Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Tiere, nette Pfleger, aber viele laute Kinder”
Bewertung zu SEA LIFE Blankenberge

SEA LIFE Blankenberge
Im Voraus buchen
Weitere Infos
18,95 $*
oder mehr
SEA LIFE Blankenberge Direct Entrance Ticket
Platz Nr. 4 von 18 Aktivitäten in Blankenberge
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet am 27. Mai 2014

Zum Glück war der Parkplatz nicht so voll,
wie wir befürchteten, außerdem ist das Parken unter der Woche kostenlos.
Die Eintrittspreise sind allerdings mit 17€ für Erwachsene nicht sehr gering.
Die Tiere waren alle sehr schön und waren auch gut gepflegt.
Allerdings könnte man ab und zu auch in der Dekoration mal
Staub und Spinnweben entfernen.
Obwohl die Erklärungen meist nur auf niederländisch und französisch waren,
konnten wir einiges über die Tiere lernen.
Die Seepferdchen-Aufzucht und die Seehund-Auffangstation waren interessant
und sind auch für die Natur nicht unwichtig.
Es waren sehr viele Kinder vor Ort und dementsprechend war auch der Geräuschpegel
recht hoch, was sich natürlich nur schwer vermeiden lässt.
Der Souvenirshop war mit Kindern überfüllt
und die Restauration war nicht besonders toll.
Die Toiletten könnten sauberer sein,
allerdings sollte man das nicht zu sehr den Betreibern ankreiden,
denn bei Hunderten von Kindern, die dort ein- und ausgehen geht auch schonmal was daneben...
Dieses Sea Life ist kleiner als andere von denen ich gehört habe.

Alles in allem war es ein netter Besuch, mit interessanten Tieren.
Allerdings gibt es Stellen an denen man sich bessern könnte.

Danke, STjourney!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (612)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

31 - 35 von 612 Bewertungen

Bewertet am 8. April 2014

verglichen mit anderen Sea-Life (Berlin oder Timmendorfer Strand) fällt das in Blankenberge deutlich ab. Am vergangenen Wochenende war das Wetter eher durchwachsen, so dass wir vom geplanten Besuch in Brügge absahen und weiter an die Küste zum Sea-Life fuhren.

Zum Glück hatte ich bereits vor Wochen Groupon-Coupons gekauft, die 50% Rabatt auf den Eintrittspreis gewährten, denn 17€ für Erwachsene und 14.50€ für Kinder (ab 3 Jahren!) sind schon recht üppig, wenn man sich vergegenwärtigt, dass die Anzahl an Aquarien sowie an den Außenbereichen eher übersichtlich ist.

Die Fütterung der Seelöwen / Pinguine / Schildkröten ist gerade für kleine Kinder interessant, man sollte allerdings spätestens 20 Minuten vor der Zeit seinen Platz gefunden haben, da der Andrang recht groß ist und sich strategisch so platzieren, dass man am Ende der "Show" schnell in Richtung des nächsten Geheges kommt, da sich der Besucherlindwurm von einer zur nächsten Fütterung bewegt.

Die "Cafeteria" ist eine mittelmäßige Katastrophe. Die Auswahl (Sandwiches, Automatenkaffee, Eis, und Frittiertes) ist übersichtlich, die Preise dafür deutlich überzogen (2.6 € für einen simplen Automatenkaffee sind aus meiner Sicht eine Frechheit) und am Sonntag, bei hoher Besucherzahl, war nur eine Dame anwesend, die sowohl für die "Zubereitung" der Speisen, als auch für die Kasse zuständig war, so dass man ca. 15 Minuten darauf warten musste, den selbst gezogenen Kaffee zu bezahlen.

Insgesamt ist das Sea-Life Blankenberge eine Möglichkeit, um ein paar Stunden an einem Tag mit schlechterem Wetter (kein Dauerregen!) zu verbringen, man sollte allerdings nicht mit zu hohen Erwartungen hinfahren.

Danke, ElLoBoMaLo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frank C, Manager von SEA LIFE Blankenberge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. April 2014
Mit Google übersetzen

Dear ElLoBoMaLo,

Thank you for your review! I am very pleased to hear that you had a great day at SEA LIFE Blankenberge. Your kind words regarding our many creatures and our five different educational presentations are very much appreciated.

The main difference between SEA LIFE Blankenberge and the two German SEA LIFE centres you’ve mentioned is that we offer a 2.750m2 outdoor area housing our very popular seals, sea lions, turtles, otters and the highly endangered Humboldt penguins. In addition, SEA LIFE Blankenberge is also home to Belgium’s only seal rescue centre. Quite the extended offer when compared to the aquariums in Berlin and Timmendorfer Strand.

As SEA LIFE is very much geared towards children, and offers many children’s activities including a quiz, many aquariums and viewing windows on kids’ height, a small playground and of course our mascot Sharky, we feel the children’s price is fair. Also, please don’t forget that your entrance fee is used to fund Belgium’s only seal rescue centre!

Your comments about our café have been passed on to our catering manager – I am very sorry that this aspect of your visit wasn’t satisfactory. Our coffee is priced at €2.25 which is in line with other establishments in the area, but we will nonetheless take your comments on board during our next management meeting.

We hope to be able to welcome you back to Blankenberge for another amazing half-day visit soon.

Kind regards,

Frank

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. August 2013

Ich bin Belgien-Fan und weiß nicht, wie oft ich bereits das wohl schönste Sea-Life
besucht habe.
Es ist immer wieder sein Eintrittsgeld wert und überrascht mich immer aufs Neue.

Kann ich jedem nur empfehlen!!

Danke, Brigitte M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2013

Der aus unserer Sicht schönste Sea-Life, den wir bisher besucht haben. Insbesondere hat uns das Becken mit den Dornhaien und den kleinen Rochen angesprochen. Sehr gut aufgemacht und gleichzeitig lehrreich und sehr ansprechend.

Danke, szhusky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2013

Dieses sea life aquarium ist im Vergleich zu anderen (Sea Life Berlin) ziemlich klein und die Preise sind ordentlich gepfeffert (17 € für Erwachsene). Es ist dort sehr laut, der Besucherandrang wird dort nicht geregelt (in Berlin durften sich nur eine gewisse Anzahl an Besuchern in dem Aquarium aufhalten), welches dann auch zu sehr unangenehmen Situationen führt. Es ging teilweise für 10-15 Minuten keinen Schritt vorwärts, da die sowieso schon schmalen Gänge dann auch noch durch Kinderwägen blockiert wurden. Im Außengelände wäre dies ja kein Problem weil dort genug Platz ist aber in dem Gebäude selber war dies absolut unverständlich so viele Leute auch noch mit den Wägen rein zu lassen. Die Fütterungen fanden alle nacheinander statt, welches zur Folge hatte das eine Menschenmenge von einer Station zur nächsten gedrängt ist.
Das Personal scheint es anscheinend auch nicht zu interessieren was die Gäste machen. So wurden die Fische ständig aus nächster Nähe mit Blitzlicht fotografiert und die Kinder haben gegen die Scheiben gehämmert und die Eltern standen regungslos daneben. Teilweise haben die Leute einfach in die Becken rein gegriffen und die Fische angefasst obwohl dieses ausdrücklich untersagt war. Die Lautstärke in der Halle war ebenso ohrenbetäubend.

Von der Seehundaufzuchtstation hat man auch nicht viel gesehen aber was man sehen konnte war nicht schön. Da haben es die Heuler in Friedrichskoog besser.

Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert.

1  Danke, Kukuxumuksu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich SEA LIFE Blankenberge angesehen haben, interessierten sich auch für:

Blankenberge, West-Flandern
Blankenberge, West-Flandern
 
Blankenberge, West-Flandern
 

Sie waren bereits im SEA LIFE Blankenberge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen