Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Khaolak Laguna Resort
Hotels in der Umgebung
104 $*
JW Marriott
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Leaf Oceanside(Khuk Khak)(Großartige Preis/Leistung!)
47 $*
40 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
89 $*
82 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Leaf on The Sands(Khao Lak)(Großartige Preis/Leistung!)
38 $*
32 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Srichada Hotel Khaolak(Khao Lak)(Großartige Preis/Leistung!)
32 $*
15 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
279 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (816)
Bewertungen filtern
816 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
469
255
65
18
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
469
255
65
18
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
147 - 152 von 816 Bewertungen
Bewertet 27. Januar 2011

Es hat Quallen am ganzen Strand von Khao Lak! There are Jellyfish!! Das Hotel war enttäuschend: schlechter Service (Reception, Spa), gelber Sandstrand, wo das Wasser immer aufgewühlt ist - nie klar. Im Bad hatte es Kakerlaken und Silberfischli und es stank nach Kanalisation. Das Frühstück war sehr schlecht: nur künstliche "Frucht"säfte, Brot ungeniessbar, immer die gleichen Früchte, Joghurt ungekühlt, Kaffee und Tee werden nur gereicht, wenn man 10x darum bittet.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, hallovera!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Oktober 2010

Das Khaolak Laguna Resort hat sowohl die üblichen Hotelzimmer als auch einzeln stehende Bungalows und Beach Bungalows (Similian Pearl Villa). Wir hatten eine Beach Villa gemietet. Die Ausstattung ist sehr gut, mit separater Sitzecke, Kommode mit aufgestelltem Flachbildfernseher, grosszügiges Bad mit grosser Dusche und separater Badewanne, viele Fenster die sich mit Rollos verdunkeln lassen, Klimaanlage etc. Die grossen Terassenfenster bieten einen herrlichen Ausblick direkt auf das Meer. Dank angebrachter, verriegelbarer Fliegengitter kann man auf Wunsch auch nachts die Fenster offen lassen und hört die Brandung. Einfach herrlich. Die Anlage selbst ist grosszügig und schön grün. Ein kleiner Flusslauf und etliche kleine Seen lockern die Anlage zusätzlich auf. Es gibt zwei Pools die direkten Meerblick haben. Am Pool sowohl eine Bar als auch ein kleines Restaurant , die Speisen werden dort direkt zubereitet. Im eigentlichen Hotel Restaurant wird auch das Frühstück angeboten. Das Frühstücksbuffett hat für jeden Geschmack etwas, Eier, Müsli, Wurst, Käse, verschiedenes Brot (Toast und leicht dunkles Brot), Thai wie z.B. fried rice oder fried nudels oder fried chicken, Obst, Pfannkuchen... Die Auswahl hat uns sehr gut gefallen, sowohl Eier als auch Pfannkuchen werden frisch zubereitet und das Personal ist sehr zuvorkommend. Es gibt auch einen Fitnessraum und ein Spa, zusätzlich wird am Pool Tischtennis angeboten. In der Hotellounge ist eine kleine Bar mit Bücherecke, Fernseher, Billard Tisch, Tischfussball, in der Lounge kann an zwei PC's kostenlos das Internet genutzt werden, in der ganzen Anlage ist WiFi kostenlos. Die Lage am Nang Thong Strand ist sehr gut, man kann auch ohne Fahrzeug leicht alle Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants erreichen. Auswahl hat es dazu am Nang Thong Strand genug.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Escada_09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2010

Das Hotel liegt sehr schön am südlichen Ende des Nang Thong Strandes uns ist im südlichen Bereich durch schöne Felsen am Strand begrenzt. In das Zentrum läuft man ca. 5-10 Minuten. Auf dem Weg dorthin passiert man viele Geschäfte und Restaurants. Die Auswahl der Restaurants ist sehr gut, man schafft es in zwei Wochen kaum, sich durch alle Restaurants zu essen. Hinter dem Hotel befindet sich die Hauptstraße, direkt dahinter beginnt ein kleiner Bergkamm mit urtypischer Vegetation, die das Hotel wunderschön einrahmen. Durch die Lage im Khao Lak Naturschutzgebiet findet man im Hotel eine faszinierende Flora und Fauna, so dass es immer etwas zu entdecken gibt.
Das Hotel ist recht groß, durch die weitläufige und niedrige Bebauung hat man jedoch nicht das Gefühl in einer so großen Anlage zu wohnen. Wir waren jedoch glücklich ein normales Zimmer gebucht zu haben, da die Bungalows schon recht eng stehen und die Privatsphäre dort nicht so groß ist.
Das Hotel wird größtenteils von ostdeutschen Paaren bewohnt, zum Ende unserer Reisezeit kamen einige Familien an. Auch im restlichen Khao Lak findet man fast nur deutsche Urlauber, worunter der Exotik natürlich arg leidet, wenn man permanent nur die deutsche Sprache hört.
W-Lan ist entgegen der Angaben nicht flächendeckend, in unserem Zimmer sowie am Strand hatten wir mit dem iPhone keinen W-Lan Empfang.
Die Sauberkeit im Hotel ist grundsätzlich gut. Während unseren Urlaubs kam es zu einer stärkeren Flut (ohne Sturm!!), wie sie bei Neu- und Vollmond stets vorkommt. Danach war der Strand für 4 Tage allerdings in einem erbärmlichen und verdreckten Zustand. Während in anderen Hotels der angespülte Dreck stets weggeräumt wurde lag er bei uns tagelang am Strand. Auch die Mauer sowie die Treppen zum Strand wurden teilweise zerstört, von 4 Treppen war nur noch eine funktionsfähig (siehe FOTOS!). Während am ersten Tag nach der Flut noch hektisch an den Schäden gearbeitet wurde, wurden die Schäden an den weiteren Tagen bis zu unserer Abreise nicht weiter behandelt. Ein Teil des Liegebereichs musste aufgrund der Schäden gesperrt werden.
Das Personal war grundsätzlich stets freundlich, allerdings eher auf europäischen und nicht auf thailändischem Niveau. Einige Mitarbeiter am Strand füllten die so geschätzte thailändische Freundlichkeit mit Leben, vom Hotelmanagement wird anscheinend nicht viel Wert auf flächendeckenden Service gelegt, wie man Ihn von anderen Hotels in Thailand kennt. Die recht schwergängigen Schirme am Strand mussten z.B. von den Gästen selbst geöffnet werden, da hat man in Thailand schon besseres erlebt.
Die Gastronomie ist sehr gut.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lordhelmchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. August 2010

Das Hotel liegt zwar etwas abseits vom Strand. Dafür ist die Hauptstrasse nicht weit (weit genug weg vom Lärm, aber gut zu Fuß zu erreichen). Die Einkaufs- und Essensmöglichkeiten sind alle gut zu Fuß zu erreichen. Für den Weg zum Strand empfiehlt sich ein Roller, da man sonst bei der Hitze gut und gerne 20 min läuft. Die Zimmer sind groß, sauber und haben natürlich eine gut funktionierende Klimaanlage (wer es braucht).
Der Pool ist wunderschön sauber und gepflegt (auch wenn mal nur vier Gäste im Haus sind). Das Frühstück ist relativ einfach aber gut.

  • Aufenthalt: Juni 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, polarbine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2010

Das Hotel liegt sehr schön direkt am langen Strand und ca. 500m vom Ort Khao Lak entfernt. Wir hatten eine Oriental Villa gebucht - was ich nur empfehlen kann. Ein großer Wohnraum mit Bett und Sitzecke. Das Bad ist auch groß - mit großer Badewanne und Dusche. Am Wohnraum eine Terasse mit 2 Ligestühlen. Die Hotelanlage ist großzügig und im landesüblichen Stil gehalten - alles wirkt sauber und gepflegt. Das Frühstückbufett ist o. k. und wird auf einer großen, überdachten Terasse mit Blick aufs Meer gereicht.
Die Bedienung/Service ist nett und freundlich - wirkt aber permanent überfordert und ist meines Erachtens nicht ausreichend geschult. Abendessen oder Getränke im Strandrestaurant kann man im Hotel nicht empfehlen - teuer, lieblos, lange Wartezeiten, mäßiger Service - essen/trinken geht man in den Ort - fast überall gut, nette Bedienung und sehr preiswert (für 2 Pers.+Getränke ca. 10-12€).

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gobeda45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen