Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Radisson Blu Resort & Spa, Malta Golden Sands
Hotels in der Umgebung
Pergola Hotel & Spa(Mellieha)(Großartige Preis/Leistung!)
339 $*
320 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Maritim Antonine Hotel & Spa(Mellieha)(Großartige Preis/Leistung!)
220 $*
151 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
107 $*
104 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Luna Holiday Complex(Mellieha)(Großartige Preis/Leistung!)
129 $*
122 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Panorama Hotel(Mellieha)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (4.585)
Bewertungen filtern
4.585 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.057
1.078
308
90
52
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.057
1.078
308
90
52
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
148 - 153 von 4.585 Bewertungen
Bewertet 22. Juni 2010

Hotel absolut erstklassig, tolle Lage, sehr guter Service!

Aufenthalt: Oktober 2007, Reiseart: allein
Danke, JanW6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2010

Das Hotel entsprach weitgehend unseren Erwartungen. Das englischsprachige Personal war stets professionell freundlich. Unser 2-Raum Appartement war sauber, komfortabel und äußerst geräumig (großes Badezimmer mit Bad und separater Dusche). Wir hatten das Glück, dass es einen traumhaften Blick auf die Golden Bay bot. Die Aussicht in Richtung Hinterland auf der anderen Seite der drei Hauptgebäude auf einen Campingplatz wäre nicht gerade attraktiv gewesen. Die Gastronomie bewegte sich, abgesehen von dem italienischen Restaurant, dem Hotel angepasst im oberen Preissegment. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich jedoch ein preiswerteres, stark frequentiertes Selbstbedienungsrestaurant als Alternative. Die Freizeitmöglichkeiten sind sehr vielseitig: Küstenwandern,Baden, Tauchen, Kultur etc.
Als problematisch erwies sich die Verkehrssituation. Einerseits war ein Leihwagen von Vorteil angesichts der relativen Abgelegenheit des Hotels, andererseits war der Straßenverkehr mehr als gewöhnungsbedürftig, insbesondere im dicht besiedelten Bereich von La Valetta auf Grund der mangelhaften Beschilderung, des Linksverkehrs und der zum Teil mehrspurigen Kreisverkehre, in denen das Recht des Stärkeren und des Schnelleren zu gelten schien. Hotelspezifisch kam noch hinzu, dass an schönen Wochenend- und Feiertagen, z.B. Ostern, meist alle hoteleigenen Parkplätze wie auch die Stellflächen des angrenzenden öffentlichen Parkplatzes belegt waren, so dass ich mehrfach auf einen staubigen, ca. 200m entfernten unbefestigten Naturplatz ausweichen musste. Bei meinem nächsten Aufenthalt würde ich als Fortbewegungsmittel wahrscheinlich den Bus wählen. Maltas Busse sind zwar zumeist alt und unkomfortabel, andererseits sind die Entfernungen kurz, befindet sich die Haltestelle nur ca. 100m von der Hotelrezeption entfernt und sind die Fahrtkosten unschlagbar billig; ich bezahlte für die einfache Strecke nach La Valetta nur 43 Cent.
Zuletzt noch ein positiver Aspekt: Obwohl wir in einem Appartement mit eigener Küche im Timesharing-Trakt untergebracht waren, wurde nie der Versuch unternommen, uns aktiv eine Dienstleistung zu offerieren bzw. ein Verkaufsgespräch zu beginnen.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Urlaubsfreak48!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Mai 2010

Wir sind mit der ganzen Familie (Ehepaar, 2 Teenager und Oma) nach einer langen Arbeitsphase auf viel Erholung in diesem Hotel ausgewesen. Wären da nicht die Osterfeiertage gewesen, die offensichtlich auch auf Malta keine Handwerksarbeiten zulassen, hätte man den Entspannungsfaktor verschrotten können. Denn pünktlich am Dienstag nach Ostern ging der Presslufthammer eine Etage über uns los. Es wurden Einzelzimmer zu Suiten umgearbeitet und von nun an war die Ruhe futsch.
Das ganze wurde an der Rezeption mit Achselzucken kommentiert, man solle sich bei der Reiseleitung beschweren.........
Das Hotel ist ansonsten mit allem Service ausgestattet was der Pauschaltourist so erwartet. Leider fehlte uns die persönliche, familiäre Atmosphäre, die bei so einem riesigen Hotel einfach verloren gehen muss.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gegendenstrom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Oktober 2009

Bei der Suche nach einer neuen Urlaubdestination, stießen wir auf Malta Island Radisson Club Resort & Spa, Golden Bay.
Da wir seit 1987 Timesharer bei CORDIAL sind, buchten wir die Woche 38 + 39.
Die Anfahrt mit dem Mietauto war sehr beschwerlich, da die Straßenbeschilderung katastrophal ist. Am Besten einen Kompass oder NAVI mitnehmen. An den Linksverkehr ist man nach wenigen 100 Meter gewöhnt. Nur beim Einsteigen bin ich am Anfang auf die falsche Seite gegangen.
Beim Einchecken durch Herrn Marco (Rezeption linker Platz) wurde uns ein Zimmer auf der Nordseite zugewiesen mit Blick auf den Campingplatz und Steinwüste. Am 7. Tag sperrte unser Schlüssel nicht mehr. Bei der Reklamation wurde uns gesagt, dass wir übersiedeln müssen, dies wurde uns jedoch von Marco nicht angekündigt.
Mit Sack und Pack ging es in die neue Behausung, die um einiges besser war. Meerseitig, 1. Etage, bessere Ausstattung.
Das Hotel ist sehr gut geführt und in einem guten Allgemein Zustand.
Im Hoteleigenen Restaurant „AGLIOLIO“ bekommt man herrliche Pizzas und Lammkeulen.
Günstiger kommt man jedoch beim nur wenige Minuten entfernten „ The Apple’s Eye“, wo es Kaninchen und gute Nudelgerichte gibt.
Als Timesharer nützt man natürlich auch die Gelegenheit des selber kochen und wurden in der Nahen Ortschaft Mellieha fündig. Dort gibt es einen gut bestückten Supermarkt- „SHOPPERS“ in der Main Steet und auch ein Fischgeschäft mit täglich frischer Ware ist in der gleichen Straße. Nicht zu vergessen sind die herrlichen Kakteen-Früchte die überall wachsen.
Ein schöner Urlaub den wir so schnell nicht vergessen.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SHARER01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2009

Unser Malta Urlaub im Mai ist mir immer noch toll in Erinnerung gelieben. Wir hatten das Glück von meiner englischen Bekannten ihre Timesharing Woche in Radisson Geschenk zubekommen weil sie alle ihre 3 Timesharingwochen nicht nutzen kann für dieses Jahr und uns Ihre Woche Umschrieben liess welch Glück. Im Luga ankommen hatten wir Probleme mit dem Mietwagen die Anlage zufinden da sie recht abgelegen liegt es gibt auch Busverbindungen bis zum Resort. Aber als wir ankamen konnte ich mein Glück nicht fassen das Hotel liegt direkt vor einem von nur 5 Stränden der Insel und Golden Bay ist eines der Schönsten wenn nicht das Schönste. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und schnell bekamen wir unsere Suite zugewiesen. Wir erhielten eine Suite samt komplett ausgestatteter Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und schönem Badezimmer im mittelerem der 3 Tower hier sind wohl auch alle Time Sharing Appartment untergebracht. Die Suite war sehr gross dort hätte auch eine Grossfamilie mit 6 Mann Urlaub machen können. Der Ausblick aus den 2 Balkonen war traumhaft kein Wunder bei dem Meeresblick und unterhalb befanden sich die Pools. Vor allem das Badezimmer war grossartig viel Marmor und mit Luxus ausgestattet. Die Räumlichkeiten waren was leicht verstaubt aber dass sind eher Appartment und vor allem wenn alles umsonst war sollte man sich nicht beschweren. Es gab ingesamt 3 Schwimmingpool draussen und ein Indoorpool wir hatten definitiv einen tollen Badeurlaub das Meer war amgenehm warm nur konnte es schon Ende Mai über 30 Grad werden. Im Radisson gibt es 3 Restaurant die wir nie besucht hatten leider kann ich in diesem Punkt nix sagen da wir nur auswärts gegessen haben da es viele gute und billige eimheimliche Lokale gab. Ich würde auch nicht empfehlen unten in kleinem Supermarkt zu kaufen die Preise dort sind astronomisch, ich war schon in Japan und kenne ein paar ausländische Preise diesbezüglich. Ausserdem haben wir nur Engländer dort getroffen und uns mit einem Paar angefreundet die uns über die dubiosen Verkaufsmethoden der Timesharing Appartment berichtet hatten wo man bis zu 5 Stunden in den Konferrenzräume sitzen muss und fast bedrängt wird ein Appartment zukaufen wie gut dass wir dies nicht miterleben mussten.

Man muss sich ein Auto mieten um die Malta zuerkundigen die Strassen sind nicht gerade die besten aber wenn sich an die englische Fahrweise gewöhnt dann ist alles klein Problem. Mit der Fähre nach kommt man schnell nach Gozo und Comino. Leider ist es gegen Ende Mai schon sehr heiss aber ich kommen auf jeden Fall im September wieder wenn die Temperaturen was angenehmer sind.

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TheLittleOne30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen