Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht zu empfehlen !!”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Radda in Chianti suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Residence Villa Miranda/Santa Cristina
Bewertet am 12. August 2013

Wir waren in der Zeit von 29.07.-10.08.2013 in diesem "Hotel" ...
Es darf sich nicht einmal Landhotel nennen, da es nichts weiteres wie ein Apartement ist. Es werden keine Zimmer gereinigt, es gibt keine frische Bettwäsche oder Handtücher (wenn man die Besitzerin nicht permanent danach fragt), der Müll wird weder in den Zimmern, noch an der Außenanlage geleert, alles ist versifft, defekt und schmutzig. WLan ist nicht vorhanden, der Pool wird nicht gechlort/gereinigt und ein Gast hat sogar seinen Hund darin schwimmen lassen!
Das " Frühstück" ist der letzte Fraß-2 Wochen gab es altes Brot, abgepackter Zwieback und die gleiche Wurst die ungekühlt auf dem Tisch steht (wenn denn noch Wurst vorhanden war). Ein Korb Eier, jedoch keinen Eierbecher oder ähnliches.Kaffe war ungenießbar!
Die Chefin hatte immer die gleiche Kleidung an (bei 35-40 Grad ! ), streichelt Hunde, während sie das Frühstück zubereitet ohne sich die Hände zu waschen !
Wir haben im Dorf von mehreren Seiten ganz unabhängig voneinander erfahren, dass es wohl bekannt ist, dass das "Landhotel" und das etwa 300m entfernte und dazugehörige Restaurant " Miranda" (in dem man wirklich nie essen gehen sollte) unter unhygienischen Bedienungen geführt wird. Hier meine Empfehlung: das beste Preis/Leistungsverhältnis was Restaurants in Radda angeht ist das "Il Murrotto". Es ist das Haus wo auch der Coop-Supermarkt ist. Die Chefin ist sehr nett, spricht deutsch, das essen ist superlecker, es ist sauber und günstig. Mein persönlicher Tip: man sollte die Finger von Relais S.Cristina/Villa Miranda lassen, wenn man sich ein paar Tage Urlaub gönnen möchte- es ist das Geld nicht Wert und man ärgert sich wirklich nur darüber! Werden uns auch noch bei DerTour beschweren.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Benedikta H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (19)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 7 von 19 Bewertungen

Bewertet am 1. Juni 2013

Als wir am 21.5.2013 vormittags angekommen sind,dachten wir das kanns nicht sein.Personal war nicht anwesend.Nach langem suchen haben wir endlich jemanden gefunden.
Als uns die Tür zu unserem Doppelzimmer geöffnet wurde,dachten wir,wir sind in einem dunklen Kerker angekommen. Es funktionierte noch kein Pool,keine Liegestühle vorhanden,erst als wir mit Neckermann gedroht hatten,wurden uns zwei Liegestühle gebracht.Sonnenschirme zum größten teil defekt.Das Frühstück eintönig,und jeden Tag,wir waren 9 Tage dort,immer das selbe.
Papierkorb im Zimmer wurden oft Tagelang nicht geleert.Während unserer Anwesenheit wurde das Zimmer nicht ein einziges Mal gereinigt, auch frische Handtücher gab es nicht.Die ersten Tage da es kalt war,keine Heizung.Erst nach mehrmaliger Aufforderung wurde die Heizung angeschaltet. Die ganze Anlage ist vollkommen runtergekommen,wirkt wie eine Geisterstadt.Ich kann nur raten,dorthin nie Urlaub zu machen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Manfred S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2009

Es war richtig angenehm und schön, die Lage gut und traumhafter Blick in die Weinberge. Der Chef des Hauses ein grantiger Kauz, wir hatten jedoch nichts mit ihm zu tun. Die Mamma war liebenswert und ansonsten war es eine schöne Urlaubswoche. Nur der Kaffee war schauderlich!

  • Aufenthalt: Mai 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, berndnh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2007

5 Frauen mit dem Rucksack auf dem Weg von Florenz nach Siena hatten als Notlösung bei der Villa Miranda in Radda gebucht, da in ganz Castellina kein Zimmer zu bekommen war. Als Preis waren 90,-- € für das DZ vereinbart worden.
Aber oh weh, als wir ankamen, richtig unheimlich, wunderschöne Anlage, aber total verkommen und ungepflegt.
Soweit außerhalb konnten wir aber zu Fuß auch nicht weiter, also mußten wir notgedrungen dort übernachten. Auch wurden wir im Restaurant bei Miranda zwar gut bedient, das Essen war sehr gut, eine Speisekarte mit Preisliste gab es jedoch nicht.
Deshalb mußten wir auch für die Flasche Chianti 36,-- €uro berappen, für eine Scheibe Bruscetta 3,50 €uro usw.
Natürlich haben wir uns gewehrt - und als wir merkten, dass die deutsch sehr gut verstehen, haben wir all unseren Frust abgelassen und auch einen Bonus ausgehandelt.
Also wirklich - Miranda nur in Notfällen!!!

  • Aufenthalt: Juni 2007, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
Danke, Jungbrunnenland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Syracuse, New York
523
Bewertet am 18. Juli 2006

Als wir im Hotel ankamen, dachte ich wir wären am falschen Ort gelandet. Die ganze E-Mail-Korrespondenz mit ihnen war in Englisch, genauso die Bestätigung der Reservierung am Telefon. Als wir ankamen war das aber nicht mehr der Fall und mit Hilfe meiner Italienischkenntnisse und irgendwie mit Händen und Füßen hat man sich dann doch irgendwie verständigen können. Dieses Hotel hat eine absolut wunderschöne Lage und wunderschöne Gebäude. Aber sonst sieht es dort sehr heruntergekommen und schlecht gepflegt aus. Da wir fast die einzigsten Gäste dort waren, konnten wir uns verschiedene Zimmer ansehen und nahmen eines im oberen Stockwerk, da es auch das einzige war, das nicht so moderig gerochen hat. Uns hat das Zimmer am Ende dann ganz gut gefallen und es schien auch so als wenn wir dort für uns alleine waren und wir haben die Natur dort dann voll genossen. Wir hatten uns vorher eigentlich über den Preis verständigt, waren aber überrascht, dass wir am Ende für das Frühstück noch extra zahlen sollten. Das hatten wir vorher in anderen Hotels in Italien und Griechenland nicht erlebt und das wurde auch nie angesprochen, wenn wir beim Frühstück waren! Miranda hat den Preis fürs Frühstück dann noch ein wenig gedrückt, aber wir mussten wirklich sehr hartnäckig sein. Es fällt mir ein wenig schwer, diesen Ort weiterzuempfehlen, es sei denn, Ihnen machen Unvorsehbarkeiten und Staub nichts aus!

Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 25. Juni 2013
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, JTP_TLK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2010
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
3  Danke, spikey289!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Radda in Chianti angesehen:
1.7 km entfernt
Palazzo San Niccolo'
Palazzo San Niccolo'
Nr. 6 von 15 in Radda in Chianti
213 Bewertungen
1.6 km entfernt
Palazzo Leopoldo Dimora Storica & Spa
Palazzo Leopoldo Dimora Storica  ...
Nr. 1 von 15 in Radda in Chianti
548 Bewertungen
2.8 km entfernt
CDH Hotel Radda
CDH Hotel Radda
Nr. 4 von 15 in Radda in Chianti
848 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.8 km entfernt
Relais Vignale
Relais Vignale
Nr. 3 von 15 in Radda in Chianti
582 Bewertungen
2.2 km entfernt
Hotel Podere Le Noci
Hotel Podere Le Noci
Nr. 7 von 15 in Radda in Chianti
99 Bewertungen
5.0 km entfernt
Il Borgo di Vescine - Relais del Chianti
Il Borgo di Vescine - Relais del ...
Nr. 5 von 15 in Radda in Chianti
307 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Residence Villa Miranda/Santa Cristina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Residence Villa Miranda/Santa Cristina

Anschrift: Via Villa a Radda, 53017, Radda in Chianti, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Siena > Radda in Chianti
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 13 von 15 Hotels in Radda in Chianti
Preisklasse: 69€ - 95€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 35
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Residence Villa Miranda/Santa Cristina Radda In Chianti
Residence Santa Cristina
Residence Villa Miranda/Santa Cristina Radda In Chianti, Toskana
Residence Hotel Miranda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen