Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Paradies auf Hawaii (Big Island)”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Fairmont Orchid, Hawaii
Nr. 2 von 4 Hotels in Puako
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Bewertet am 10. Februar 2014

Wunderschönes Resort in traumhafter Lage. Park und Pool sind wie ein botanischer Garten.

Eigene malerische feinsandige Bucht - natürlich von Palmen umstanden - zum Meer hin geschützt durch Lavagestein. Traumhaftes Schnorchelparadies mit Unmengen bunter Fische in meist klarem Wasser. Absolutes Highlight: "Hauseigene" Meeresschildkröten, die entweder auf einem Steinstrand schlafen oder davor im Meer schwimmen und fressen.

Super-Frühstücksbuffet, nettes kleines Strandrestaurant, Spitzen-Dinner-Restaurant unter Palmen am Meer, hervorragende Speisen und Weine - mit Gratis-Sonnenuntergang über der Sandbucht - einfach nur schöööön!

Gut ausgestatte, großzügige Zimmer. Bei den Preisen inakzeptabel: Kein kostenfreies Internet!!! Aber: s.u.!

Einziges Manko: Man braucht zum Buchen und später für Speis und Trank und Wellness einen handlichen Abreißblock mit Hundert-Dollar-Noten! ;-)

Trotzdem: War einer der absoluten Höhepunkte unseres Hawaii-"Inselhoppings"!

Zimmertipp: Tipp 1: Bei Zimmern mit Meerblick sollte man den 3. Stock meiden; da hat man ein Betongeländer, das ...
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SpReisefreunde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheFairmontOrchid, Guest Relations Manager von Fairmont Orchid, Hawaii, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Februar 2014
Mit Google übersetzen

Aloha,

Thank you for your very kind review. We look forward to welcoming you back.

Mahalo,

The Fairmont Orchid, Hawaii

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (4.104)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Fairmont Orchid, Hawaii
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

39 - 45 von 4.104 Bewertungen

Bewertet am 28. November 2013

Unser Zimmer befand sich im Golden Floor des Hotels, der nicht für alle Gäste zugänglich ist. Der Vorteil: Ein kleines Hotel im grossen Hotel. Das heisst, wir konnten das Frühstück in sehr familiärer Atmosphäre zu uns nehmen, wir hatten einen eigenen Concierge usw...
Zum Hotel gehören mehrere Restaurants, die ich alle empfehlen kann. Ebenso sollte man unbedingt das Hausriff abschnorcheln. Wir haben an der Kante etwa 30 Delfine gesichtet (oder sie uns) und sie haben während einiger Minuten mit uns getaucht.
Der Service war ausgezeichnet, jeder unserer Wünsche wurde uns sofort erfüllt. Egal ob Eis für die Kühlbox im Auto, Tücher oder Fragen zu Routen usw.
Ich kann das Hotel zu 100% weiterempfehlen!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Oliver S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2013

Ja, ja, es sieht ganz schön aus und so ganz prinzipiell ist es das auch. Aber dann irgendwie ... und das ist das Grundgefühl, das bei uns die ganze Zeit mitschwang, ist es doch kühl und steril, sodass man sich irgendwie nicht so richtig wohl und willkommen fühlt.

Was war das, dass uns diese Gefühl gegeben hat.

Der EMPFANG war das Unterirdischte, dass wir jemals in einem Hotel dieser Anspruchsklasse erlebt haben. Diese rotzig geführte Tour durchs Hotel hätten wir uns echt sparen können. Das Zimmer hätten wir auch allein gefunden.

Die HOTEL- UND ZIMMERAUSSTATTUNG ist dann irgendwie "Gelsenkirchener Barock" trifft "Dubai-möchtegern-9-Sterne-Chic". Schwere Teppiche etc. ... alles nicht passend zur Landschaft. Wer's mag .... Am schlimmsten der Balkon, zwar da, aber so eingenestelt im Beton, dass man ihn kaum nutzen mag (haben auch kaum andere Gäste auf ihrer Lanai gesehen!)

Das FRÜHSTÜCK: Teuer und nicht mal durchschnittlich. Aber scheinbar stehen wir viele auf Scheibletten-Käse.

TEUER ... ist alles, wirklich alles kostet Extra. Nur dahinter steht keine Leistung. Das Hotel steht mitten in der Pampa. Aber ringsherum ist alles (absichtlich) so zugebaut, dass man nur am Hotelparkplatz parken kann, aber der ist nicht bewacht. Um den Pool stehen Liegen, die vorderen Liegen kosten aber 55 USD extra. Autsch u.s.w.u.s.f.

Die RESTAURANTS: Ebenso teuer, steril, vielleicht klingt die Karte lecker, aber das war's dann ...

Im Übrigen war alles okay, das Zimmer war sauber und groß, das Bett bequem! Aber Wiederkommen? Nein, niemals. Und wenn es unbedingt diese Ecke sein soll? Dann würde ich das Mauna Lani wählen!

Zu Big Island:
Der Vulkan hat uns gelangweilt (und überraschenderweise trafen wir auch einige andere, die das so empfanden), auch sonst ist nicht viel los. Der Hammer war aber das Tauchen, insbesondere der Manta Night Dive! Jack's Diving Locker können wir nur empfehlen. Das ist teuer, wie scheinbar alles, aber höchst professionell und extrem beeindruckend! Und der Mauna Kea nach Sonnenuntergang: Ein Erlebnis fürs Leben!

Zimmertipp: Kohala-Tower (Nordturm)
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, stadpojke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2013

Falls Sie noch keinen innerhawaiianschen Flug gebucht haben: buchen Sie
auf keinen Fall mesa airline bzw. go! airline! Diese werden von
Fluege.de und billigfliegen.de angeboten. Die airline hat zu 50 %
mehrer Stunden Verspätung und streicht öfter Flüge. Wir mussten 1 Nacht
im Flughafen übernachten und bekamen keinen Ersatzflug (wir haben dann
selbst die Hawaiian gebucht!)

Falls Sie dieses Hotel mit TUI buchen: Vorsicht ! es kommen noch Kosten
auf Sie zu, die nicht ausgewiesen sind: 17 Dollar Parken pro Tag und
Internet im Zimmer 14 Euro pro Tag.

Das 5 Sterne Resort ist wunderschön gelegen, mit eigenem
Strandabschnitt, der zwar nicht, wie in den Broschüren dargestellt
weißer Sandstrand ist, sondern eher normaler Strand mit vielen, vielen Japanern. Die Lagune ist
teilweise verschmutzt, im Wasser finden sich Heftplaster und ein
Ölfilm, weil das Wasser nicht so ins Meer abfließen kann. Morgens lohnt es sich aber, da ist die Lagune saubergespült. Abends sieht man Schildkröten am Ufer - kann diese auch filmen. Tagsüber tummeln sich Schildkröten in der Lagune. Schnorcheln ist ein muss ! Es gibt zwar
Liegen, aber nur 3 Sonnenschirme insgesamt !!! Die Beach Cabbanas sind
mit Sonnendach und kosten ab 45 Dollar pro Tag, bessere Lagen kosten
auch mehr. Das Ausleihen einer einfachen Schnorchelausrüstung ist mit
12 Dollar pro Stunde auch nicht günstig.
Die Zimmer sind groß, der Service kommt 2 mal täglich. Frühstück kostet
pro Person 32 Dollar und ist ehrlich gesagt, das Geld nicht wert. Der
Service beim einchecken war ausgesprochen unfreundlich - man mag gar
nicht glauben, dass man in einem 5 Sterne Hotel eincheckt. Wir waren
bedingt dadurch, das mesa airline unseren Flug gestrichen hat, einen
Tag später im Hotel und mussten trotzdem bezahlen, obwohl wir angerufen
haben. Es gab keinerlei (symbolische!) Entschädigung.
Zimmertipp: Falls Sie bei TUI Zimmer mit Meerblick buchen, es ist damit
seitlicher Meerblick gemeint und nicht ein direkter, der heisst hier nämlich generell "ocean front" und wird in der Regel in deutschen Katalogen gar nicht angeboten.
Ein kleiner Pavillion lädt ein, einen Jahrestag individuell zu genießen. Mit Blumenarrangement und gutem Essen - kostet aber ! ! !

Zimmertipp: Meerblick buchen, auch wenn man nur seitlichen Meerblick bekommt. Zimmer möglichst hoch und Meernähe ...
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Fabienne4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013 über Mobile-Apps

Dieses Hotel liegt an einer kleinen Bucht mit Wasserschildkröten.
Die Zimmer sind geräumig und die Gartenanlage großzügig mit kleinen Wasserfällen und historischen Ausgrabungen. Leider gibt es am Pool zu wenig Schirme und am Strand ist jede Beschattung und Liegemöglichkeit kostenpflichtig. Das sollte in diese Preisklasse dabei sein!

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Yvonne D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2013

Das Hotel ist sehr schön. Die Gartenanlage mit Wasserfällen ist großzügig. Wir hatten Ocean View, allerdings war das mehr ein seitlicher Meerblick. Das Frühstücksbüffet ist sehr gut und entspricht den Erwartungen an ein 5 Sterne Hotel. Es gibt eine kleine Lagune zum Schnorcheln wo man auf Schildkröten trifft die am Strand übernachten.

Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Wolfgang S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Mai 2013

Das Ressort liegt günstig auch für die Ausflüge auf der Insel und hat ein tolles Ambiente. Der Strand ist zwar eine kleine Bucht aber ideal zum Schnorcheln. Die Zimmer sind schön aber nichts außergewöhnliches. Störend empfanden wir die sehr hohe Geräuschkulisse im Garten durch die Wasserfälle, sowohl im Garten selbst als auch auf dem Balkon des Zimmers.
Die Restaurants im Hotel sind recht teuer und bieten dafür eher unterdurchschnittliche Leistungen. Durch die abgeschiedene Lage des Hotels gibt es wenig Restaurantalternativen direkt im Ressort. Extrem schlecht ist das Frühstücksbuffet. Wenig Auswahl, das Nachfüllen ist extrem schleppend und auf der Terrasse fallen die Vögel über Essen und Tische her, was auch zu entsprechenden Verschmutzungen und Hygieneprobleme führt.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Carlson362!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Puako.
6.3 km entfernt
Hapuna Beach Prince Hotel
7.2 km entfernt
Mauna Kea Beach Hotel, Autograph Collection
2.8 km entfernt
Kings' Land by Hilton Grand Vacations
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
37.4 km entfernt
Courtyard by Marriott King Kamehameha's Kona Beach Hotel
0.9 km entfernt
Mauna Lani Bay Hotel & Bungalows
19.2 km entfernt
Four Seasons Resort Hualalai
Four Seasons Resort Hualalai
Nr. 1 von 14 in Kailua-Kona
2.834 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Fairmont Orchid, Hawaii? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fairmont Orchid, Hawaii

Anschrift: 1 N Kaniku Dr, Puako, Hawaii, HI 96743-9731
Telefonnummer:
Lage: USA > Hawaii > Hawaii > Kohala Coast > Puako
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Puako
Nr. 2 der Romantikhotels in Puako
Nr. 2 der Öko-Hotels in Puako
Nr. 2 der Luxushotels in Puako
Nr. 2 der Familienhotels in Puako
Nr. 2 der Strandhotels in Puako
Preisklasse: 255€ - 619€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Fairmont Orchid, Hawaii 4.5*
Anzahl der Zimmer: 540
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Fairmont Hotels, Ctrip TA, Booking.com, Ebookers, Hotels.com, Weg, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, HotelQuickly, Hotelopia und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fairmont Orchid, Hawaii daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Fairmont Orchid, Hawaii Hotel Waimea
Hotel The Fairmont Orchid, Hawaii Kamuela
Fairmont Orchid Hawaii Hotel
Fairmont Hotel Kamuela
Fairmont Kamuela
Kamuela Fairmont

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen