Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Irdisches Paradies”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Maritim Antonine Hotel & Spa
Nr. 5 von 12 Hotels in Mellieha
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 8. November 2013

Wer das Paradies auf Erden sucht, dürfte ihm im Maritim Antonine Hotel von Mellieha zumindest ziemlich nahekommen: Bereits am frühen Morgen kann man von der Dachterrasse aus den einzigartigen Blick auf das Mittelmeer und die Kirche des Ortes genießen und anschließend - umgeben von den zum Hotel gehörigen Katzen - im palmenbewachsenen Garten ausgiebig frühstücken. An einem Tag, der so beginnt, kann eigentlich bis zum reichhaltigen Abendbuffet gar nichts mehr schiefgehen ...

Zimmertipp: Zimmer zur Gartenseite zu empfehlen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Karin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.619)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

75 - 81 von 2.619 Bewertungen

Bewertet am 1. Juli 2013

ein durchaus empfehlenswertes Haus wenn auch schon etwas in die Jahre gekommen .Frühstücksbuffet reichhaltig und lässt keine Wünsche offen Abendbufett je nach Thema durchaus zu empfehlen Preis /Leistung ok. Pizzeria im Haus na ja muss man nicht haben. Zimmer zur Straßenseite etwas laut. Achtung die Zimmer economy oder auch Sparzimmer genannt sind nicht zu empfehlen sie gehen auf einen Lichtschachtähnlichen Innenhof und sind winzig.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, kayser_chri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. April 2013

Wir waren im Hotel Ende März 2013. Wir buchten über expedia ein Doppelzimmer Standard. Bei unserer Buchung äußerten wir den Wunsch, ein ruhiges, in den oberen Stockwerken gelegenes Zimmer zu bekommen. Bei unserer Ankunft bekamen wir genau das Gegenteil, nämlich Zi Nr 430, das genau über der Rezeption mit Blick in die Lobby lag. Wenn wir die Tür in die Innenhalle öffneten, bekamen wir alle Gespräche , die in der Rezeption von den Gästen und dem Personal geführt wurden, samt ständiges Telefongeklingel und Gespräche mit. Das Zimmer war sehr heiß mit abgestandener Luft. Dder Grund: Die Heizung lief nach wie vor auf Winterbetrieb (Raumtemperatur ca 30 Grad) und konnte nicht abgestellt werden, die Air Condition noch nicht angestellt werden. Auch beim Öffnen der Balkontür in die Lobby änderte sich nichts an der Gesamtsituation, da kein Luftaustausch stattfinden konnte, weil die Lobby mit einem Glasdach geschlossen war und nicht geöffnet werden konnte. Fazit: Viel Lärm, bei viel Heißluft. Dass wir diese Nacht nicht schlafen konnten und ca 2 Liter Wasser tranken, sei hier am Rande erwähnt. Man versprach Besserung.
Am nächsten Morgen gingen wir gleich um 9.30 Uhr zur Rezeption um einen Zimmertausch vorzunehmen, der uns am Vortag in Aussicht gestellt wurde, da sogar Hotelangestellte uns versicherten, dass das Zimmer 430 ein Notnagelzimmer sei. Wir hatten allerdings nicht ein Notnagelzimmer, sondern einen 7 Tage Aufenthalt gebucht. Wir wollten gegen Aufpreis ein Zimmer mit Gartenblick tauschen, aber leider, so stellte sich heraus, sei keines frei geworden, wie wir aus der Zimerreservierungsabteilung des Hotels erfuhren. Man bot uns ein Zimmer zur Straße an, das wir dankend ablehnten, da diese Zimmer zur Hauptverkehrsstraße hinausgingen , wo Tag und Nacht ständig viele Auto, Motorräder, Buisse usw verkehrten. Dann bot man uns Zimmer 101 an. Das war im Nebengebäude gelegen, im Keller, absolut dunkel, und nicht einmal beim Einschalten des Lichts konnte man dort lesen. Vorteil: Es war ruhig ,man konnte sogar, die Tür zu einem kleinen Balkon öffnen, es gab Frischluft, aber das Zimmer lag am unteren Ende eines Schachtes und wir konnten nur mit Mühe ein Stück blauen Himmels sehen.
Wieder zurück in der Lobby lernten wir im Gespräch mit einer Familie, dass diese gerade ebenfalls gegen Aufpreis ein Zimmer mit Gartenblick eingetauscht hatten. Also eine Veräppelung durch das Personal, denn entweder habe ich Zimmer zum Tauschen oder habe ich keine.
Im Übrigen war das Frühstück in Ordnung, der Garten und der Pool auch, der IndoorPool wegen zu viel Chemie mehr als gewöhnungsbedürftig, genauso wie das Bad im Zimmer, das ständig nach dem Duschen schwamm, da die Trennwand viel zu klein war und nicht abdichtete. Aber ok, wir waren viel beim Wandern und brauchten während des Tags das Bad nicht.
Wer in diesem Hotel , das vorgibt 4 Stern e zu haben, bucht, muss sich die Zimmerwahl genau überlegen oder sicherstellen, dass er ein ruhiges Zimmer mit Gartenblick bekommt. Ansonsten lasst die Finger vom Hotel. Dem Personal sei ein Crash Kurs im Umgang mit Kundenberschwerden empfohlen, denn bisher hat das Personal erst wohl beim Kurs über Abwimmeln von Kunden mit Problemen teilgenommen

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, James H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2013

Ich war mit einer Reisegruppe dort und hatte Halbpension gebucht. Das Hotel ist sehr ordentlich, mein Zimmer war sauber. Am Ort kann man nicht viel zu Fuß unternehmen, deshalb sollte man woanders buchen, wenn man abends noch etwas unternehmen möchte.WLan auf dem Zimmer kostet extra, also kein guter Service.
Den Spa-Bereich habe ich nicht genutzt. Da dort keine Umkleidekabinen sind, muss man mit seinem Handtuch, das man an der Rezeption (!) erhält, wieder aufs Zimmer zum Ausziehen. Bademäntel gibt es gegen Gebühr! Da verzichte ich.
Aber was nicht zu toppen ist, das ist das Restaurant (heißt glaube ich Les Jardins). So schlecht habe ich selten gegessen! Das musste ich 5 Tage erdulden! Frühstück jeden Tag das gleiche; und es sah aus, als würde man die Reste am nächsten Tag wieder servieren. Abends gab es auch Buffet, das war nicht viel besser. Das beste waren Käse und Crackers!
Schade eigentlich!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Lucinde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. März 2013

Das Maritim Antonine muss man sehr differenziert betrachten: Es gibt zwei Häuser, zwischen denen die Dorfstraße verläuft. Beide sind durch einen Tunnel unterhalb der Straße verbunden. Auf den ersten Blick im Empfang ist das Antonine ein sehr schönes Haus, auch der Garten mit Pool ist ruhig und gepflegt.

Wir verbrachten die erste Nacht im Nebengebäude. Vom Empfang geht es mit dem Aufzug runter, durch den Tunnel, und dann mit dem nächsten Aufzug wieder hoch. Das ist schon lästig, wird aber nervig, wenn einer der beiden Aufzüge kaputt ist. Bei Stoßzeiten half nur Ausweichen auf die Treppe. Die Flure des Nebengebäudes sehen recht mitgenommen aus. Das Zimmer dagegen war sehr schön und modern designt, im Prinzip so wie auf den Fotos der Website. Warum die Wanne allerdings keine Duschabtrennung hatte und man zwangsweise das gesamte Bad unter Wasser setzen musste, blieb ein Rätsel. Die Ausrichtung des Zimmers zur Straße war die eine Nacht kein Problem, eine ganze Woche lang wäre es uns vermutlich auf den Wecker gegangen.

Für die nächsten Nächte zogen wir einen Deluxe-Room mit Garden View im Hauptgebäude. Die Logistik war dort erheblich entspannter, weil man nur einmal den Aufzug braucht und auch alle drei funktionierten. Das Zimmer sah im Prinzip auch so aus wie auf den Website-Fotos. Allerdings hatte man die Fotos vor einigen Jahren gemacht. Besonders im Bad wäre mal eine Renovierung angebracht. Die Lage zum Garten hin ist auf jeden Fall empfehlenswert, weil ruhig und schön.

Das Frühstück ist ein typisches Massenfrühstück mit billigen Zutaten, Hauptsache es gibt Eier, Speck und Würstchen. Der Kaffee war ungenießbar. Wir haben das Frühstück dann einfach ausgelassen. Schräg gegenüber vom Haupteingang des Antonine gibt es eine Bar, die für 1,50€ einen akzeptablen Cappuccino bieten. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das Abendbuffet bei Halbpension aussieht. Die bessere Wahl sind auf jeden Fall die umliegenden Restaurants.

Wir waren im März dort und haben für das Zimmer (!) 42€ inkl. Frühstück bezahlt. Deswegen kann man sicher nicht meckern, das ist völlig in Ordnung. Aber zu einem anderen Preis gibt es sicher bessere Optionen, zumal Mellieha doch Abends sehr ruhig war...

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Hotznplotz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2012

Für uns hatte das Hotel ideale Lage: In einem lebhaften Dorf (6500 Ew.) mit vielen Restaurants, einigen Bars und kleinen Geschäften in der Nähe, direkt an der Bushaltestelle, 1Km vom grössten Sandstrand Maltas (ca.200m lang) entfernt und doch keine touristische Hochburg. In Malta gibt es an den wenigen Sandstränden wenige Hotels und diese sind oft abgelegen und deshalb nicht für Reisende geeignet, welche nur Frühstück buchen wollen.
Wir hatten ein Comfortzimmer im 6. Stock auf Garten/Poolseite und haben den Aufpreis gerne bezahlt: die Zimmer zur Strasse hin sind extrem lärmig! Das Zimmer war geräumig und sauber. Es hatte einen Wasserkocher mit Kaffee und Teebeutel. Da es am Rand lag, hörten wir die ganze Nacht die Ablüftungen vom Haus, das empfand ich als ziemlich störend. Der Kühlschrank funktionierte auch nicht richtig.
Das Frühstücksbuffet war riesig, einzig frischer Saft gab es nicht und der Kaffee war sehr
schlecht. Oft hatte es kopierte Zeitungsabschnitte u.a. auch in deutscher Sprache.
Das Hotel verfügt über vier sehr verschiedene Restaurants. Eines ist im 7. Stock auf dem Dach und bietet eine wunderschöne Aussicht auf Dorf und Meer. Im "le Jardins" gibts immer Buffett, im "al Ponte" Italienische Küche und das "Arches" auf der anderen Strassenseite ist gediegen und für anspruchsvolle Gäste genau das Richtige. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Die beiden Pools im Garten und auf dem Dach waren sehr sauber. Da das Wetter so warm war, benutzten wir den Spabereich nie. Das Personal war höflich aber -mit zwei Ausnahmen- distanziert.
Zu Malta selber: wunderschöne Landschaft mit historischen Bauten und vielen kleinen Buchten aber eigentlich keine Badeinsel. Vorsicht mit Automiete: Viele Strassen sind extrem schlecht, haben riesige Löcher und kreuzen ist nicht möglich. Dazu kommt der Linksverkehr und die aggressive Fahrweise der Malteser. Allerdings haben wir viele Strassen im Bau gesehen und so wird das Strassennetz auch sicherer und vor allem schneller werden. Mit Bussen kommt man in jeden abgelegenen Winkel der Insel und warten muss man auch nie lange, wenn man den Fahrplan beachtet, der aber nicht immer eingehalten wird.
Alles in allem: Uns hat es im Hotel und auf der Insel sehr gut gefallen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, silviaDietikon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Mai 2012

Wir waren im Januar auf Malta und waren sehr zufrieden mit dem Hotel. Etwas verwirrend war die Architektur des Hotels. Das Hotel erstreckte sich auf 2 Seiten der Straße und war durch einen unterirdischen Tunnel verbunden. Von Straßenlärm haben wir allerdings nichts mitbekommen. Das Hotel liegt praktischerweise direkt an der Bus-Station. Allerdings kommen die Busse wann sie wollen und man kann sich nicht wirklich auf die Fahrzeiten verlassen. Leider war der Fitnessbereich während unseres Aufenthaltes geschlossen und nur das Schwimmbad geöffnet. Wir haben ein Upgrade bekommen und hatten ein sehr schönes Zimmer mit Wohnbereich und 2 Bädern. Das Frühstück war abwechslungsreich und man konnte sich direkt vom Koch Omelettes, Eier, etc. braten lassen. Das Personal war nett und hilfsbereich und konnte gegen ein Pfand auch mit einem Adapter aushelfen. Vom Pool auf dem Dach des Hauses aus hatte man einen sehr schönen Blick seitlich auf das Meer.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, kate184!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mellieha.
3,1 km entfernt
Radisson Blu Resort & Spa, Malta Golden Sands
0,1 km entfernt
Pergola Hotel & Spa
Pergola Hotel & Spa
Nr. 4 von 12 in Mellieha
1.791 Bewertungen
3,4 km entfernt
Ramla Bay Resort
Ramla Bay Resort
Nr. 7 von 12 in Mellieha
2.079 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2 km entfernt
Mellieha Bay Hotel
Mellieha Bay Hotel
Nr. 8 von 12 in Mellieha
2.204 Bewertungen
4,1 km entfernt
Paradise Bay Resort Hotel
Paradise Bay Resort Hotel
Nr. 11 von 12 in Mellieha
2.322 Bewertungen
6 km entfernt
Salini Resort
Salini Resort
Nr. 1 von 14 in St. Paul's Bay
525 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Maritim Antonine Hotel & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maritim Antonine Hotel & Spa

Anschrift: 94 Triq Gorg Borg Olivier, Mellieha, Malta MLH 1021, Malta
Lage: Malta > Malta > Mellieha
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Businesshotels in Mellieha
Nr. 5 der Spa-Hotels in Mellieha
Nr. 5 der Luxushotels in Mellieha
Nr. 7 der Romantikhotels in Mellieha
Nr. 8 der Familienhotels in Mellieha
Preisklasse: 34€ - 161€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Maritim Antonine Hotel & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 218
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Ltur Tourism AG, Hotels.com, TUI DE, Weg, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, HotelsClick, Evoline ltd, Ebookers und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maritim Antonine Hotel & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maritim Malta
Maritim Hotel Antonine
Maritim Antonine Mellieha
Maritim Antonine Hotel And Spa
Maritim Antonine Hotel Mellieha
Maritim Antonine Hotel & Spa Malta/Mellieha
Maritim Antonine Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen