicher gehabt- lag aber wohl nicht am Koch. Sauce zum Tafelspitz war langweilig. Ansonsten konnte der nette Service überzeugen, nachdem der etwas hektische Kollege offensichtlich andere Gäste übernahm.
Ich kann mich zusammenfassend meinem Schwiegervater anschließen: keine Wiederholung! Die Leistung passt mit dem Preisniveau nicht zusammen- zu viele (unnötige)Mängel.
Wir wissen, dass wir "streng sind"- vielleicht hilft die Kritik ja auch, dass mehr auf Kleinigkeiten geachtet wird.

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
Danke, Arno K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    3
    2
    4
    1
    0
Bewertungen für
1
2
1
4
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. Oktober 2012

Sehr laut: zwischen Bundesstraße und rund um die Uhr arbeitende Aluminium-Fabrik gelegen, ist eine geruhsame Nachruhe unmöglich (und so wurde uns gesagt: je nach Windrichtung wehen von der Frabrik stinkende Schwaden herüber - wir allerdings hatten Glück!).
Zimmer sehr klein: ich hatte ein Doppelzimmer als Einzelzimmer - ein Gepäckstück einer weiteren Person hätte schon nicht mehr untergebracht werden können, ohne dass man ständig darüber klettern muss... Zudem waren die Zimmer zwar frisch renoviert, aber der Gestank von Farbe und/oder Teppichboden waren unerträglich.
Service mangelhaft (bis auf die Frühstückskraft und die Putzfrau): beim Betreten des Hotels wird man unfreundlich empfangen und hat den Eindruck, dass man stört.
Auf mails im Vorfeld wird zumeist gar nicht reagiert, Preisabsprachen, die getroffen wurden (zum Glück schriftlich!), wurden in der 1. Rechnungsfassung erstmal ignoriert...
Das hochpreisige Essen im Restaurant ist zwar gut, der Service sehr mittelmäßig.

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, FrauPlueschke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
köln
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. Oktober 2012

Trinken ja, essen vielleicht, schlafen nein!
So lautet das kürzeste Fazit, das ich zum "Hotel Haus Gerbens" ziehen kann. Da das aber nicht wirklich fair wäre und es nach mehreren Nächten mit mehreren Personen erheblich mehr zu berichten gibt, folgt hier die ausführliche Beschreibung:

An einer Bundesstraße gelegen sieht das Haus von außen wirklich einladend aus. Großer Parkplatz vor der Tür, schöne Gebäude (Alt- und Anbau), alles prima. Am Eingang des westfälischen Landhotels fallen Schilder von "Gault Millau" und "Guide Michelin" auf und schon beginnt die Vorfreude auf schöne Abende im hoteleigenen Restaurant nach langen Arbeitstagen in der Region. Es dauert eine Weile, bis gegen 18:30 Uhr am Check-In, einer kleinen Büroecke im Gang zwischen Küche und Restaurant ein leitender Mitarbeiter erscheint und die Zimmereinweisung persönlich übernimmt.

IPod-Station gleich am Bett und im schicken Badezimmer, kleine Schreibtischecke - den modernen Schnickschnack weiß er gut zu verkaufen. Dass der "Bürotisch" vor der Wand so schmal ist, das kein Notebook Platz findet und es keine Steckdose gibt, verschweigt er.
Dafür schwärmt er vom Frühstück. Es gäbe kein Buffet, hier sei noch alles individuell, wie bei Muttern. Man müsse nur am Abend zuvor sagen was man wolle, dann ständ´ es morgens so bereit. Meine Kollegen und ich bestellen Croissants und Milchkaffee und wundern uns dann, dass es dies nicht gibt. Wurst- und Käseplatte geht, ein bisschen Obst und Tomate bekomme ich nach einem deftigen Trinkgeld schließlich von der morgendlichen, alleine agierenden, Küchen- und Servierhilfe. Milchkaffee? Fehlanzeige. Mehrere wunderbare Gastronomie-Siebträger stehen in den verschiedenen Räumen (Restaurant, Lounge etc.) des Haus Gerbens. Aber angeschaltet werden sie erst, wenn die Frühstücksgäste das Hotel verlassen haben. Filterkaffee verdirbt mir den Tag!

Zudem scheint, dass niemand in dem Betrieb so überaus gut gelaunt ist, wie der leitende Mitarbeiter, den wir zu Beginn des Aufenthalts getroffen haben. Viele Angestellte wirken lustlos und wer bestellt, hat das Gefühl, er stört. Was sehr schade ist, da Ambiente und Speisekarte des Restaurants eigentlich ausgezeichnet sind. Man würde das gute Essen noch mehr genießen, würde es mit einem Lächeln aufgetragen.

Ausdrücklich von aller Kritik ausnehmen möchte ich die Lounge und den dort tätigen (Haupt-)Barkeeper. Mit maßvoller Teilnahme an den Gesprächen seiner Gäste und einer hervorragenden Kenntnis der vorzüglichen Spirituosen-Auswahl entschädigt er für das, was sonst an Gastlichkeit fehlt.

Wenn die Mitarbeiter einen guten Tag haben, das Zimmer nicht nach vorne zur Hauptstraße liegt, die Lounge geöffnet hat und man mit Filterkaffee und Wurstplatte am Morgen glücklich ist, ist das Haus Gerbens sicher nicht schlecht. Schade nur, da es leicht wäre, das Haus zu einem wirklich schönen Hotel für alle Gäste zu machen. Ein bisschen mehr Sein als Schein könnte helfen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
11 Danke, fraufuchs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Haus Gerbens? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Haus Gerbens

Unternehmen: Haus Gerbens
Anschrift: Hauptstr. 211, 58739 Wickede, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wickede
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 3 von 3 Pensionen in Wickede
Anzahl der Zimmer: 13

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen