Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Rustikal und lecker”
Bewertung zu La Casa Vieja

La Casa Vieja
Platz Nr. 293 von 735 Restaurants in Maspalomas
Küche: spanisch
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 1. April 2018

Preis/Leistung hervorragend. Bei keinem Besuch sind wir enttäusch worden. Essen war lecker und der Service nett und kompetent.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Tina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (164)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 164 Bewertungen

Bewertet 30. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Das Restaurant ist sauber, renoviert und gemütlich. Rustikales Ambiente, ein wenig altmodisch aber passend zum Konzept. Vor dem Restaurt steht ein großer Parkplatz mit gratis Plätzen. Zu Essen hatten wir Steaks mit Canary Potatoes. Alle Steaks waren gut gemacht, Fleisch war für kanarische Verhältnise sehr gut. Das Fazit: kein luxury Restaurant, aber gute Preis-Leistung Verhältnis. / Restaurace je čistá (což je v těchto končinách spíše vyjimečné ;)), po rekonstrukci a docela útulná. Interier je udělaný ve venkovském stylu, mně příjde trochu staromódní, ale vše zapadá do konceptu kanárské kuchyně. Před restaurací je velké parkoviště zdarma. K jídlu jsme měli hovězí steaky s tradičními kanárskými bramborami. Vše bylo výborné, maso šťavnaté a jemné, žádná žvýkačka.. Cena na hlavu s předkrmem a pitím včetně tipu cca €30

Danke, bohuslav2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. März 2017

Dasd Restaurant befindet sich an einer Straße von San Fernando Richtung Fataga Schlucht. Der Kellner erläutert, welche Fische frisch zubereitet werden und nicht aus dem Gefrierschrank kommen, ein dickes Plus. Ansonsten erwartete gute Qualität, nicht überragend, aber für den Preis ++. Hauswein gut, Service ebenfalls, also kein Touristennepp, sondern ehrliche Qualität.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Peter D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2016

Mit Freunden war ich hier zum Abendessen verabredet; die Werbung verspricht einen angenehmen Abend ! Weit gefehlt!
Generell gilt für mich - wenn ich noch nicht weiss was ich bestelle kann ich mich nicht auf ein Getränk festlegen. Hier wäre es angebracht zu fragen ob man einen Aperitiv wünscht bis man aus der reichhaltigen Karte ein Gericht ausgewählt hat.
Auf meine Frage "haben sie Weisswein aus Teneriffa" wurde uns spontan ein Vino del Norte empfohlen; gut temperiert, bei 6 Personen das Glas zur Hälfte eingeschenkt (so mag´ich´s auch) aber die Flasche war leer sodass wir eine 2.bestellen möchten. Sehr verärgert war ich nun dass man einen Wein für 6 Personen empfiehlt und hat nur eine Flasche vorrätig! Die Grillplatte und die Steaks waren 08/15, nicht so gegrillt wie wir sie haben möchten ! Nein, hier gehe ich niemals wieder hin!

Danke, Ewald A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2016 über Mobile-Apps

Waren die einzigen Gäste im Lokal, das hätte uns eigentlich stutzig machen sollen. Aber da ich vor vielen Jahren dort schon mal gut gegessen hatte, wagten wir den neuen Versuch und wurden auf ganzer Linie enttäuscht!
Der Kellner brachte unbestellt vorab Brot und Mojo-Soße, das Steak (medium bestellt) war durch, die Folienkartoffel kalt, das Kaninchen hart und zäh!
Als Gemüsbeilage gab es eine gegrillte, nicht ausgenommene Paprika.
Alles zusammen eine lieblose Zubereitung und der Koch hatte noch den Mut zu fragen ob es recht sei.
Auf der Rechnung war dann tatsächlich das nichtbestellte Brot mit Soße. Wir baten um Stornierung, da wir nur bezahlen was wir bestellen, worauf sich ein Krisenstab von 4 Bediensteten bildete der dann nach längerer Beratung zum Schluss kam uns die € 3,5 zu erlassen.
Da das Lokal außerhalb liegt muss zum Verköstigungspreis noch die Hin- und Rückfahrt mit dem Taxi von ca. 10€ hinzugerechnet werden.
Unter diesen Umständen lohnt sich ein Besuch des Lokals nicht.
Eine voller Reinfall!!!

1  Danke, Badner49!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Casa Vieja angesehen haben, interessierten sich auch für:

San Bartolome de Tirajana, Gran Canaria
Playa del Inglés, Maspalomas
 

Sie waren bereits im La Casa Vieja? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen