Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Rabbit Ravioli” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Da Manuel Restaurant

Da Manuel Restaurant
Platz Nr. 15 von 32 Restaurants in Xlendi
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Panoramablick, Familie mit Kindern, Gruppen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rabbit Ravioli”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Wir haben das Da Manuel auf Grund einer Empfehlung in unserem Reiseführer ausprobiert. Wir waren fasziniert von dem netten Service und der großen Auswahl an frischen Vorspeisen. Ich hatte die Fischsuppe, sie war gut, aber nicht überwältigend. Mein Freund hat sich für einen großen, in viel Knoblauch gebratenen Pilz entschieden - wow, der war super! Auch der vorherige Gruß aus der Küche war super.

Ich habe eben interessiert die vielen sehr guten Bewertungen hier gelesen - Vielleicht hatten wir bei der Auswahl der Hauptgerichte einfach ein nicht so gutes Händchen. Wir wollten im Da Manuel gern die empfohlenen gozitanischen Kanienchengerichte probieren. Meine "Rabbit Ravioli" (lustigster Name eines Gerichtes im Urlaub : o) ) haben mir aber leider nicht gut geschmeckt. Leider gar nicht nach Kanienchenfleisch. Ich bin natürlich trotzdem satt geworden, aber das Essen war nicht so gut wie erwartet. Mein Freund hatte das klassische geschmorte Kanienchen gewählt. Es sah für mich nicht appetitlich aus... es war sehr knorpelig und knochig, es sah aus, als würde mein Freund Fisch essen, er musste alles sehr zerlegen. Die Soße sowie die Beilagen hat er jedoch sehr gelobt.

Insgesamt sind wir sehr satt geworden und wurden sehr zuvorkommend umsorgt.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, RheinkieselLiesel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

133 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    94
    23
    10
    4
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hürth, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Beste in Xlendi ?? !!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013 über Mobile-Apps

Manuels Restaurant ist eines der wenigen die nicht direkt am Meer liegen. Oberhalb der Xlendi Bay, mit Blick auf den alten Wehrturm genießt man einen Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang.
Sehr aufmerksames und freundliches Personal umsorgt einen. Die Speisekarte ist nicht zu groß und es gibt Tagesempfehlungen. Wein ist eine Leidenschaft des Inhabers. Dies merkt man an der Zusammenstellung der Weinkarte. Hier gibt es sowohl internationale (bekannte Namen aus aller Welt), als auch eine gute Auswahl von heimischen Gewächsen, die über das Übliche hinausgehen. Als offenen Wein tranken wir einen Sauvignon blanc aus Malta, der erstaunlich gut war.
Das Essen ist wirklich überdurchschnittlich. Vorab gibt es einen Gruß aus der Küche. Wir hatten zum Beispiel als Hauptgericht Lammkoteletts welche nicht nur gut schmecken sondern auch wirklich nett angerichtet waren. Das Filetsteak war wie gewünscht gebraten und von guter Qualität. Der Red Snapper wurde am Tisch filetiert und war ausgesprochen gut.
Zum Dessert wird der Wagen mit sämtlich hausgemachten Torten u.ä. präsentiert.
Man merkt dem gesamten Team und vor allem dem Inhaber an, dass hier versucht wird sich vom üblichen Durchschnitt der Lokale abzuheben, die größtenteils nicht schlecht,aber auch nicht wirklich gut sind.
Alles in Allem das Beste was wir bisher bei unseren ca 6 Restaurantbesuchen in Xlendi gefunden haben.
Wir werden wieder hingehen und uns verwöhnen lassen. Macht bitte weiter so!!!

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
1 Danke, Corinna J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stadt Taunusstein, Hessen, Germany
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Sonnenuntergang!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Bei Manuel kann man ganz ausgezeichnet essen, Die Zutaten sind frisch und schmackhaft zubereitet, Der Service ist richtig gut. Unbezahlbar sind der Blick aufs Meer und der dazugehörige Sonnenuntergang.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
1 Danke, Cläremie K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brüssel, Belgien
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles kleines Restaurant mit frischer Küche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2011

Gleich zwei Mal haben wir dieses kleine Restaurant, das am Rande von Xlendi liegt, ausprobiert. Es ist sicherlich etwas teuerer als viele andere Restaurants mit maltesisch-mediterraner Küche, aaaaber... das Essen war hervorragendst!
Das Niveau der Küche liegt sicher über dem allgemein ortsüblichen Standard - das betrifft sowohl die Präsentation der Speisen als auch deren Zubereitung. Man sollte jedoch etwas Zeit mitbringen, da alle Gerichte frisch zubereitet werden. Mikrowelle? Fehlanzeige! Großer Pluspunkt! Geboten werden - neben dem maltesischen Klassiker "Geschmortes Wildkaninchen in Rotweinsauce" - unterschiedlichste Pasta-, Fisch- und Fleischgerichte, die insgesamt etwas weniger "deftig" ausfallen als ansonsten auf Malta üblich. Glücklicherwiese keine Pommes zum Essen! :-) Sondern Gemüse und Kartoffeln...
Weiterhin gibt's täglich wechselnde Angebote, die nicht auf der Karte zu finden sind und vom Chef (welcher nach 13 Jahren in New Yorker Restaurants auf seiner Heimatinsel dieses Lokal eröffnete) "vorgetragen" werden.
Kleiner Tip: Die Portionen sind groß! Richtig groß! Deswegen kann auf einen Starter gut und gern verzichtet werden. Oder man teilt sich einen mit seinem Partner...
Die Weinkarte ist relativ umfangreich und bietet ALLE maltesischen "großen" Weine! Zwischen 20 und 35 € sollte man für eine gute Flasche Rotwein ausgeben (Tip: "Nexus" oder "Celsius" von Meridiana - ein MUSS für Rotweinliebhaber! Und nicht überall zu bekommen...)
Preise: Vorspeisen und Pasta: um 6 - 13 €. Hauptgerichte: ca. 15 - 20 € (Fisch etwas teurer).

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Louisz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Da Manuel Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Da Manuel Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen