Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Exotische Küche bei hohem Preisniveau”
Bewertung zu Hibernia

Hibernia
Platz Nr. 4 von 12 Restaurants in Island Harbour
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 15 $ - 60 $
Küche: asiatisch, französisch, thailändisch, zeitgenössisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung möglich
Bewertet 4. April 2012

Das Restaurant befindet sich in Island Harbour und ist ziemlich weit weg. Daher lassen sich auch viele Gäste, die kein Auto haben, mit einem Taxi dorthin fahren. Ob sich die Fahrt lohnt, haben wir am 29.3.2012 ausprobiert. Es öffnet erst abends und an diesem Abend waren nur zwei Tische besetzt.
Die Speisekarte liest sich sehr französisch mit einem asiatischen Einschlag. Kein Wunder, denn der Chef hat in Frankreich, Thailand, Laos und Hongkong gearbeitet. Das Ambiente ist denn auch durch die Souvenirs geprägt, die das Inhaberpaar von den längeren Reisen in asiatische Länder mitbringt. Alles ist sehr geschmackvoll dekoriert und schön gedeckt. Wir wurden sehr aufmerksam bedient und es wurde Vollkornbrot mit Butter gereicht. Ziemlich ungewöhnlich für Anguilla. Als Vorspeise bestellten wir Torteletten mit Zwiebeln auf geräuchertem Thunfisch, Salat und Bonito-Flocken. Damit alles etwas exotischer aussieht, ist die gesamte Speisekarte in Französisch und Englisch gedruckt. Dort steht also dann: Tartelette d´oignon au thon fume, salade de Bonite sechee oder: Freshly baked fish & onion tartlet, salad & Bonito-flakes.
Es schmeckte hervorragend, das muss man bestätigen. Die 16,50 US$ bereuten wir nicht. Als Hauptspeise bestellten wir den gebratenen Hummer mit Kokosflocken und knusprigen Reisbällchen, zusammen mit einer Sauce aus Ingwer und Zitronengras. In der Speisekarte hieß das so: Langouste rotie, Coco rape, Julienne de poireaux, rix pourpre croustillant, sauce gingembre et citronelle oder Roasted lobster tail, crusted with coconut flakes, accompanied by Lao crispy purple rice, sautéed leeks, ginger & lemongrass sauce.
Der Hummer war ausgezeichnet, die Portion angemessen, der Preis vielleicht auch (US$ 45,75), aber die Reisbällchen waren doch ziemlich hart, sodass wir reklamierten und auch als Alternative sofort Jasmin-Reis serviert bekamen.
Zum Essen bestellten wir eine Flasche Pellegrino (mit 5,75 US$ gegenüber anderen Restaurants in Anguilla günstig!) und eine Flasche Beaujolais Village von der extensiven Weinkarte, der aber dann nicht vorhanden war. Das nahmen wir zunächst nicht so übel, weil uns das schon öfter in Anguilla passiert war, zumal die Chefin uns zum selben Preis einen adäquaten Chablis anbot.
Aus der Dessert-Karte suchten wir uns die hausgemachte Eiscreme mit Rum-Rosinen aus, die in einer Schale mit reichlich altem Rum serviert wurde (Hibernia´s rum-raisin ice-cream made with aged rum). Diesmal gab´s in der Speisekarte keine französische Übersetzung. Etwas weniger Wasser im Eis und stattdessen mehr Milch hätte den Geschmack wesentlich verbessert. Der etwas fade Geschmack fiel uns auch beim nachfolgenden Espresso und Kaffee auf. Einen Cappuccino gab es nicht.
Zusammenfassend muss man sagen, dass das Abendessen in einer sehr schönen, luftigen Umgebung mit Blick in den beleuchteten Garten ein Genuss war, der teuer und teilweise verbesserungswürdig war. Da wir viele Restaurants in Anguilla besucht haben, würden wir das Hibernia nicht unbedingt als die Nr. 1 der Restaurants von Anguilla ansehen.

Besuchsdatum: März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Tresselt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (178)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 178 Bewertungen

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 11. Juli 2017

Besuchsdatum: Mai 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2017

Besuchsdatum: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juni 2017

Besuchsdatum: Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2017

Besuchsdatum: April 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hibernia angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
West End Village, Anguilla
 
West End Village, Anguilla
Island Harbour, Anguilla
 

Sie waren bereits im Hibernia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen