Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (742)
Bewertungen filtern
742 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
606
102
23
10
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
606
102
23
10
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
34 - 39 von 742 Bewertungen
Bewertet 21. September 2009

Wir haben lange in Italien gelebt und glaubten, das Land relativ gut zu kennen. Trotzdem erlebten wir beim jüngsten Besuch die angenehme Überraschung, daß unsere schon recht hohen Erwartungen von der Villa Monte Solare noch übertroffen wurden. Aus Anlaß einer kleinen Familienfeier verbrachten wir fünf Tage in diesem vorbildlich geführten Haus mit seinen so liebenswürdigen wie hilfsbereiten Mitarbeitern. Das Familien-Sextett, begleitet von der 15 Monate alten, sehr neugierigen und deswegen etwas unruhigen Enkelin, fühlte sich in den hervorragend ausgestatteten Zimmern und der weitläufigen Gartenanlage außerordentlich wohl. Gleichzeitig erwies sich die Villa Monte Solare aber auch als ideale Basis für Kulturausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Hierzu noch ein abschließendes Wort, nachdem das "offizielle Italien" derzeit im Ausland ja mit recht peinlichen Meldungen Aufsehen erregt: der Kontrast hierzu hätte auf lokaler Ebene, in den teils hervorragend verwalteten umbrischen und toskanischen Städtchen (Schatzkästlein) nicht größer sein können. Es war (wieder) ein Vergnügen. Meglio di così non si può!

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, are2tino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 31. August 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 18. Juli 2009

Eine einzigartige Lage zwischen Wein und Oliven, ein Kleinod in den umbrischen Hügeln. Wir sind verwöhnt fürs Leben. Es war wahrscheinlich das schönste Hotel, in dem wir je waren. Das Personal war erstklassig, immer mit einem freundlichen Lächeln. Die Zimmer sind perfekt gestaltet und stilvoll eingerichtet, u. a. mit auserlesenem Medienangebot (Musik, Film, Internet etc.), und runden die gebotene Pracht ab. Das Restaurant war einfach himmlisch, regionale Erzeugnisse bereichern Küche und besonders auch das Weinangebot. Wir können gar nicht genug betonen, wie exzellent die Villa di Monte Solare ist. Ein richtiges Juwel von einem Hotel.

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MuchP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2009

Mein Mann und ich haben im Mai ein paar unvergessliche Tage in der Villa di Monte Solare verbracht.Unser Zimmer mit Terasse hatte einen fantastischen Blick auf die umliegenden Huegel.
Das Abendessen im Garten der Villa war einmalig, sowie die rieseige Auswahl an Weinen.
Besonders beeindruckt waren wir von dem klassichen Konzert in der Kapelle.
Wir werden ganz bestimmt wiederkommen!

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schnuffi42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. April 2009

Wir verbrachten eine unvergessliche Urlaubswoche in dieser klasssischen umbrischen Villa, tief in die weite Landschaft eingebettet. Unsere Wünsche wurden erfüllt und die Erwartungen noch deutlich übertroffen. Unser Raum-wie alle- war sehr stilvoll eingerichtet und hatte einen herrlichen Ausblick über Olivenhaine hinweg in die Ferne.
Auf die exzellente Küche und die trefflichen Weine freuten wir uns jeden Tag aufs Neue. Und auch dort zeigte sich der Service von der allerbesten Seite. Das macht Spaß. Leider konnten wir die sportiven Außenanlagen wegen der frühen Jahreszeit nicht nutzen, aber wir gewannen eine sommerliche Vorstellung davon. Um sich die historischen Städte in der Toskana und Umbrien anzusehen, empfiehlt es sich mit dem Pkw anzureisen oder dort einen zu leihen. Das lohntsich! Es lohnt sich aber auch, einen Tag in der Villa zu genießen, um sich voll und ganz dem dolce far nienete hinzugeben.

Wir waren nicht das erste Mal in Umbrien, aber zum ersten Mal in diesem Hause. Man wird uns verstehen, wenn es nicht das letzte war.

Wir freuen uns auf den nächsten Aufenthalt

Joachim Bergemann & Heike Hagemann

  • Aufenthalt: März 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, joachimbergemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen