Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wiedermal in Malta wiedermal im Riviera Resort Malteser 216”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa
Nr. 9 von 12 Hotels in Mellieha
Frankfurt (Oder), Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wiedermal in Malta wiedermal im Riviera Resort Malteser 216”
Bewertet am 16. Oktober 2012

Wir waren nun schon zum dritten Mal im Riviera Resort und es war wieder toll.
Wir hatten via Internet das gleiche Zimmer wie in den vorangegangenen zwei Besuchen bestellt und die Minibar war auf Bestellung auch wieder für uns gefüllt. In so ein Hotel zieht man doch gern ein. Service, Essen und Zimmer waren wieder sehr gut. Sicher war im Restaurant nicht alles perfekt, aber dass ist sicher dem all Inclusive geschuldet. Ich finde, dass dadurch die persönliche Atmosphäre zum Guten Team des Restaurants verloren geht. Michael und Mladen waren wie ihre Kollegen stets bemüht guten Service zu leisten. Es gab Leute die waren nicht zufrieden. Aber wenn man in in anderes Land fährt kann man kein Essen wie zu Hause verlangen. Oder 5 Sterne all inclusive für billig Geld. Wir waren zufrieden, dass was wir auf den Tellern hatten war anders als zu Hause und hat trotzem geschmeckt. Einiges sollte man versuchen nachzukochen. Besonders angenehm war der Schlafkomfort, man konnte bei offenem Fenster schlafen, da diemal der Wasserpilz am Pool am Abend abgestellt war. Bei Problemen wurde uns vom freundlichen Team der Rezeption sofort geholfen. Besonderen Dank an Vicky Zammit. Der Knaller in der Lobby war wieder die besonders auffällige Karen, trotz ständiger Belagerung der Lobby Bar hatte sie für jeden ein Lächeln und ein freudliches Wort. Es war bestimmt nicht der letzte Besuch. Auch wenn die Insel klein ist es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Wer Ruhe sucht ist in diesem Hotel richtig. Für Endeckungsfahrten sollte man mutig trotz Linksverkehr ein Auto mieten.
Vielen Dank

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, malteser216!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.513 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    456
    530
    310
    129
    88
Bewertungen für
403
742
35
9
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (35)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Beitragender der Stufe 
219 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 134 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. September 2012

Nach einem katastrophalen Anfang unserer Ferien, in einem Hotel,das nahe des Zerfalls und im Dreck ertrinkend war ( eine separate Bewertung dazu folgt) konnten wir gegen einen Aufpreis in das Riviera Resort &Spa wechseln.

Das Hotel liegt am Ende der Insel, gleich gegenüber von der Inseln Gozo und Commino. Viele Zimmer haben eine fantastische Meeressicht oder Buchtsicht sowie einen Balkon. Das Hotel hat keinen direkten Strandzugang, man braucht jedoch lediglich die Strasse zu überqueren um den Fells-Meerzugang zu erreichen. Ansonsten dürfen die Hotelgäste die 5 Laufminuten entfernte Strandliegen und Schirme kostenlos gebrauchen und den 1 Minute davon entfernten kleinen Sandstrand des Nachbarnhotel gebrauchen. Im Innenhof des Hotels befinden sich die Hotelpools, 2 grosssen und 1 kleiner Kinderpool. Wir haben es toll gefunden, dass die Poolanlage genügend Platz für alle bietet so das kein Liegen-Vorbesetzung nötig ist. Es gibt dort auch eine Poolbar mit Eis, Getränken und Snacks (zu fairen Preisen).
- Ein grosser Nachteil, der Kinderpool bietet kein Bisschen Schatten, wir mussten einen Sonnenschirm organisieren m einen halben Meter Schatten für nasseren Sprössling zu haben. Es gibt einen mit Animatoren ab 3 Jahren

Wir haben ein Familienzimmer gebucht und dies können wir allen Familien nur empfehlen. Diese Zimmer bieten viel Platz, haben ein kleines Mürchen als Raumabgrenzung und einen grossen Balkon. Zusätzlich hatten wir noch ein Sofa und Sessel mit einem kleinen Tisch. Das Zimmer war hell, modern eingerichtet und sehr gross (202), vergleichbare Zimmer wären z.B.; 203, 204, 302, 303 der Balkon vielleicht etwas kleiner.

- Die Angestellten waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Lediglich Nach einem Elektrozitätsausfahl hat unsere Klimaanlage den Geist aufgegraben, wir haben mehrmals nachfragen müssen bis sich jemand drum kümmerte. Leider wurde das Problem bis zu unserem Abflug nicht behoben und wir konnten die Klimaanlage nue als Lüftung gebrauchen...

Die Loby, Bar, und Reception, schön, einladend und geräumig. Kostenlose Wifi in der ganzen Loby. Güter Service und faire Preise an der Bar. Bei der Reception gibt es einen kleinen Souvenirshopp (mit fairen Preisen) sowie jeweils am Vormittag einen excursiondesk, wo man sich beraten und die Tickets kaufen kann.

Der SPA Bereich ist grosszügig, stilvoll eingerichtet und sauber. Pool und Jacuzzi sind kostenlos, Sauna und Dampfbad für 5 Euro, Behandlungen (zu fairen Preisen) gegen Voranmeldung Buchbar. Eine gute 50 Min. Pediküre inkl. Cremes und Nagellack für 30.00 Euro.

Das Hotel bietet nebst dem Haupt (Halbpension) Restaurants noch 2 weitere , eine Trattoria und noch eins. Das Hauptrestaurant Bietet genügend Platz drinnen und ca. 10-15 Tische draussen. Dort kann man Dana Essen und den tollen Ausblick geniessen. Die Nachteile;
- Manchmal braucht man paar Minuten zu warten bis man einen frieden Tisch bekommt
- Viele Raucher sitzen draussen und es wird beim Qualmen selten Rücksicht auf Kinder genommen
- Die wilden, Obdachlosen Katzen regieren auf der Restaurantterrasse...Dies haben wir als sehr unangenehm empfunden;-(. Es sind Wilde Tiere, sie betteln unter den Tischen, reiben sich an die Beine und verteilen Bakterien. Sie werden von einigen Gästern gefüttert und das Personal macht nichts gegen diese unhygienische Zustände, auch trotz der Gästehinweise und Bitten... Das finden wir unverantwortlich!
- Das Frühstückangebot ist ok,es fehlt aber ein wenig die Diversität. Es war immer das gleiche.
- Das Angebot beim Abendessen war dafür toll, immer was neues, gute Aufmachung, das Warmbuffet immer schön aufgefüllt!
- Es wurde uns immer Heissmilch für das Kind zubereitet
- Für mich als Allergiker wurde immer was passendes zubereitet, habe praktisch jeden Abend mein Allergiker-Essen bekommen! Die Köche waren da immer seeeehr hilfsbereit!
Auch die Aussenbar mit Livemusik war ein schönes Plätzchen und immer gut besucht.

Die Sauberkeit der Anlage war gut. Auch das zimmer wurde ordentlich gehalten. Wir müssten lediglich wegen der Sauberkeit der Böden in unserem Zimmer reklamieren da sie nie feucht aufgenommen wurden. Unser Sohn (im Krabbelalter) war laufend richtig dreckig weil er beim laufen den ganzen Dreck vom Boden mitgenommen hatte;-). Der Boden wurde auf Anfrage nass aufgenommen.

Das Hotel wäre dank seiner Lage eigentlich ruhig gelegen, des Strassenbaus wegen wurde jedoch der ganze Verkehr so umgeleitet, das er gerade beim Hotel wendet...Entsprechend wir das Riviera bis zum Ende dieser Arbeiten sicherlich nicht das ruhigste...

Was wir ganz toll fanden ist der kostenloser Hoteltransfer nach Sliema, die Fähren nach Commino und Boote nach Gozo gleich vor dem Hotel, die bushaltestelle für den Öffentlichen Bus (Richtung Sliema) gleich vor dem Hotel. Auf dem Rückweg haltet der Bus etwas weiter weg (man muss das Anhalten zum Teil so richtig erzwingen;-), von dort läuft man noch paar Min. Zu Fuss. Ps. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind klimatisiert! Der grösste Schatz war der fahrende Markt vor dem Hotel. aus einem Transporter werden Gertänke, Früchte, Esswaren, Süses, frische Sandwiches etc. verkauft und all das recht günstig! Zum Glück weil die nächste Einkaufsmöglichkeit erst in Mellieha ist...

Wir verstehen die zum Teil so schlechte Benotung dieses Hotels nicht. Wir würden es sicherlich keinen Partygänger oder jungen Leuten, die nach Action suchen empfehlen. Ausser des Nachbarnhotels gibt es in der gegend keine Resaurants, Bars etc. Für Ruhe und Relaxsuchenden sowie Familien mit Kinder eignet sich das Riviera bestens. In unseren Augen ist es ein sehr gutes 3-Ster Hotel, für die angegebenen 4-Sterne fehlt es noch ein wenig. Wir haben unseren Aufenthalt jedoch genossen.

Zimmertipp: 202, 203 sonst 302, 303
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, dorina_CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Juli 2012

Die Hotelanlage macht am Anfang einen guten Eindruck, doch je länger man im Hotel ist, desto mehr Kritikpunkte findet man. Angefangen mit der Lage des Hotels im äußersten Nordwesten der Insel, Straßensperrungen durch die vielen Baustellen, gibt es in der Nähe überhaupt nix. Den einzigen Strand den man zu Fuss erreichen konnte, haben wir leider erst am letzten Tag entdeckt. Das einzige gute an der Lage ist die Nähe zu den anderen beiden Inseln Gozo und Comino, da die Fähre bzw. das Boot in der Nähe des Hotels ablegen. Zum Glück hatten wir einen Mietwagen und waren nicht auf den Bus angewiesen, der zwar recht günstig ist, aber auch nicht besonders oft abfuhr und bis in die nächst größeren Ortschaften brauchte man im Auto - ohne die Busstopps - auch schon mindestens 20 Min.
Nun zum Hotel ansich:
- das Zimmer roch stark nach Chlor
- die Zimmertüren schlossen nur schwer, einmal kamen wir mittags zurück und das Zimmer war geputzt, aber die Tür nicht richtig geschlossen
- die Balkontür ließ sich nicht verriegeln
- die Minibar war verschlossen -obwohl angeschaltet - und wir mussten darum bitten diese zu öffnen, damit wir ein Medikament lagern konnten
- Duschen ohne Überschwemmung war nicht möglich
- Betten schlecht gemacht (Laken zu klein für die Matrazen)
- Klospülung vom Nebenzimmer mehr als gut zu hören
- Lange Gänge des Hotels; unser Zimmer sehr weit von den zentralen Aufzügen entfernt, kaum WiFi-Empfang
- Am letzen Tag beim Ausräumen große Kakerlake im Kleiderschrank entdeckt
- der "Spa-Bereich" des Hotels war wie alles sehr heruntergekommen, im Hauptbecken war soviel Chlor, dass ich nach 15 Min. immer noch nicht die Augen öffnen konnte.
- Hotel sollte komplett renoviert werden - unterschiedliche Teppichmuster, Farbe löst sich von Wand, Türrahmen der Zimmer lösen sich von der Wand, etc.

Positiv zu berichten ist, dass die Zimmer immer gut gereinigt wurden. Es kam nichts abhanden. Die Zimmer waren relativ groß und mit Balkon. Das Personal war freundlich.

Essen: Zum Glück hatten wir nur das Frühstück!!! Kaffee und Tee ekelhaft, Saft wässrig - teilweise kam sogar reines Wasser aus dem Spender. Kein Wasser, keine kalte Milch, außer geviertelten Orangen kein Obst. Keine Beschriftung z.B. Joghurt oder Marmelade. Zwei große Salatschüsseln mit Marmelade, Löffel liegt immer mittendrin. Teilweise wurden die Zutaten vor Ende des Frühstücks weggeräumt. Das beste zum Schluss: Mortadella mit kurzen weißen Häärchen! Wurde vom Personal nicht abgeräumt - trotz Hinweis.

Strand des Hotels nebenan wurde gerade mit Baggern und LKWs von der Algenbergen befreit. Wellness-Bereich, wie oben erwähnt, machte einen schlechten Eindruck. Starker Chlorgeruch und großes Becken war voll mit Chlor, Augen brannten wie verrückt...

Das Hotel hat nie im Leben 4 Sterne verdient - vielleicht einmal früher, kurz nach der Eröffung. Es wird alles mögliche getan um Kosten zu sparen, das sieht man vor allem an den unterlassenen Renovierungsarbeiten. Ich weiß nicht wie die Qualität von Mittag- und Abendessen sind, möchte es bei meinem Eindruck vom Frühstück auch gar nicht wissen. Die Lage ist sehr schlecht und man sollte unbedingt ein Auto mieten. Die Reiseleitung kam zu spät zum Begrüßungstermin und hatte nichts Interessantes zu erzählen. Zum Glück war´s billig...

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, paulchrismueller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Juni 2012

Wenn ein Zimmermädchen feststellt, dass etwa die Toilette vom Zimmer, das es gerade geputzt hat, nicht funktioniert, so meldet es dies an der Rezeption. Nicht aber in diesem Hotel. Der nächste Gast muss dies tun! Wenn die PR-Dame dieses Hotels sagt, dass Ihre alte Matratze gewechselt wird, passiert nichts! Wenn man einen Weckruf bei der Rezeption abgibt, werden Sie eine halbe Stunde nach der Weckrufzeit angerufen. Wenn man an solchen Dingen nicht irritiert ist, dann ist der Aufenthalt in diesem Hotel okay. Das Personal ist sehr freundlich, die Atmosphäre im Hotel ist ebenfalls gut. Man fühlt sich sehr angenehm. Bei all-inclusive dürfen Sie hier nicht viel erwarten. Sehr lobenswert ist das WLAN. Hier bekommt dieses Hotel die höchste Punktzahl. Das Unterhaltungsprogramm ist gut.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Skypilot_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neufahrn
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 101 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. April 2012

Das Hotel selbst ist Top. Das ganze Hotel macht einen sehr sauberen Eindruck, die Zimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt. Ich hatte nur Übernachtung mit Frühstück, das Frühstück war absolut in Ordnung. Preis Leistung in der Nebensaison absolut unschlagbar. Leider liegt das Hotel sehr abseits, sodass man einen Mietwagen benötigt bzw. die öffentlichen Busse nehmen muss um in die nächste Stadt zu kommen. Bushaltestelle aber direkt um die Ecke. Hotel ist zu empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, fbwinner86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. März 2012

Zimmer ganz nett, Reinigung war tgl. und gut. Mängel wurden sofort behoben. Service überall nett. Meerblick naja, wie versprochen mit Blick auf Cosimo und Gozo. Das Frühstück allerdings eine Katastrophe, null Abwechslung. Wir haben dann verzichtet.Neben dem Hotel alles Baustelle, so dass die Busse auch nicht fuhren wie geplant. Man ist weit vom Schuß und tgl. auf Busse angewiesen, wenn man von Malta was sehen will. Hat uns aber nichts ausgemacht, man gewöhnt sich dran. Zur Fähre ging es locker zu Fuß und wir sind zweimal nach Gozo rüber. Das Hotel hat seine besten Jahre hinter sich, man kann die Schönheit alter Zeiten nur noch erahnen. Würde ich nicht noch einmal buchen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, heidelbergjumper!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Potsdam, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. März 2012

Hotel liegt direkt am Meer, sehr schön. Zimmer mit Meerblick und Balkon. Service stimmt halbwegs, viel Massenabfertigung. Leider nimmt man es mit Beschwerden nicht so genau. Bei unsere mussten wir 2x nachfragen, aber leider keine Entschuldigung von Seiten der betreffenden Person (Bardame) noch von der Geschäftsleitung. Essen ging so, unsere Erwartungen waren aber auchnicht sohoch geschraubt.
Im Spa-Bereich waren wir nicht, können also keine Info geben. Das ganze Hotel ist nicht so geeignet für Kinder. Es gibt auch keinen Sandstrand am Hotel. Fähre nach Gozo in der Nähe - Gozo muss man sehen.

Zimmertipp: Zimmer zum Meer oder Pool nehmen, zur Straße sehr laut.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Regina010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mellieha.
5.7 km entfernt
Radisson Blu Resort & Spa, Malta Golden Sands
0.2 km entfernt
Ramla Bay Resort
Ramla Bay Resort
Nr. 4 von 12 in Mellieha
1.846 Bewertungen
1.1 km entfernt
Paradise Bay Resort Hotel
Paradise Bay Resort Hotel
Nr. 11 von 12 in Mellieha
2.137 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.4 km entfernt
Pergola Hotel & Spa
Pergola Hotel & Spa
Nr. 5 von 12 in Mellieha
1.578 Bewertungen
7.5 km entfernt
Dolmen Resort Hotel
Dolmen Resort Hotel
Nr. 2 von 14 in St. Paul's Bay
2.699 Bewertungen
3.6 km entfernt
Solana Hotel
Solana Hotel
Nr. 3 von 12 in Mellieha
2.187 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa

Unternehmen: LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa
Anschrift: Marfa Bay, Mellieha, Malta MLH02, Malta
Lage: Malta > Malta > Mellieha
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Strandhotels in Mellieha
Nr. 6 der Familienhotels in Mellieha
Nr. 7 der Spa-Hotels in Mellieha
Nr. 8 der Luxushotels in Mellieha
Preisspanne pro Nacht: 123€ - 240€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 250
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Invia SSC Germany GmbH, Hotels.com, Ebookers, Odigeo, Priceline, TripOnline SA, Traveltool, S.L.U., Hotel.de, Hotelopia, Weg, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Riviera Resort And Spa
The Riviera Hotel Mellieha
The Riviera Hotelanlage & Spa
LABRANDA Riviera Premium Resort & Spa Malta/Mellieha
Riviera Hotel Mellieha

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen