Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In die Jahre gekommen, aber guter Mix”

Serengeti-Park Hodenhagen
Platz Nr. 1 von 1 Aktivitäten in Hodenhagen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 18. September 2013

Ich finde den Serengeti-Park deswegen empfehlenswert, weil er eine gute Mischung bietet aus Vergnügen (Jahrmarkt) und Tierpark und weil dabei auch noch ein paar echte Highlights sind.

Im Tierpark gibt es die Safariroute, die man entweder im eigenen Auto fahren kann oder mit dem Doppelstöckigen Bus (ohne Fenster). Das letztere hat den Vorteil, dass die (zahmeren) Tiere gerne mal ihren Kopf in den Bus reinstrecken (Giraffen, Nashorn(!)) usw.) und dass einem die Affen nicht die eigenen Scheiben wischer klauen können...

Im Affenland kann man direkt mit kleineren Affen im gehege verweilen (Aber Achtung, die klauen einem die Brille von der Nase oder den kleinen Kindern die Trinkflaschen und Naschsachen...).

Im Vergnügungspark gibts Riesenrad, Kettenkarusel, und allerlei Fahrattraktionen. Leider manche erst ab einer bestimmten Körpergröße oder Alter.

Im Abenteuerland kann man mit einem Schnellboot auf dem Wasser herum"fliegen" usw.

Ich finde, da ist für jeden was dabei, für Jung und Alt.

5  Danke, joe-at-Koenigstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (444)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

273 - 277 von 444 Bewertungen

Bewertet am 18. September 2013

Nach der Teilnahme an einem Survivallauf im Park nutze die ganze Familie die Möglichkeit den Park zu erforschen. Sehr schöne Anlage, viele Tiere und und und....

1  Danke, aq74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2013

Wir waren dort Ende August unter der Woche - das Wetter war nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Der ideale Tag für diesen Park. Kaum anstellen.

Der Eintrittspreis ist zwar nicht ohne - man bekommt aber jede Menge für das Geld - und alle Fahrgeschäfte sind inkludiert.

Daher für mich sehr zu empfehlen. Für große Kinder (Tennies etc.) vielleicht nicht das Wahre.

Wir haben den Bus genommen. Ich persönlich würde mit meinm Pkw da nicht durchfahren wollen. Das Risiko, dass ein Tier einen Schaden anrichtet, ist einfach zu groß. Und der Park haftet nicht.

Einzig negatives: Das Essen ist in punkto Qualität und Preis einfach schlecht. Es kommt gleich nach Magic Kingdom in Orlando.

Noch zu empfehlen: Wenn man eine lange Anfahrt hat, sollte man sich überlegen, ob man nicht eine Übernachtung am Tag zuvor eniplant. Man kommt ausgeschlafen und stressfreier an und es gibt viele günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe (vgl. Hotel Heideblüte).

2  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. September 2013

Ich habe die PKW Rundfahrt gemacht, mit meinen zwei Hunden im Fond (die nix extra kosten). Die Anlagen sind gepflegt, z.T. schön dekoriert und alle Tiere, die ich sehen konnte, sahen gesund und zufrieden aus. Die Giraffen, Zebras, Strauße scheinen die PKWs als willkommene Unterhaltung anzusehen, stecken ihre Köpfe rein, was den Hunden leider nicht so passte, die Giraffe trollte sich aber ganz souverän. Ich finde den Preis okay, habe 28 Euro bezahlt, dafür in 1,5 Stunden so viele exotische Tiere gesehen und fotografiert, wie wahrscheinlich nirgendswo anders je wieder und es war ein schönes Erlebnis.

2  Danke, Daniela_1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2013

ich war mit meiner Familie im August in diesem park.das Eintrittsgeld tut mir heute noch leid.das essen war fürchterlich(Restaurant)da wäre sogar unser Hund wegelaufen.die Bustour genauso.der Busfahrer sah aus wie ein lumpensack(glatze,tätowiert,schlampig gekleidet.)draußen waren es 36grad und im bus mindestens gefühlte 60.keine Klimaanlage,keine Belüftung,nichts.bustor und Restaurant sind absolut nicht zu empfehlen,höchstens für Selbstmörder.

12  Danke, tom w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Serengeti-Park Hodenhagen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Serengeti-Park Hodenhagen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen