Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Von Tamaran angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Tamaran zu erleben
ab 64,70 $
Weitere Infos
ab 55,99 $
Weitere Infos
ab 114,48 $
Weitere Infos
ab 151,81 $
Weitere Infos
Bewertungen (252)
Bewertungen filtern
193 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
136
34
9
7
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
136
34
9
7
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 193 Bewertungen
Bewertet am 5. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten einen sagenhaft schönen Tag. Auch der deutschen Reiseleiter hat uns so viele Informationen gegeben, dass wir erstmal alles aufarbeiten müssen. Einsame Spitze

Danke, Behlau A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cesar M, Director de Relaciones con Clientes von Tamaran, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2017

Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. März 2017

Unsere Reiseleitung vor Ort hat von dieser Jeep-Safari auf Gomera geschwärmt. Sie wäre einzigartig, individuell und alles auf Deutsch. Mit riesiger Vorfreude sind wir am gebuchten Tag gestartet. Die Ernüchterung war schon beim Meeting-Point da. Es waren insgesamt 12 Jeeps vor Ort. Wir wurden nicht nach Sprache eingeteilt sondern nach Hotelstandort. Nichts desto trotz sind wir in den Jeep eingestiegen (wir waren zu sechst, 3 mussten quer im Jeep sitzen) und waren gespannt was da kommt.
Was kam war alles andere als erfreulich. Der Reiseleiter war nicht wirklich fachkundig (oder war nicht motiviert, wie wir empfunden haben) und konnte auch nicht wirklich gut deutsch. Das Mittagsessen war eine absolute Touristenabfertigung und das Essen schlecht. Leider kam noch dazu, dass das Wetter auch nicht optimal war. Für den stolzen Preis von 87.50 Euro dürfte man mehr erwarten.
Fazit: Jemand der gerne so Touristentouren will ist hier sicher richtig. Für alle anderen würde ich empfehlen die Insel selber zu erkunden. Auto mieten, an die Standorte fahren und die Informationen von den Sehenswürdigkeiten im Reiseführer lesen.

1  Danke, ahuegli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cesar M, Director de Relaciones con Clientes von Tamaran, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. März 2017

Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten, es tut uns leid, dass Sie nicht richtig informiert wurden. Wir werden alle Ihre Kommentare als eine hervorragende Gelegenheit zu verbessern. Auf der anderen Seite machen wir auch Ausflüge. Wir dachten, es wäre toll gewesen, wenn du die Chance gehabt hättest.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Januar 2017

Wir haben an dieser Tour teilgenommen, weil im Beschreib stand, dass man an Orte kommt, an welchen kein Tourist normalerweise hinkommt und man Seiten von Teneriffa sieht, welche man ansonsten nicht zu sehen bekommt. DAS STIMMT NICHT!

Wir fuhren mit 4x4 in auf den normalen Asphalt Strassen, hier hätte es ein bequemer Van oder z.B. auch ein gemietetes Auto bei weitem auch getan! Das war etwas schade, da wir für diese Ferien auch ein Auto gemietet haben und uns somit die Touri-Stopps locker hätten sparen können. Man wird von einem, wahrscheinlich befreundeten, Restaurant zum nächsten gekarrt und bei den schönen Flecken hat man 5-10 Minuten um ein paar Fotos zu schiessen und muss dann wieder los.

Das ganze wurde gerettet durch den immer freundliche und witzigen Guide, welcher auf jede Frage eine gute Antwort hatte. Ansonsten müsste ich davon schwerstens abraten.

Ich finde es wirklich schade, dass wir mit diesen ansonsten genialen Autos nicht etwas von den normalen Strassen abgegangen sind. So war der 4x4 "wie ein Orca im Aquarium", wenn ich hier unseren Guide zitieren darf.

Danke, Fabian P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cesar M, Director de Relaciones con Clientes von Tamaran, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Februar 2017

Wir bedauern, dass Ihre Erfahrung nicht so war, wie Sie es gewünscht hatten, entschuldigt sich dafür. Wir werden Ihre Kommentare ernst nehmen als eine Chance zur Verbesserung. Wir hoffen, Sie bald zu sehen, um es besser zu machen. Vielen Dank.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. November 2016 über Mobile-Apps

Meine im Voraus gebuchte deutschsprachige private Tour mit einem VAN (Platz bequem für 6 Personen) zum Teide NP und La Orotava war wunderbar. Von der Buchung bis zur pünktlichen Abholung klappte alles bestens. Ein gelungener Tag.
Ich kann Tamaran sehr empfehlen

Danke, Gabi G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cesar M, Director de Relaciones con Clientes von Tamaran, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. November 2016

Vielen Dank für Ihre freundlichen Kommentar!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. November 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten einen prima Tag mit allen DEUTSCHIS (spezial Dank an CARLO aus België), Francophonen und denen dies noch werden wollen.
Danke TEAM TAMARAN.
Näher kommt man LA GOMERA nicht nicht in einem Tag. Und das geht nur per Jeep.
Durch diese schmalen Gassen passt nun mal kein Bus.
Bei jedem Halt wurde kurz und knapp die Örtlichkeit, Geschichte etc. erzählt.
Einfach, kurz und mit Show.
So bleibt es auch hängen.
Dann wieder weiter mit BRUMM BRUMM.
Mit Mittagessen, Vorführung der Pfeifsprache, Nationalpark und unendlich schöner Landschaft.
Ein muss, für jeden der mal in LA GOMERA reinschnuppern möchte.

Danke, maerkerand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cesar M, Director de Relaciones con Clientes von Tamaran, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. November 2016

Vielen Dank für Ihren Kommentar, es macht uns sehr glücklich!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen