Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.145)
Bewertungen filtern
3.145 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.172
660
187
76
50
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.172
660
187
76
50
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 3.145 Bewertungen
Bewertet am 30. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren in einer der Poolvillen. Man hatte einen eigenen Eingang. Einen großen Pool der um das Haus ging, man könnte von dem Schlafzimmer hinein springen. Das Zimmer war sehr groß und hell. Auch das Badezimmer war sehr gereinigt, geräumig und es gab sogar eine Badewanne die am Balkon war, wirklich toll. Man hatte außerdem einen eigenen ankleide Raum. Eine Strandtasche und eine Yogamatte waren auch im Hotelzimmer. Das Zimmer hatte Blick auf das Meer und den Strand.

Es gab ein Italienisches Restaurant und eine Bar mit Sitzgarnituren die im Wasser waren. Es gab noch ein 2 Restaurant in dem auch das Frühstück statt findet. Das Italienische und das 2 Restaurant hatten beide sehr gutes Essen mir hat dieses Hotel sehr gut gefallen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, maxirysLife!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Februar 2018

Wir haben hier mit unserem 13monatigen Sohn leider nur ganz kurze Zeit verbracht, aber die war wirklich sehr, sehr schön! Vielen Dank an das Hotel für die Beachtung unserer Wünsche betr. der Zimmerkategorie Ocean Grand – eines der schönsten Hotelzimmer (Schnitt/Ausstattung/Blick), das wir je hatten.
Hervorragendes Frühstück und eine tolle Atmosphäre zum Sonnenuntergang in der Lobby Bar sind weitere Dinge, die wir hervorheben möchten, genauso wie den oberen Pool und die ruhige und angenehme Stimmung.
Die steilen Wege haben uns mit Kind + Buggy schon zu schaffen gemacht, aber damit muss man rechnen wenn man das auf der Klippe gelegene Hotel bucht. Zu kritisieren gibt es organisatorisch ein bisschen was (Transport, Transfers, spätes Housekeeping), aber das soll den Gesamteindruck nicht schmälern. Wir – auch unser Kleiner - haben uns hier sehr wohl gefühlt. Note SEHR GUT.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, 663matthiass!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2018

Eine beeindruckende Anlage, der Blick auf´s Meer einmalig. Gutes Personal & Service, tolles Frühstücksbuffet, gutes Essen, das unvermeidbare Gedränge beim Frühstück. Auch toll: ein kleiner Imbiss mit gutem Angebot, wenn man sich mittags nicht den Magen vollpacken will.
Wer´s sportlich mag: Das Gym und ein weiterer Pool sind "oben am Berg", der Aufstieg ist schon Frühsport. Was man wissen muss: Ein gutes Angebot war schon immer etwas teurer! Speziell die Preise im Spa fanden wir überzogen.
Das Drumherum: Der Strand ist klein, die wenigen Geschäfte an der engen Straße uninteressant.

Zimmertipp: Auf jeden Fall mit Blick auf ´s Meer!
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hubert E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren 2 Wochen im Februar hier.
Die Bucht ist ein Traum, der Blick vom oberhalb liegenden Hotel auch.
Die Zimmer sind auch ok. Trotzdem gibt es hier einiges zu bemängeln:
-viel zu wenig Liegen am Pool
-Kampf um die Liegen wie 3 Sterne Malle
-Liegen ohne jeglichen Abstand zum Nachbarn
- Pool viel zu klein für die Hotelgröße
-Kacheln fallen schon ab im Pool
-Mit Ausnahme der Zimmer lässt die Sauberkeit der kompletten Anlage zu wünschen übrig
-viele Billigkräfte (nicht Thais)
Grünanlagen ungepflegt

Wir reisen sehr viel. Für eine 5 Sterne Anlage in Asien wirklich schwach. Das Hotel wirkt schlecht geführt

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Theo65Pfalz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pullman Phuket ... N, Manager von Pullman Phuket Arcadia Naithon Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear Theo65Pfalz,
Let me begin by apologizing as our goal is to provide a great experience to our guest which on this occasion we have let you down.
I would love the opportunity to replace your negative memory with something more positive so that you become a positive promoter of our resort. Please contact me on h7488-rd@accor.com so we can discuss further.
With regards to sun loungers particularly, in the area we call the dress circle right in front of the pool can be busy. Often we find there are loungers either in the infinity beach, sunset deck or second pool area which you may wish to explore on your next trip back.
It is feedback such as yours that enables us to reinforce the quality of our service and we really appreciate your constructive comments.
We hope to have the pleasure of welcoming you again soon in Pullman Phuket Arcadia.

Tropical regards,
Our World is Your Playground…
PANNAPHAT (SEA) LAPA
DIRECTOR OF ROOMS

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Februar 2018

Ganze zwei Wochen durften wir im Arcadia verbringen und uns wunderbar erhohlt.....

Die gesamte Anlage ist wunderschön angelegt und die verschiedenen Ebenen haben wir einfach als "Fitnessprogramm" gesehen :-)

Unser Zimmer mit Gartenblick bot zur Überraschung auch noch immer einen kleinen Blick auf das Meer und war großzügig, gut gepflegt und immer sauber!

Das gigantische Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen und mit dem Ausblick auf das Meer einfach sensationell :-) Das Restaurant das abends Thai-Küche bietet ist ebenfalls geschmacklich eine Wucht!

Beide Poloanlagen haben uns gut gefallen und auch der kurze Weg zum Strand lohnt sich!

Alle Mitarbeiter in der gesamten Anlage sind unschlagbar freundlich (selbst die Gärtner grüßen freundlich) und stets bemüht jedem die Zeit in der Anlage zu etwas ganz besonderem zu machen. Und das habt ihr geschafft :-)

Speziell hervorheben möchten wir hier "Stephen" an der Bar der auch noch immer versucht hat Zeit für ein kleines "Schwätzchen" zu finden und ein wunderbarer Gastgeber ist.
"Nui" im Restaurant die mit ihrer unschlagbaren Herzlichkeit schon den Morgen zum Erlebnis gemacht hat.
Und dann die Dame vom Housekeeping (deren Namen wir leider nicht wissen/ wir hatten Zimmer 621):
Ein ganz DICKES Dankeschön! Nicht nur dass das Zimmer immer super ordentlich war, nein, sehr bemerkenswert war folgendes: wir hatten vom Geldautomaten Bargeld geholt und vergessen dies im Safe zu deponieren. Am nächsten Nachmittag als wir von unserem Ausflug zurückgekommen sind, fiel uns dies auf und es war noch alles da!
Vielen Dank dass man Ihnen so sehr vertrauen kann! Das ist nicht selbstverständlich..

Alles in allem war der Aufenthalt für uns so erholsam und wunderschön! Wir kommen wieder!!!

Eine kleine Anmerkung würden wir uns noch gerne erlauben: Wenn mal neue Sonnenschirme angeschafft werden, wäre es sinnvoll drüber nachzudenken, größere Modelle zu organisieren...
Für mich als Mensch mit Sommersprossiger Haut ist Schatten sehr wichtig... Natürlich helfen die angebotenen Tücher zum spannen auf den Schirm richtig gut, aber dann ist leider auch die schöne Aussicht weg - und die war für uns der Grund das Hotel zu buchen...

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
1  Danke, RalphHN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen