Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf dem Weg zum Stern” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurant Perior

Restaurant Perior
Bergmannstrasse 16, 26789 Leer, Niedersachsen, Deutschland
+49(0)491 9769515
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 57 Restaurants in Leer
Optionen: Reservierung empfohlen, Servicepersonal
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Servicepersonal
Oldenburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auf dem Weg zum Stern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2011

Eine wirklich vorzügliches Restaurant, kreative Küche , ein Feuerwerk für den Gaumen.
Das Ambiente ist sehr angenehm und die Atmosphäre unterstreicht die exzellente Küche.
Bin jedes mal wieder verzaubert....Meiner Meinung nach das Beste Restaurant im Nordwesten !
Die Frage ist nicht ob eine Stern kommt nur wann....verdient hat das Perior ihn schon lange !
Ich hoffe bald wieder Gast sein zu dürfen und kann es jedem nur empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
6 Danke, Dergrossegeniesser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

33 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    24
    7
    2
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leer, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Feuerwerk für den Gaumen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2011

Die Anfang des letzten Jahrhunderts erbaute Villa ist auf wundervolle Art renoviert und restauriert. Die Kombination aus Vergangenheit und Moderne ist stilsicher und elegant. Empfangen wurden meine Freundin und ich nicht nur vom edlen Ambiente, sondern auch von einem sehr zuvorkommenden und freundlichen Kellner, der uns zum reservierten Tisch führte. Nachdem wir uns auf Nachfrage einen Aperitiv bestellt hatten reichte der Kellner uns die Speisekarte und erkundigte sich zunächst, ob wir schon einmal das Perior besucht hätten. Da wir das verneinten erklärte er uns, daß die Karte 2 Menufolgen beinhaltet, die sich im Wesentlichen in den Hauptgängen unterscheiden. Aus diesen Menuefolgen kann man zwischen 3 bis 7 Gängen wählen, entweder mit oder ohne Weinbegleitung. Die Karte wechselt ca. alle 4 Wochen. Wir entschieden uns für 6 Gänge mit Weinbegleitung: Jacobsmuschel & Greetsieler Krabben. Pochiertes Bio Ei & Manchego. Schwarzer Knoblauch, Maiscreme, Artischocke. Kalbsbäckchen & Gewürzlinsen. Seeteufel & geschmorter Pulpo, Sud von grünen Oliven, Fenchelsalat, Bulgur. Käseauswahl "zeitgemäß und gereift" Alle Speisen waren frisch zubereitet und ein "Feuerwerk" für den Gaumen. Jeder Gang wurde vom Kellner kompetent erklärt und angekündigt. Ebenso natürlich die begleitenden Weine. Auch einige Nachfragen von uns wurden kompetent mit Sachverstand beantwortet. Das einzige, was im Ansatz zu kritisieren wäre, war die Kollegin des Kellners, die nicht den Eindruck vermittelte, dass sie besonders viel Lust zum arbeiten hatte: Kaum ein Lächeln, leicht schlurfender Gang und nach außen hin wenig Motivation versprühend. Dies wurde aber durch ihren männlichen Kollegen mit seinem sehr freundlichen Engagement wieder wett gemacht. Beim Verlassen des Lokals gewährte die Chefin des Hauses uns noch einen kurzen Blick in die Küche, der sich schon allein deswegen lohnte, dass wir Gelegenheit bekamen, uns einen schnellen Überblick auf eine beeindruckende Sammlung von Gewürzen verschaffen konnte. Fazit: Ein rundherum gelungener Abend, den wir gerne wiederholen werden.

  • Aufenthalt April 2011
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
6 Danke, krebs2806!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
41 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Endlich eine Feinschmeckeralternative”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2011

Wer in diese anfang des letzten Jahrhunderts gebaute Haus eintritt, erlebt eine große Überrraschung. Das Haus ist im Inneren auf das Feinste restauriert. Eine gemütliches Ambiente lädt ein, dort den Abend mit Freunden zu verbringen. Aus der Menuekarte kann man sich ein Menue bis zu 7 Gänge zusammenstellen und zu jedem Gang einen entsprechenden Wein bekommen. Die Gänge überraschen geschmacklich. Französische Küche vom Feinsten. Wir werden garantiert widerkommen.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
4 Danke, Okko-Roggemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Feine deutsche Küche ohne "an und bei"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2011

Dieses kleine, aber feine Restaurant in Leer ist längst kein Geheimtip mehr!
Geboten wird ein täglich wechselnder Business Lunch mit wahlweise 2 oder 3 Gängen - Achtung: mittags nur mit Vorbestellung. Abends genießt man dann á la carte.
Hervorragend zubereitete Speisen aus tagesfrischen Zutaten - das ist ein Genuß, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Dabei wird kreativ gemischt und kombiniert, was teilweise überraschend ist, aber immer gut miteinander harmoniert. Da alles frisch und ohne vorgefertigte Zutaten zubereitet wird, sind hier auch Menschen z.B. mit Lebensmittelallergien gut aufgehoben, da auf Sonderwünsche individuell eingegangen werden kann und auch wird. I Zweifelfalls einfach vorab anrufen und direkt mit der Chefin klären.
Wir hatten das 3-Gangs-Mittagsmenue und ich habe selten einen so guten Business Lunch gegessen, das übertraf meine Erwartungen bei Weitem. Es gab eine sehr gut abgeschmeckte Cremesuppe mit Entenschinken als Einlage, Rinderschmorbraten mit diversen frischen Gemüsen, wie zB Spargel und eine bulgur-ähnliche Beilage (sehr schmackhaft) und als Dessert Variationen von Zitrusgeschmäckern in Form von Creme Brulee und Sorbet garniert mit frische Früchten.
Das Restaurant befindet sich in einem alten Leerer Stadthaus mit hohen Stuckdecken, Kronleuchter und Parkettböden, aufgrund des eher schlichten Mobiliars wirkt das ganze trotzdem modern und einladend. Der Wintergarten zu dem dahinterliegenden Garten ist lichtdurchflutet - wir saßen dort an einem strahlenden Wintertag und blickten in den schneebedeckten Garten im gleißenden Sonnenlicht - ich komme sicher wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, Choo-Reisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Perior angesehen haben, interessierten sich auch für:

Leer, Niedersachsen
 
Leer, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Restaurant Perior? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen