Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr ernüchternd!”
Bewertung zu Hotel Schmelmer Hof

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Schmelmer Hof
Nr. 4 von 5 Hotels in Bad Aibling
Bewertet am 31. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Sehr ernüchternd. Personal ist sehr bemüht, aber Management versagt voll! Werde ich leider nicht mehr buchen! Einige negative Punkte!
- Bei VP zählt das Essen nicht dazu
-Als Erwachsener bekommt man keinen Kinderteller, auch wenn man eben nur wenig Hunger hat
- Man muss noch Kurtaxe bezahlen
- Beim Frühstück darf man 30 min hin und her rennen, bis man einen Platz bekommt, da zu wenig Plätze für alle Gäste....usw.!
Kein 4 Sterne Hotel, meiner Meinung nach! Aber super Barkeeper und Bar!

Aufenthalt: Dezember 2013
2  Danke, Missschmidt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (168)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

93 - 99 von 168 Bewertungen

Bewertet am 29. Dezember 2013 über Mobile-Apps

So,das wird jetzt ein kleiner Roman als Bewertung. Aber ich möchte unsere Erfahrungen genau beschreiben. Vielleicht sieht der ein oder andere es nicht so, aber der Schmelmer Hof ist leider kein kundenorientiertes "4 Sterne" Hotel. Meine Freundin und ich hatten beide für je 2 Personen gebucht, 3 Übernachtungen für 504€, Vollpension. Angegeben war das wir das Zimmer bei Anreise um 12Uhr beziehen können. 1.Punkt, war leider nicht der Fall, uns wurde dann gesagt, erst um 14Uhr. Da wir Hunger hatten, sind wir dort gleich in den Speiseraum und wollten Mittagessen. Wir fragten, ob dies gleich zur Vollpension gehört,da wir gerade erst angereist waren. Nein...und wie wir dann erfahren durften, für die ganze Zeit des Aufenthaltes auch nicht. Denn die 3 Mahlzeiten der Vollpension seien dort, Frühstück, Kaffe&Kuchen und Abendessen. Super, ganz toll, und dann auch noch Mondpreise. Da war es sogar bei der Wendelsteiner Seilbahn oben am Berg um zich günstiger. Gut, dann gehen wir mal zum Abendessen. Dort haben sie ein vielseitiges Büfett, (wie auf den Bildern zu sehen), aber leider nicht immer alles gut und durch, wir haben uns dann Abends immer für Brot mit Käse entschieden. An dem einen Abend haben wir uns für nichts entschieden, da das Fleisch nicht gut gemacht war und der Rest uns nicht entsprach, somit hatten wir uns dafür entschieden, nach einem Pizza Lieferservice zu gucken und haben uns eine Pizza liefern lassen, die echt lecker war. Nachtisch beim Abendessen ist aber gut, da kann man nichts sagen. Es ist ja immer 1 Getränk bei den Speisen eigentlich dabei bei Vollpension. Ja, gut, wer auf heißen Tee zu Fisch und Fleisch und Käse steht, bitte. Aber war sehr toll, das man dies auch gleich zahlen durfte, jeden Abend. Nächster Tag....kommen wir zum Frühstück. Bei diesem gibt es keine festen Sitzplätze wie am Abend, was leider das Problem war. Man hatte Hunger, wollte Frühstücken und durfte erst mal 20-30 Minuten durch den Speisesaal spazieren. Ganz toll, wenn man ewig warten muss, bloß weil es zu wenig Plätze für alle Gäste gibt. Aber allerdings muss man sagen, das immerhin die Mittarbeiter sich sehr bemüht haben, einem dabei zu helfen. Diese waren sehr freundlich, das Frühstück an sich war auch sehr gut. Super Auswahl und alles sehr gut. Also wir ins Zimmer kamen, stand dort eine Flasche Wasser, wir dachten uns, sehr nett, eine kleine gratis Erfrüschung...falsch gedacht. Es hing ein Zettel mit Grüßen daran und der Hinweis, das diese kleine Flasche Wasser 2,80€ kostet. Ahhh...auch wieder kosten. Ganz toll. Sehr schön. Schön war auch noch, das bei meiner Freundin im Zimmer aber 2 solche Flaschen standen, eine gratis und eine die kostet, komisch, ich hatte doch har genau das gleiche gebucht und bezahlt. Die Zimmer sind ansonsten in Ordnung, etwas altmodisch eingerichtet, aber sauber, nicht blitz blank, aber sauber. An einem Morgen, gingen wir aus dem Zimmer und entdeckten im Flur 2 benutze Gläser und eine Flasche. Diese standen 2 Tage später noch genauso da. Dachte ich mir, mal gucken, ob das Zufall war, stellte in der Früh auf ein Schränkchen, gut sichtbar eine angetrunkene Energy-Dose. Am Abend stand diese auch noch genau so dort. Die Heizung im Zimmer hat leider eine Begrenzung und das Duschwasser war leider auch immer nur so lau warm. Die Wände sind sehr dünn, man hört sogar seine Nachbarn auf der Toilette. Pool und Saunaanlagen sind schön, dagegen kann man nichts einwenden. SPA Behandlungen kosten Extra, bei einem gebuchten Wellnessurlaub bei VP, ein Entspannungsbad für 1Person, für 40 Minuten kostet 45€. Sollten schon 60 Minuten zu dem Preis drin sein und vor allem entspannen zu können. Die Bar ist gut, der Barkeeper macht sehr gute Cocktails, die angemessene Preise habe....er ist auch sehr freundlich. Also da wirklich mal ein hoch auf den Barkeeper!! Macht nen spitze Job. Das Personal ist an sich sehr nett und bemüht. Aber organisatorisch hat das Management dieses Hotels komplett versagt. Wir mussten uns ständig aufregen. Leider, denn für das, was wir so noch an Geld ausgeben mussten, hätten wir auch nen anderen schönen 7-Tage Urlaub in Spanien mit All-In-Clusiv buchen können,hätten wir noch 200€ dazu. Kurtaxe durften wir dann auch noch bezahlen. Also das war leider überhaupt kein Wellness-Urlaub, wie gebucht. Sehr schade.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
2  Danke, Missschmidt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Oktober 2013

Das Resataurant ist super, Service zuvorkommend allerdings auch teilweise verpeilt alles in allem aber gut. Das Hotelzimmer das wir bekamen hatte mit 4 Sternen nichts zu tun. Die Einrichtung viel zu dunkel und sehr deutliche Gebrauchsspuren vorhanden. Das Bad war für 3 Personen ein Witz! Die Größe des Bades ist wenn überhaupt für ein Einzelzimmer gerade so annehmbar nicht aber für ein Doppel- bzw. Dreibettzimmer. Das letzte mal renoviert wohl in den 60er Jahren hatte es einen Wohlfühlfaktor von 0%. Ein Balkon war vorhanden, allerdings der Zugang zu diesem sehr niedrig, ein Balken auf einer Höhe von ca. 1,55m ohne farbige Markierung, da ist es vorprogrammiert dass man sich den Kopf böse anstößt. Der Wellnessbereich ist ebenfalls eine Enttäuschung: Whirlpool ging nicht, Dampfbad ebenfalls z.Zt. defekt. Und der Wellnessbereich wurde als Kinderspielplatz genutzt. Da war an Entspannung nicht zu denken bei dauerndem Kindergeschrei. Im Restaurant war ebenfalls oft und lautes Kindergeschrei. Auf unsere Beschwerde wurde sehr gefasst und abgeklärt reagiert, überrascht war die Dame an der Rezeption nicht darüber. Außer einer Entschuldigung wurde uns aber nichts angeboten. Der Preis von 159€ für 2 Nächte mit HP ist absolut nicht gerechtfertigt. Es gibt wohl auch renovierte und schöne Zimmer, diese sind sowohl auf der Internetseite als auch in den Prospekten abgebildet sind. Diese hatten mit dem Zimmer das wir bekamen allerdings nicht zu zun.

  • Aufenthalt: Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, moni0601!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2013

Das Restaurant war super und sehr kinderfreundlich. Sehr empfehlenswert. Leider war das Kinderbett im Zimmer nicht hergerichtet trotz Reservierung. Nach langem hin und her wurde es denn noch in das Zimmer gestellt.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 144corina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2013

Sehr gutes freundliches Personal, Saubere große Zimmer. Seit man in allen Zimmern Welan hat, eignet sich dieses Hotel sehr gut als Ziel nach einem schweren Arbeitstag.
Der Wellness-Bereich ist sehr gut und gemütlich (Sauna ectr...).
Essen ist reichlich und sehr schmackhaft. Frühstück ist sehr reichlich und seinen Preis wert.

Zimmertipp: Man sollte ein Zimmer mit Balkon nehmen, sehr schöne Aussicht zum Garten hin.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ej_wunderlich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2013

Selten so ein schlecht geführtes Hotel gesehen.

Völlig liebloses Einrichtung, unmotiviertes und schlecht geschultes Personal. Die Zimmer völlig veraltet und dreckig. Flecken an der Wand, auf dem alten und muffigen Teppichboden und sogar undefinierbare Flecken am Bett. Das Zimmer war nicht nur extrem klein und hatte nicht mal eine Kofferablage - nein, im Bad krabbelten dann auch noch Silberfische herum!

Die Tagungsräume sind klein und schlecht ausgestattet. Nach dem Wochenende klebt der Boden von Getränkeresten die wohl von einer allwöchentlich im Hotel abgehaltenen Mottoparty stammen. Das "Gastgeber"-Ehepaar sieht man nur dann, wenn sie selber zum Essen gehen und dann Käse-Fondue essen, dass es aber für die Gäste nicht auf der Karte gibt. Ansonsten scheinen sie sich nicht um die Belange im Hotel zu interessieren und zu kümmern.

Wir mussten insgesamt 2 Wochen dort verbringen. Für die 2. Woche wurden uns dann neue Zimmer versprochen, die wir dann aber doch nicht beziehen konnten, da nur 6 Zimmer fertig seien. Wurden dann letztendlich in ein größeres und neu renoviertes Zimmer in der 2. Etage verfrachtet. Dafür nimmt man dann auch mit Gepäck den Zick-Zack-Lauf treppauf und treppab in kauf.

Fazit: Viel zu teuer, dreckig, nie mehr wieder und woher die 4 Sterne kommen ist auch fraglich!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Silverfishle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2013

Das Hotel ist von der Autobahn gut ereichbar, bietet reichlich Parkmöglichkeiten und liegt dennoch ruhig. Der Empfang an der Rezeption war freundlich, der Gang zum Zimmer machte dann aber schon deutlich, dass es sich um ein größeres Hotel handelt. Das Zimmer wirkte muffig und war standardmäßig eingerichtet. Aber es war ruhig und bot einen schönen Blick ins Grüne. Sehr gut war dann das Abendessen im Restaurant, das eine bayerisch geprägte verfeinerte Küche bietet. Und ein Extralob verdient die nette freundliche junge Kellnerin
(was ja in Bayern nicht immer der Fall ist). Der Frühstücksraum war dann völlig überfüllt und es herrschte ein richtiger Trubel. Und es wurde mir ein einmaliges Erlebnis geboten: der von der Bedienung frisch gebrachte Kaffee verschwand wieder von meinem Tisch während ich am Büffett war. Das Auschecken war dann problemlos routiniert, obwohl ein reges Treiben herrschte. Aber das Personal war eifrig und freundlich, nur einige Hotelgäste sorgten wiederum für Hektik.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Laurin_Latemar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bad Aibling.
1.7 km entfernt
Lindners Hotel & Restaurant
Lindners Hotel & Restaurant
Nr. 2 von 5 in Bad Aibling
132 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hotel St Georg
Hotel St Georg
Nr. 5 von 5 in Bad Aibling
201 Bewertungen
4.4 km entfernt
B&O Parkhotel
B&O Parkhotel
Nr. 1 von 5 in Bad Aibling
195 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.4 km entfernt
Hotel Johannisbad
Hotel Johannisbad
Nr. 3 von 5 in Bad Aibling
61 Bewertungen
6.9 km entfernt
San Gabriele
San Gabriele
Nr. 1 von 12 in Rosenheim
205 Bewertungen
7.1 km entfernt
TRYP by Wyndham Rosenheim
TRYP by Wyndham Rosenheim
Nr. 8 von 12 in Rosenheim
320 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Schmelmer Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Schmelmer Hof

Anschrift: Schwimmbadstr. 15, 83043 Bad Aibling, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Bad Aibling
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 von 5 Hotels in Bad Aibling
Preisklasse: 103€ - 144€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Schmelmer Hof 4*
Anzahl der Zimmer: 109
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, TripOnline SA, TUI DE, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Schmelmer Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schmelmer Hof Bad Aibling
Schmelmerhof St Englmar
Hotel Schmelmer Hof Bad Aibling, Bayern
Schmelmerhof Bad Aibling
Bad Aibling Schmelmer Hof
Bad Aibling Bewertungen
Gut Schmelmerhof

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen